Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
VL: Rentrisch muss Neue integrieren    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 8. August 2015

Beim TuS Rentrisch gibt es zur neuen Saison einige Veränderungen im Kader: Sandro Bertucci (SC Ludwigsthal), Mirko Fuchs (SVG Bebelsheim-Wittersheim), Joshua Hitsch (TuS Herrensohr), Matthias Jastrzebski (DJK Ensheim), Johannes Tabellion (DJK St. Ingbert), Julius Bieg, Felix Hager, Nicolas Müller (eigene Jugend), Klaus Biehl (TuS Wiebelskirchen) sowie Marco Marascia (Wiedereinsteiger) sind neu beim Verbandsligisten, Jerome Gries (SV Heckendalheim) und Sebastian May (FC Viktoria St. Ingbert) haben den Verein verlassen.
„Von den Neuen haben vier den Sprung in den Kader gepackt. Ohne Namen nennen zu wollen, werden auch zwei von ihnen am Sonntag zum Auftakt von Beginn an auf dem Platz stehen“, sagt Trainer Uwe Lang in der Saarbrücker Zeitung. Der TuS landete in der Vorsaison auf Rang Elf der Verbandsliga Nordost. Uwe Lang geht beim St. Ingberter Vorstadt-Verein bereits in seine fünfte Spielzeit hinein. Den Club würden die Kameradschaft, das gute Umfeld, die vielen Zuschauer sowie das familiäre Verhältnis auszeichnen. „Sehr positiv ist auch, dass mir von Seiten des Vorstandes nie Druck auferlegt wird, unbedingt die Klasse halten zu müssen. Aber natürlich ist das auch in dieser Saison ganz klar unser Ziel“, betont der Trainer.
Der Klassenverbleib wurde in der Vorsaison in der ersten Verbandsliga-Spielzeit gesichert. „Allerdings waren wir bereits zwei Spieltage vor Saisonende gerettet und schonten daher bei den abschließenden Niederlagen in Thalexweiler und zu Hause gegen die DJK Bildstock alle angeschlagenen Spieler“, sagt Lang und ergänzt: „Dass wir dadurch noch auf Rang elf zurückfielen, war zwar etwas ärgerlich, aber als Aufsteiger konnten wir mit dieser Platzierung gut leben.“ Auch in der nun beginnenden Spielzeit ist der möglichst frühzeitige Klassenverbleib das vorrangige Ziel. „Sollte es am Ende Platz zehn oder neun werden, wären wir sehr glücklich. Für uns gilt es, uns sowohl in der Defensive als auch beim Abschluss zu verbessern“, erklärt der Trainer.
Gleich zum Auftakt bestreiten die Rentrischer an diesem Sonntag um 15:00 Uhr beim Lokalrivalen des SV St. Ingbert ein Derby. „Die St. Ingberter konnten fast alle Leistungsträger halten und werden anlässlich ihres eigenen Stadionfestes natürlich besonders motiviert sein. In der Saison zuvor haben wir dort 0:6 verloren, aber zu Hause 1:0 gewonnen. Zum Auftakt wäre ich mit einem Punkt zufrieden“, meint Lang. Er muss Johannes Schiffer wegen eines Kreuzbandrisses sowie Marco Neu aufgrund eines Schien- und Wadenbeinbruches ersetzen. Der Trainer traut dem FV Lebach, der SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim, dem SV Bliesmengen-Bolchen und SV Thalexweiler den Titel zu.
Die TuS-Reserve geht in der kommenden Saison in der Kreisliga A Bliestal zu Werke und wird von Thomas Latz trainiert. aisonziel von Latz ist ein Rang zwischen Platz sechs und acht. Seine Titelfavoriten sind der TuS Ormesheim, SV Bliesmengen-Bolchen II und FC Niederwürzbach.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 8. August 2015

Aufrufe:
515
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Mi 28. Okt. 2020 ganztägigSaarlandpokal 4. Runde  
So 8. Nov. 2020 ganztägig9. Spieltag 16er Ligen  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03