Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
LL: Zilic: "Wollte Trainerstelle annhemen"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 17. Oktober 2015

Dragan Zilic ist neuer Trainer beim Landesligisten der SpVgg Einöd-Ingweiler. Die bisherigen Trainer Markus Dilg und Frank Eis erklärten nach der 2:3-Auswärtsniederlage bei der SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim ihren Rücktritt. Beide waren seit 2012 im Amt, hatten den vorstand aber bereits vor 14 Tagen gebeten nach einer anderen Lösung Aussau zu halten. „Daraufhin haben wir im Vorstand die Sache besprochen und den Markt sondiert. Wir sind dann zur Überzeugung gekommen, Dragan Zilic zu kontaktieren. Mit seiner Verpflichtung schlagen wir gleich zwei Fliegen mit einer Klappe, denn der 40-Jährige soll auch unser neuer Stammtorhüter werden“, erklärt der Vorsitzende Ralf Nickolaus in der Saarbrücker Zeitung.
„Ich wollte eine Trainerstelle annehmen, und die Gespräche mit Einöd waren gut. Natürlich ist das Spiel am Sonntag gegen meinen Ex-Club etwas Besonderes“, sagt Zilic, der vom SV Genclerbirligi Homburg nach Einöd-Ingweiler wechselt. er frühere jugoslawische (4 Länderspiele) und später serbische Nationaltorwart (4 Länderspiele) war erst in der vergangenen Saison nach Homburg gewechselt und spielte zuvor bei namhaften Vereinen unter anderem bei FK Vojvodina Novi Sad (Serbien), beim bulgarischen ZSKA Sofia, FK Smederevo (Serbien), HNK Rijeka in Kroatien sowie ND Gorica (Slowenien). Dort beendete er vor fünf Jahren seine Profi-Karriere.
Am kommenden Sonntag gibt Zilic sein Trainerdebüt just gegen seinen Ex-Verein: Die SpVgg Einöd-Ingweiler empfängt den SV Genclerbirligi Homburg zu sicherlich heißen Duell. Aufgrund der Tabellensituation wäre ein Sieg für seine neue Elf „ganz, ganz wichtig“, sagt der neue Trainer.
Auch in der Bezirksliga Homburg möchte man raus aus der Krise. „Ich möchte mich noch bei der DJK St. Ingbert entschuldigen, dass wir am vergangenen Wochenende mit unserer Zweiten in der Bezirksliga Homburg nicht bei ihnen antreten konnten. Wir hatten leider zu wenige einsatzfähige Spieler“, meint Nickolaus. Die Erste Mannschaft ist mit vier Punkten Schlusslicht der Landesliga Ost, die Reserve steht mit acht Zählern auf dem vorletzten Tabellenplatz der Bezirksliga Homburg.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 17. Oktober 2015

Aufrufe:
857
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 14. April 2024 ganztägig28. Spieltag (18er) // 24. Spieltag (16er)  
So 21. April 2024 ganztägig29. Spieltag (18er) // 25. Spieltag (16er)  
Mi 24. April 2024 ganztägig1/2-Finale Saarlandpokal  
So 28. April 2024 ganztägig30. Spieltag (18er) // 26. Spieltag (16er)  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03