Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
Stadtmeisterschaft: GAME OVER!!!    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 23. Juli 2015

Was für ein trauriger Tag für den Bliestal-Fußball, der einen als sportlichen Wettbewerb geplantes Turnier ad absurdum führt: Am Donnerstagabend stand der vierte Spieltag der Blieskastler Stadtmeisterschaften beim SC Blieskastel-Lautzkirchen auf dem Programm. Die Geschichte der Ergebnisse ist dabei schnell erzählt: Der SV Blickweiler schlägt des SC Blieskastel-Lautzkirchen II mit 5:0, der FC Niederwürzbach gewinnt gegen den SVB mit 1:0 und gegen den SCB I mit2:1, die Geschichte danach braucht aber eine Zeit um sie sacken zu lassen!

Nachdem der FC Niederwürzbach die Gruppe mit sechs Punkte gewonnen hatte, erklärte man Mangels Keeper nicht am Halbfinale teilnehmen zu wollen, der SV Blickweiler war der Nachrücker und verzichtete ebenfalls auf die Teilnahme am Halbfinale und so kam es wie es kommen musste: Der SC Blieskastel-Lautzkirchen kommt ohne Punkte mit 1:7 Toren ins Halbfinale.

Nun stellen sich einige Fragen: Zum Einen warum man an einem sportlichen Wettkampf teilnimmt, wenn man ihn nicht erfolgreich gestalten will und zum Anderen ob das Konzept der Blieskastler Stadtmeisterschaft an diesem Donnerstagabend nicht endgültig zu Grabe getragen wurde: Drei Teams in einer Gruppe, zwei davon verzichten, der Dritte rückt nach und spielt zu allem Überfluss dann gegen seine eigene Erste Mannschaft im Halbfinale, nachdem vorher die Zweite der SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim ebenfalls gegen die eigene Erste antritt. Alleine diese Konstellation sollte alle zum Nachdenken anregen, die Art und Weise wie es dazu kam umso mehr!

Nun stehen die Fans da: Vor den Scherben eines Turniers, das einst noch ein Wettkampf zwischen den besten Teams der Stadt war, in den letzten Jahren aber offensichtlich jeglichen Glanz zu verlieren drohte und nun endgültig vor dem Aus steht. Es war schon in den letzten drei oder vier Jahren zu merken, dass nicht alle Teams das Turnier, das eigentlich ein Prestigekampf im Stadtgebiet war nicht immer mit vollem Ernst angingen. Nach dem Super-GAU heute gilt es nun sich neue Konzepte zu überlegen, die diesen oder einen Nachfolgewettbewerb retten können, das laufenden Turnier dagegen ist nicht mehr als eine Pflichterfüllung für die einzigen zwei verbleibenden Vereine, auch wenn es die Fußballer sicherlich verdient haben den verbleibenden Spielen beizuwohnen!


Blieskastler Fußball-Stadtmeisterschaft 2015 in Blieskastel-Lautzkirchen 20. bis 26. Juli 2015


Vorrunde (Spielzeit 1 x 45 Minuten):

Gruppe A:
A1: SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim I 6P 10:2T
A2: TuS Mimbach 0P 0:11T
A3: FC Bierbach 3P 8:5T

Gruppe B:
B1: SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim II 6P 4:0T
B2: FV Biesingen 3P 3:1T
B3: SV Breitfurt 0P 0:6T

Gruppe C:
C1: SC Blieskastel-Lautzkirchen I 6P 15:1T
C2: SV Altheim 3P 3:4T
C3: SV Alschbach 0P 0:13T

Gruppe D:
D1: SC Blieskastel-Lautzkirchen II 0P 1:7
D2: SV Blickweiler 3P 5:1T*
D3: FC Niederwürzbach 6P 3:1T*

= Diese Teams verzichteten auf den Einzug ins Halbfinale


Montag, den 20.07.2015 (Gruppe A)
18:00 Uhr SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim I – TuS Mimbach 5:0
19:00 Uhr TuS Mimbach – FC Bierbach 0:6
20:00 Uhr FC Bierbach – SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim I 2:5

