Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
KLA: In Oberwürzbach läuft es nicht rund    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 22. August 2015

Für den SV Oberwürzbach gab es zuletzt zwei Niederlagen: Bei der SG Paar Medelsheim unterlag man mit 1:4, unter der Woche verlor man im Saarlandpokal gegen den TuS Steinbach mit 2:13.
Seit einigen Wochen ist der neue Naturrasenplatz in Oberwürzbach zum Training freigegeben. Er löste den maroden und staubigen Hartplatz ab. Trainer Eric Baus erzählt in der Saarbrücker Zeitung: „Die Vorbereitung war generell gut, aber seit Saisonbeginn ist der Trainingsbesuch merklich zurückgegangen. Ich kann das nicht nachvollziehen. Es liegt an jedem Spieler selbst, ins Training zu kommen und sich zu quälen“, sagt der Trainer. Er ergänzt: „Und dabei haben wir sogar bei jeder Trainingseinheit unseren Betreuer Klaus Rohe dabei, der die Spieler mit Getränken, Obst und bei Blessuren mit Eis versorgt. Ich denke, das ist in der A-Klasse nicht alltäglich.“
Das Saisonziel beim SVO ist Rang sechs. Als Topfavoriten auf die Meisterschaft sieht Baus den TuS Ormesheim sowie den SV Bliesmengen-Bolchen II. Zum Auftakt hatten die Oberwürzbacher den FC Viktoria St. Ingbert II mit 4:2 bezwungen. „Das war eine gelungene Premiere auf dem neuen Rasen. Wir haben erstmals in der Abwehr mit Viererkette gespielt und setzten sechs Neuzugänge von Beginn an ein. Das war eine insgesamt gute Leistung von uns“, meint Baus, es folgten aber die angesprochenen Niederlagen gegen Medelsheim und Steinbach. „Unsere Leistung in Medelsheim war leider ein Rückfall in alte Zeiten. Wir ließen in den Zweikämpfen die nötige Aggressivität vermissen und es fehlte auch die Laufbereitschaft“, spricht Baus zur jüngsten Ligapleite Tacheles. Und zur 2:13-Klatsche gegen Steinbach meint er: „Wir waren gegen diese absolut faire Mannschaft spielerisch total unterlegen und hätten noch höher verlieren können.“
Weiter geht es für den SV Oberwürzbach am kommenden Sonntag mit einem Auswärtsspiel beim bis dahin ungeschlagenen FC Palatia Limbach II.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 22. August 2015

Aufrufe:
797
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Do 30. Mai 2024 ganztägigRelegation BZL  
Do 30. Mai 2024 ganztägigFronleichnam  
Fr 31. Mai 2024 ganztägigRelegation LL  
Sa 1. Juni 2024 ganztägigRelegation VL  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03