Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: Wenzel: "Fußball wichtige Ablenkung"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        


VERFASST VON Marc Schaber, 11. August 2015

Mit einem 3:0-Heimerfolg im Derby gegen den SV Altheim starteten die Sportfreunde aus Walsheim in die neue Saison der Bezirksliga Homburg. Der SF-Vorsitzende Pirmin Langenbahn sah in der Saarbrücker Zeitung einen verdienten Sieg seiner Elf: „Unser Sieg war verdient, fiel aber um ein Tor zu hoch aus. Man hat in diesem Spiel gemerkt, dass hinter uns eine gute Vorbereitung liegt und der Trainingsbesuch mehr als zufriedenstellend ist.“
Der Sport steht in Walsheim aber nicht an erster Stelle: Die Darmkrebsdiagnose bei Trainer Horst Wenzel ließ den Kampf um das runde Leder in den Hintergrund rücken. Die Diagnose kam bei Wenzel kurz nach dessen Amtsantritt. Der 52-Jährige informierte darauf hin umgehend den Vorstand und bat diesen darum, wenige Tage später am ersten Trainingstag der Mannschaft selbst die Nachricht übermitteln zu dürfen. „Diesem Wunsch sind wir gerne nachgekommen. Für uns stand es vom ersten Augenblick an außer Frage, mit Horst Wenzel gemeinsam diesen schweren Weg gehen zu wollen“, sagt Langenbahn und ergänzt: „Wir waren dann so verblieben, dass die beiden Spieler Marius Wolf und Stefan Hohnsbein auf Anweisung des Trainers hin ihn vertreten, sollten Untersuchungen oder Behandlungen anstehen.“
In der vergangenen Woche musste Wenzel dann erstmals stationär ins Krankenhaus. Hohnsbein leitete dienstags und mittwochs das Training und Wolf freitags. „Was vorab noch zu klären war“, sagte Pirmin Langenbahn, „wurde eben telefonisch gemacht – das war überhaupt kein Problem. Und am Sonntag hat dann Horst Wenzel bei der zweiten und ersten Mannschaft wieder an der Seitenlinie gestanden“.
Dei schockierende Nachricht ließ Team und Verein noch enger zusammenrpücken: „Mein Ziel ist es, zu Beginn der Rückrunde wieder gesund an der Außenlinie zu stehen“, betont Trainer Wenzel: „Fußball ist in diesen schweren Tagen eine wichtige Ablenkung für mich.“
Am kommenden Samstag geht die Reise für Wenzel und die Sportfreunde aus Walsheim nach Hassel, wo man um 16:00 Uhr auf den Aufsteiger trifft. „Das wird eine ganz schwere Nuss. Ich erwarte einen knappen Ausgang. Wir wollen in dieser Saison einen einstelligen Tabellenplatz erreichen, wobei der SV Blickweiler mein Topfavorit auf die Meisterschaft ist“, meint Langenbahn. Sollte im Training nichts mehr passieren, können die Walsheimer in Hassel ihre Bestbesetzung aufbieten. Der Vorsitzende: „Unser Abschneiden wird sehr stark vom Verletzungspech beeinflusst werden. Solange nichts Gravierendes passiert, sind wir ganz gut aufgestellt, zumal auch aus der Zweiten Talente nach oben drängen.“


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(11.08.2015)
VL: Ballweiler freut sich über guten Start
(10.08.2015)
LL: Ecker: "Spiegelbild der Vorbereitung!"



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 11. August 2015

Aufrufe:
937
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03