Dienstag, den 21.07.2015 (Gruppe B)
18:00 Uhr SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim II – FV Biesingen 1:0
19:00 Uhr FV Biesingen – SV Breitfurt 3:0
20:00 Uhr SV Breitfurt – SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim II 0:3

Mittwoch, den 22.07.2015 (Gruppe C)
18:00 Uhr SC Blieskastel-Lautzkirchen I – SV Altheim 4:1
19:00 Uhr SV Altheim – SV Alschbach 2:0
20:00 Uhr SV Alschbach – SC Blieskastel-Lautzkirchen I 0:11

Donnerstag, den 23.07.2015 (Gruppe D)
18:00 Uhr SC Blieskastel-Lautzkirchen II – SV Blickweiler 0:5
19:00 Uhr SV Blickweiler – FC Niederwürzbach 0:1
20:00 Uhr FC Niederwürzbach – SC Blieskastel-Lautzkirchen II 2:1


Halbfinals (Spielzeit 2 x 30 Minuten):

Freitag, den 24.07.2015
18:00 Uhr HF1: SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim I – SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim II
19:15 Uhr HF2: SC Blieskastel-Lautzkirchen – SC Blieskastel-Lautzkirchen II


Finals (Spielzeit 2 x 45 Minuten):

Sonntag, den 26.07.2015
15:00 Uhr Spiel um Platz 3: Verlierer HF 1 – Verlierer HF 2
16:45 Uhr Endspiel: Sieger HF1 – Sieger HF2






 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 23. Juli 2015

Aufrufe:
2745
Kommentare:
44

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Fan (PID=38076)schrieb am 24.07.2015 um 04:55 Uhr
Genau wie in der Halle sollte man einen bliestalcup zusammen mit der gemeinde gersheim veranstalten!
 
 2  
 0

Fan (PID=38076)schrieb am 24.07.2015 um 04:55 Uhr
Genau wie in der Halle sollte man einen bliestalcup zusammen mit der gemeinde gersheim veranstalten!
 
 1  
 0

Marc2 (PID=2026)schrieb am 24.07.2015 um 05:58 Uhr
Shame and Scandal! Liegts evtl am halbfinalgegner? Nicht mal der sv blickweiler hat Eier in der Hose gegen den sc zu spielen? Traurig. Trauriger FCN, trauriger SVB...
 
 3  
 4

Sascha T. (PID=2026)schrieb am 24.07.2015 um 06:08 Uhr
Das 11:0 gegen den SV Alschbach hat wohl seine Spuren hinterlassen... Aber dann so etwas? Das hats selbst gegen den Verbandsligisten Ballweiler noch nie gegeben. Da scheint es dann wohl mehr Stadtmeisterschaftstotengräber zu geben als augenscheinlich zuerst angenommen...
 
 9  
 0

Tobias (PID=2005)schrieb am 24.07.2015 um 06:14 Uhr
Also eins ist klar. Ich werde nach der Aktion gestern abend den rest des Turniers boykottieren. Eine Frechheit was da abgeht. Es müsste zu Sanktionen für beide Vereine kommen die nicht antreten wollen oder können. 2 Vereine im Halbfinale ist definitiv eine Blamage für den bliestalfussball. Wenn man vorher schon weiss dass man nicht antreten kann oder will sollte man fair bleiben und diese Veranstaltung absagen... Bliestalcup wäre optimal; da könnte man die reserve Mannschaften ausschließen
 
 2  
 0

Günter Pusse (PID=12004)schrieb am 24.07.2015 um 07:26 Uhr
Danke Marc, für diesen Breicht. Eins ist klar, unsere Mannschaft wäre aufgelaufen, und wenn ich noch 5 Spieker hätte \\\"ausgraben\\\" müssen. Man kann auch mit (oder ohne) System alte und gute Bräuche kaputt machen. Scheinbar ist die Stadtmeisterschaften den meisten wohl nicht mehr wichtig. Da lobe ich mir einen SV Alschbach ! Die Jungs wären mit Sicherheit angetreten, auch wenn vermeintlich kein Sieg zu ernten gewesen wäre! Und sollte noch mal ein Kommentar von Günther abgegeben werden, nicht verwechseln! Ich schreibe mich ohne \\\"h\\\" und immer meinen Familiennamen dazu, ich hasse nämlich die anonymen Feiglinge!
 
