Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
KLA: Kirkel mit vier Ausfällen    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 5. September 2015

Für den SV Kirkel lief der Start in die Kreisliga A Bliestal mit neun Punkten aus vier Spielen im Jahr nach dem Abstieg gut. Nun geht es am Sonntag zum Heimspiel gegen den TuS Mimbach. „Ich habe einen kleinen Kader mit sehr fleißigen Spielern, die sich in der Vorbereitung gut gefunden haben“, meint der 65-Jährige SVK-Coach Urban Collman in der Saarbrücker Zeitung. Unsere Siege wollen wir nicht überbewerten. In Ormesheim haben wir sehr unglücklich durch ein Eigentor in der 95. Minute verloren. Nun treffen wir mit dem TuS Mimbach auf eine Mannschaft, die mich am Mittwoch ziemlich beeindruckt hat.“
„Für mich war es eine Herzensangelegenheit, zum Ende meiner Trainerkarriere zum Heimatverein zurückzukehren. Ich hätte keinen anderen Verein mehr übernommen“, sagt Collmann und ergänzt: „Wir hatten sehr viele Abgänge, aber die Buben gehen richtig bei und wollen sich weiterentwickeln. Ich fühle mich sehr wohl hier, die Arbeit macht viel Spaß.“ Saisonziel in Kirkel ist ein einstelliger Tabellenplatz, als Titelfavoriten sieht Collmann den SV Bliesmengen-Bolchen II, den TuS Ormesheim, den FC Niederwürzbach und den Lokalrivalen des FC Palatia Limbach II.
Beim Heimspiel gegen den TuS Mimbach fehlen Collman aber wichtige Akteure. Florian Felden (Kapselriss), Moritz Günther (Bänderriss), Florian Jakob (Auslandsaufenthalt) und Philipp Schwarz (Muskelabriss) fallen definitiv aus.
Andreas Zinßmeister, Robin Rebmann, Philipp Hess seien Akteure, die in den bisherigen Spielen überzeugt hätten. Auch stehe ihm mit dem Routinier Volker Barth ein „Joker“ zur Verfügung. Darüber hinaus sind Florian Waidner nach überstandener Ohrentzündung und Freddy Brill nach auskurierter Zerrung wieder zur Verfügung.

Wechsel SV Kirkel:
Zugänge: Andreas Zinsmeister (TuS Mimbach), Marco Meyer (SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim), Nico Kiefer, Haakon Wiedemann (beide aus der eigenen Jugend), Robin Rebmann, Philippe Weisang, Philipp Hess (alle Jugend SC Blieskastel-Lautzkirchen), Marcel Noé, Alexander Herrmann (beide Wiedereinsteiger).
Abgänge: Patrick Walter, Pascal Walter, Philipp Kürzel, Lukas Kürzel, Philipp Jahnke (alle SV Bruchhof-Sanddorf), Berathiben Logeswaran (SV Altstadt), Sven Jellowick (SV Hornbach), Rainer Schmidt, Lukas Michalski (beide DJK St. Ingbert), Gregor Zühlke (beruflich nach Wiesbaden), Thorsten Bauer, Steffen Bauer (beide Karriereende).





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 5. September 2015

Aufrufe:
783
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03