 13  
 3

Unbekannter (PID=4368)schrieb am 24.07.2015 um 08:06 Uhr
Was hat denn der SVB damit zu tun jetzt ? Die Jungs sind doch ausgeschieden, es liegt doch nicht in deren Pflicht da jetzt nachzurücken. Also man kann da jetzt ja viel schreiben und sich beschweren, aber im Endeffekt trifft den SVB hier die geringste Schuld. Im Endeffekt hätte hier der beste Zweite nachrücken sollen bevor man einen Dritten ins Halbfinale steckt, der noch dazu lediglich ein Tor geschossen hat. Das Ganze wäre sicherlich auch mit 3-4 Anrufen über die Bühne gegangen und es hätte sich ein Team gefunden dass da gerne aufläuft, egal gegen wen und wie hoch es vermeintlich ausgehen wird. Man sollte als Veranstalter grundsätzlich auch einen Plan B in der Tasche haben.
 
 8  
 1

Bettina Mayer (PID=6224)schrieb am 24.07.2015 um 08:21 Uhr
Ich bin sehr enttäuscht von \\\"meinem\\\" FC09! Während des Spieles gegen Blieskastel II hatte ich ja schon mitbekommen, dass es Probleme gibt, heute eine Mannschaft zu stellen. Neben den beiden Torleuten, fehlen auch noch 2 weitere wichtige Spieler. Dennoch dachte ich, dass man versuchen würde, ein Team zusammezukriegen. Wenn ich aber am Donnerstag schon um 21:38 Uhr lesen muss, dass man verzichtet, hat man wohl nicht einmal den Versuch gestartet.
 
 5  
 2

Simon Kiefer / Orgaleiter (PID=5648)schrieb am 24.07.2015 um 08:49 Uhr
Eigentlich schreibe ich nix zu Kommentaren, deren Verfasser nicht in der Lage ist seinen eigenen bzw. kompletten Namen zu nennen...
Da der Ablauf der Stadtmeisterschaft in der Spielordnung geregelt ist, die jedem Verein zeitig mit allen Spieltagen und -zeiten zugesadt wurde, kann man nicht einfach den Ablauf ändern. Zu dem sind wir auch \\\"nur\\\" der Veranstalter und nicht der Ausrichter. Das ist immer noch die Stadt Blieskastel.
Generell geht man als Veranstalter davon aus, dass eine Mannschaft die zugesagt hat, auch an den Tagen spielen kann, die von Anfang an festgelegt wurden.
 
 5  
 2

Thorsten (PID=46312)schrieb am 24.07.2015 um 09:12 Uhr
@Unbekannter - Das sehe ich nicht so, die Haltung \\\"wir sind ja auschgeschieden, das geht uns nichts mehr an!\\\". Wenn eine solche Misere stattfindet dann ist es eine Frage der Ehre und des Anstandes (dem Bliestalfußball geschuldet)hier in die Bresche zu springen.Hier zu helfen und den Karren aus dem Dreck zu ziehen ist hier eine sportliche Pflicht. Eurer \\\"uns ist das egal Verzicht\\\" (aus welchem Grund auch immer) wird den Bliestalfussball schädigen, dies wird sehr wahrscheinlich das Ende dieses Turniers sein, der FCN und der SVB machens möglich... Wer will denn nach diesem Debakel nächstes Jahr Ausrichter dieses Turnier sein ?
 
 0  
 1

Thorsten (PID=46312)schrieb am 24.07.2015 um 09:19 Uhr
.... zumal der SC und der SVB gute Freunde sind und ein ach so gutes Verhältnis haben... lol
 
 0  
 0

Unbekannter (PID=4368)schrieb am 24.07.2015 um 09:30 Uhr
@Thorsten: ich habe mit dem SVB nicht wirklich was zu tun, es ist also nicht \\\"unser\\\" Verzicht. Ich sehe nur einfach keine Schuld beim SVB, wenn der FCN nicht antritt. Und da macht man es sich sehr einfach die Schuld dann beim SVB zu suchen und denen vorzuwerfen \\\"das Ende des \\\"Turniers\\\" heraufzubeschwören. @Simon Kiefer: leider passieren auch im Bliestalfußball unvorhergesehene Sachen, wie man sieht. Da muss man dann, um eine solche Farce zu vermeiden oder zu verhindern, unkonventionelle Wege gehen. Mir is egal wer im Halbfinale auf wen trifft, die Außenwirkung ist hier einfach nur peinlich. Und es hat auch niemand den SCB direkt angegriffen, zumindest ich nicht.
 
 1  
 1

.... (PID=624)schrieb am 24.07.2015 um 09:48 Uhr
Der SVB ist doch sicherlich davon ausgegangen die gruppe zu gewinnen also ist es fuer mich laecherlich keine mannschaft stellen zu koennen....Was nicht heißen soll,dass es fuer den FcN weniger peinlich ist....Ihr seid Fußballvereine und spielt ein Turnier und koennt am Wochenende keine Mannschaft melden ?Dann stellt den Spielbetrieb am besten ein Over und Aus!
 
 3  
 0

Günther (PID=7520)schrieb am 24.07.2015 um 09:59 Uhr
@....: Wusste gar nicht das der Freitag schon zum Wochenende gehört. Das wäre mir neu. Bin immer davon ausgegangen das heute (Freitag) ein normaler Werktag ist an dem grundsätzlich normal gearbeitet werden muss natürlich vorausgesetzt das man einer Tätigkeit nach geht! Naja! Wenn eine Mannschaft aus Schüler und Studenten besteht brauch man nicht darüber zu sprechen ;-). In diesem Sinne ein schönes Wochenende und ganz besonders dir @.... (Was mir auch neu wäre das ein Name aus .... Punkten besteht...kein Wunder das da heute schon Wochenende ist) :-) !!!
 
 1  
 2

Sascha Theis (PID=126)schrieb am 24.07.2015 um 10:13 Uhr
Hallo Marc, ich muss mich hier auch mal zu Wort melden. Bitte überdenkt doch noch einmal die Kommentarfunktion auf eurer Seite. Diese führt doch immer nur zu ärger, falschen Darstellungen der Tatsachen und oftmals auch einfach nur unqualifizierten Aussagen. Vereine werden durch manche Kommentare geschädigt, die Benutzernamen werden oftmals mit den tatsächlichen Personen, evtl. absichtlich, vertauscht. Wenn zum Beispiel ein Günther sich deutlich positiv über den Erfolg des SCB öffentlich freut oder ein Sascha T. ein Kommentar über den SV Alschbach hinterlässt dann denkt nun mal die Masse dass diese Kommentare von Günter Pusse stammen oder von mir (um nur zwei Bespiele zu nennen). Natürlich gibt es mehrere Günther auf dieser Welt und auch sicherlich mehrere Sascha T. doch ich denke die Mehrheit assoziiert damit einfach direkt bestimmte Personen und das ist….ich sage mal schlecht. Eure Internetseite ist vom Bliestal und darüber hinaus wirklich sehr gut besucht (und das auch völlig zu Recht, ich selbst jeden Tag) doch wäre es nicht möglich auch bei dem Kern der Sache zu bleiben und das Bliestal über den Bliestalfußball fair zu Informieren ohne das bei einer Kommentarfunktion die Tatsachen verdreht, falsch dargestellt, Vereine oder einzelne Spieler beschimpft oder Namen vertauscht werden? Ich bin kein IT Experte und bitte versteht das nicht falsch dies soll keine Kritik an eurer Seite oder Berichterstattung sein aber vielleicht wäre es ja möglich Benutzerkonten einzurichten mit Echtnamen und nur diese für eine Kommentarfunktion freizuschalten? Denn diejenigen Kommentare von Benutzern mit vollständigem Namen….die liest man auch gerne. Gruß aus Alschbach Sascha Theis
 
 19  
 0

Marc (PID=72990)schrieb am 24.07.2015 um 10:20 Uhr
@ Sascha Theis: Natürlich ist das ein Problem, das im Internet besteht nicht nur hier sondern auch in anderen Foren in denen Benutzer tortz Login ständig die Benutzernamen wechseln und von der Anonymität leben. Man ist hier meistens auf die Disziplin der User angewiesen, die leider manchmal zu wünschen übrig lässt. Die Kommentare die ernst zu nehmen sind haben auch den Mut ihren richtigen Namen zu schreiben. Kommentare mit bewussten falschen Assoziationen löschen wir auch gerne!
 
 2  
 0

TK / BLW (PID=9365)schrieb am 24.07.2015 um 10:40 Uhr
Nachdem ich gestern schon einige gute Gespräch mit diversen SC\\\'lern hatte, möchte ich mich nun auch offiziell zu dem Thema äußern, denn so kann man das nicht stehen lassen. Sportlich ist der SVB ausgeschieden und hat sich damit insgesamt korrekt verhalten. Ganz offen gesagt, finde ich die Darstellung in diesem Artikel rufschädigend. Den SVB dermaßen an den Pranger zu stellen, insb. aus redaktioneller Sicht ist nicht korrekt. Möchte der SCB hier Klicks und Traffic generieren? Offensichtlich liegt die Priorität wohl auf einer knallenden Headline und darauf, einen möglichst polemischen Content zu verfassen. Mit welchen gravierenden Problemen die Vereine zu kämpfen haben, wird nicht mit einem Wort erwähnt. Das Argument, dass es die Vereine doch hinbekommen müssen \\\"eine\\\" Mannschaft bzw. 11 Spieler stellen zu können, ist nur geringfügig korrekt, denn die akute Situation hat hier großen Einfluss. Parallel frage ich mich, ob es dem Anspruch eines Halbfinales der Stadtmeisterschaften standhalten kann. Das der SVB seinen Torwart als Feldspieler bringen muss, um überhaupt eine Mannschaft für die Gruppenphase stellen zu können, spricht für sich und dafür, wie prikär die aktuelle Personalsituation 2 Wochen vor Rundenstart ist! Oberste Priorität hat die Meisterschaft und wenn es eine akute Ausnahmesituation eben verlangt, muss man eine Entscheidung pro Verein treffen, unabhängig davon, ob diese diskussionwürdig ist oder nicht. Übrigens können uns sehr gerne alle unbekannten und anonymen Kritiker kontaktieren oder auf ein köstliches Kaltgetränk vorbeikommen, wir sind für konstruktive Gespräche immer offen. PS: Es ist tatsächlich so, dass die Spieler des SCB und SVB sehr gute Kollegen sind und sich toll verstehen.
 
 4  
 5

Tobias (PID=4980)schrieb am 24.07.2015 um 10:43 Uhr
Mein Vorschlag: nächstes jahr einen bliestalcup. Die Mannschaften müssen bevor sie antreten die spielordnung unterschreiben. In der spielordnung müsste stehen: Geldstrafe wenn nicht angetreten wird. Und punkt 2: keine 2 mannschaft mehr bei dieser Veranstaltung zulassen.
 
 1  
 0

Zuschauer (PID=26928)schrieb am 24.07.2015 um 11:03 Uhr
Durch die zweiten Mannschaften wurde das Teilnehmerfeld erst komplettiert...
 
 1  
 1

GPunkt (PID=624)schrieb am 24.07.2015 um 12:01 Uhr
Einfach eine Fusion aus IGB Stadtmeisterschaft,Mandelbachtal und Blieskastel
 
 0  
 3

Fan (PID=17684)schrieb am 24.07.2015 um 12:05 Uhr
Eh Leute, seid doch froh dass die 2. Mannschaften sich bereit erklärt haben zu spielen. Sonst wär das ganze Turnier doch nicht möglich gewesen!
 
 2  
 0

Marc (PID=72990)schrieb am 24.07.2015 um 12:33 Uhr
@TK: Hi Thorsten. Wir wollten mit dem Artikel sicherlich niemanden angreifen und schon gar keine Klicks generieren. Es war auch keinesfalls die Absicht mit dem Artikel den SV Blickweiler oder sonstwen anzugreifen. Wenn das so rübergekommen ist bitte ich dies zu entschuldigen!! Es geht lediglich darum zu Nachdenken anzuregen, wie denn die Zukunft dieses Turniers aussehen kann. Wenn ja offensichtlich solche Personalprobleme bei vielen Vereinen bestehen und es für viele Vereine in dieser Form in der Vorbereitung eher belastend ist, dann muss man sich ja nach Alternativen umsehen oder es aber vollständig absagen, weil den Charme den dieses Turnier hatte, hat es ja offensichtlich verloren. Es geht hier darum, im Bliestal-Fußball eine Lösung für dieses Probelm zu finden, ich denke das wir in unser aller Intersse auch für die nachfolgenden Fußballergenerationen über die Zukunft der Veranstaltung reden sollten. Es geht hier auch nicht darum Schuldige zu suchen sondern Lösungen denke ich...
 
 2  
 0

.... (PID=624)schrieb am 24.07.2015 um 12:45 Uhr
Alsooo ob das jetzt ein freitag oder ein wochenendtag ist spielt fuer mich keine rolle es schafft fast jeder um halb 7 auf dem platz zu stehen ist ja nicht jeder manager...(Schichtbetrieb ausgenommen)Weiterhin hat jede Mannschaft von den genannten eine 2.Mannschaft aus der Spieler nachruecken koennen zumal von den genannten Vereinen keine 2.Mannschaft an der Stadtmeisterschaft teilgenommen hat....Deswegen ist das fuer mich auch keine entschuldigung...Dementsprechend ergibt sich mir kein Grund fuer einen funktionierenden Verein ein Halbfinale bei einer Stadtmeisterschaft abzusagen.Das einzige was sich mir erschließt ist dass die beiden Mannschaften keine Lust hatten sich mit einigen 2.Mannschaftsspieler vom SCB abschießen zu lassen.
 
 3  
 1

Marc (PID=1296)schrieb am 24.07.2015 um 13:01 Uhr
Der Vollständigkeit halber hier eine Gegendarstellung des FC Niederwürzbach (Quelle: Facebook):

Gegendarstellung zur Berichterstattung vom 23.07.2015 (Stadtmeisterschaft: GAME OVER!!!) auf scb-online.de :
Der FC09 Niederwürzbach teilt hiermit seinen Fans, Sympathisanten sowie seinen Anhängern die Offiziellen Gründe zur Absage / Nichtantritt am Halbfinale der Stadtmeisterschaft 2015 in Blieskastel mit.
Wir widersprechen der Darstellung auf SCB-Online vehement, dass uns lediglich ein Torhüter gefehlt hätte und wir aus diesem Grund nicht antreten können. Aufgrund der Spiele gestern in Blieskastel und dem Erreichen des Halbfinals (Freitag 24.07.15) der Stadtmeisterschaft mussten wir leider und zur Enttäuschung aller Beteiligten (besonders unserer Spieler) das Halbfinale aufgrund von erheblichen Spielermangel (9 Spieler hätten definitiv nicht zur Verfügung gestanden / Beruflich, Verletzung, Urlaub, Privat verhindert) absagen.
Es war uns absolut nicht möglich diese Immensen Ausfälle zu kompensieren und eine Mannschaft in welcher Form auch immer auf den Platz zu bringen. Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals ausdrücklich beim Veranstalter dem SC Blieskastel / Lautzkirchen entschuldigen, jedoch war dies keine gewollte oder bewusste Absage. Sondern eine zu der wir letztlich aus Spielermangel gezwungen wurden.

Wir hoffen auf euer Verständnis.
Der FC09 wünscht nichts desto trotz ein schönes und erholsames Wochenende!
 
 2  
 0

Marc (PID=1296)schrieb am 24.07.2015 um 13:03 Uhr
Zur Gegendarstellung des FCN noch der Hinweis, das wir das in unserem Artikel sehr wohl erwähnt haben: \\\"Nachdem der FC Niederwürzbach die Gruppe mit sechs Punkte gewonnen hatte, erklärte man Mangels Keeper nicht am Halbfinale teilnehmen zu wollen, der SV Blickweiler war der Nachrücker und verzichtete ebenfalls auf die Teilnahme am Halbfinale und so kam es wie es kommen musste: Der SC Blieskastel-Lautzkirchen kommt ohne Punkte mit 1:7 Toren ins Halbfinale. \\\"
 
 1  
 0

sehr unterhaltsam (PID=41922)schrieb am 24.07.2015 um 13:28 Uhr
Wenn ich das richtig lese Marc schreibt ihr in eurem Artikel, dass der FCN NUR wegen Mangels Törhüter nicht spielen können/wollen. Der FCN erklärt im weiteren Verlauf des eigenen Artikel, dass insgesamt 9 Spieler fehlen. Also was habt ihr dann sehr wohl erwähnt?
 
 0  
 1

Marc (PID=72990)schrieb am 24.07.2015 um 13:33 Uhr
OK dann habe ich das falsch gelesen sorry. Also halten wir fest, dass der FCN aufgrund von Spielernangel nicht antreten konnte und der Keeper nicht der Einzug ausschlagebende Grund war.
 
 2  
 0

Hansi (PID=7987)schrieb am 24.07.2015 um 14:23 Uhr
Es geht nicht immer darum alles toll zu finden, seit froh dass Probleme angesprochen werden!!
 
 0  
 0

D.Rudolph (PID=21650)schrieb am 24.07.2015 um 14:52 Uhr
ziemlich unterhaltsam das ganze hier durchzulesen.... Es ist doch schon ziemlich absurd den FC09 jetzt hier hinzustellen als wären wir dran schuld das die Stadtmeisterschaft zu einem Ende gekommen ist und vor dem aus stünde, Game over usw..... Vielleicht sollte man sich mal eher Gedanke machen das ganze Turnier etwas von den Zeiten zu ändern (Finalspiele am Wochenende vielleicht!!!) Wäre das Halbfinale am Samstag nämlich gewesen hätten wir auch locker eine komplette Mannschaft stellen können... aber da gestern schon einige früher von der Mittagschicht gegangen sind (u.a.Torwart) und das eben nicht 2 Tage hintereinander funktioniert reicht es eben für heute nicht. Wer steht denn im Halbfinale??? 2 Mannschaften einer Spielgemeinschaft aus 3 Vereinen und der grosse SCB !!! man sollte sich mal etwas mehr in die Lage der kleineren Vereine versetzten die keine 35 Spieler zur Verfügung haben, bevor man sich hier ANONYM das Maul zerreißt ! Zum anderen liegt es auch bestimmt nicht am FC09 das die Stadtmeisterschaft ihren \\\"glanz\\\" verloren hat, es gab ja noch mehr Mannschaften die nicht gerade viel Wert auf weiterkommen gelegt haben.... gruss
 
 4  
 0

Marc Schaberschrieb am 24.07.2015 um 14:58 UhrPREMIUM
@D. Rudolph: Ich gebe dir in allen Punkten Recht und will nochmal klarstellen, dass es uns fern liegt jemand die Schuld daran zu geben, dass dieser Modus offensichtlich nicht mehr in die Zeit passt. Offensichtlich haben wir ja zumindest erreicht, dass sich die Leute darüber Gedanken machen. Es hat sich ja angedeutet dass es in diesem Wettbewerb zu solch einer Situation kommt schon im letzten Jahr gab es ja eine Absage in der Vorrunde. Ich fände es gut, wenn wir hier konstruktiv diskutieren könnten, was wir zusammen besser machen können um im kommenden Jahr wieder ein Fußballfest feiern zu können und ich denke es gibt viele die da gut Ideen haben!

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 2  
 0

D.Rudolph (PID=21650)schrieb am 24.07.2015 um 15:07 Uhr
zum Kollegen \\\"...\\\" Mit Sicherheit hatten wir auch keine Angst gegen Blk zuspielen, zumal einige von denen gute Freunde sind und es normalerweise nix schöneres gibt als gegen Kollegen/Freunde zu spielen.... leider haben wir das Pech dass eben einige Spieler von uns Schichtbetrieb haben und eben nicht \\\"nur\\\" im Büro sitzen oder Schüler und Studenten sind, du schlaumeier! aber wie erwähnt, das anonyme zerreißen und deine Qualifizierten Kommentare sagen schon genug aus ! ;-)
 
 0  
 1

Gast (PID=50128)schrieb am 24.07.2015 um 15:09 Uhr
11 spieler bekommt man immer zusammen , auch wenn man sich bei der 2. mannschaft oder bei der AH bedienen muss.
 
 2  
 0

Fan  (PID=3160)schrieb am 24.07.2015 um 15:34 Uhr
Unglaublich! Es ist lächerlich den Scb für diese Situation, welche für den Bliestal wohl echt eine traurige Sache ist, verantwortlich zu machen! Ja, der Scb hat es in die Landesliga geschafft und das zurecht! Schließlich haben sich die Jungs dafür stets den Arsch aufgerissen und ja, der Scb konnte auch für die Stadtmeisterschaft 2 Mannschaften melden! Aber das hat bestimmt nichts damit zu tun, dass beim Scb die Millionen fließen! Eher reißt der Verein mit Sympathie und guter Fußballqualität! Vielleicht sollte man sich mal darüber Gedanken machen, dass hier nicht der Scb an der Situation schuld ist, sondern die Mannschaft, die abgesagt hat ;)
 
 1  
 4

Peter Trom (PID=12050)schrieb am 24.07.2015 um 15:36 Uhr
Beim kreisligisten fc niederwürzbach kann ich das ja noch nachvollziehen, aber beim Meisterschaftsfavorit und fc Bayern der Bezirksliga, dem sv blickweiler, fällt mir das auch schwer zu glauben. Sie haben eine erste, ein zweite und eine äh Mannschaft. Hier spielt wohl die Angst einer Niederlage eine Rolle obwahl man sich da mit dem scb sicherlich hätte einigen können was die Höhe der Niederlage angeht.
 
 0  
 0

.... (PID=16850)schrieb am 24.07.2015 um 15:42 Uhr
Danke Gast du sprichst mir aus der Seele ...11 Spieler sollte doch machbar sein ..also bleibt meine These bestehen die wollten sich nicht abschießen lassen...ja es ist schoen gegen freunde zu spielen aber es ist nicht schoen wenn man von ihnen vorgefuehrt wird und man sich danach sprueche anhoeren muss die mit sicherheit gekommen waeren auch wenn sie freundschaftlich gemeint gewesen waeren.Klar haben manche wie oben beschrieben Schichtbetrieb abeeeeer keine 20 mann...und ich kanns nur nochmal sagen 11 Spieler haette man gebraucht peinlich peinlich peinlich...
 
 0  
 0

D.Rudolph (PID=21650)schrieb am 24.07.2015 um 16:24 Uhr
@Fan: Wer macht hier irgendwie den SCB verantwortlich ??? Es lag nicht am Scb dass wir keine Mannschaft zusammen bekommen haben, das war nur ein Vorschlag für die kommenden Jahre das ganze mal zu überdenken, da es in unserem Fall mit dem Wochenende eben geklappt hätte mit einer Mannschaft ! Zudem wird die personelle Situation in \\\"kleineren\\\" Vereinen wird mit sicherheit nicht besser werden... Wir wissen auch mittlerweile das ihr Landesliga spielt und das finden wir auch schön so, ich gönne es euch ja auch, brauchst dich also nicht angegriffen zu fühlen !!!! :-D
 
 0  
 1

SVB (PID=32490)schrieb am 24.07.2015 um 17:23 Uhr
@ Peter, du kennst dich ja echt super aus was den Fußball im Bliesgau angeht! Mal eine Frage, wann und wie oft hat Blickweiler denn in den letzten Jahren gegen Blieskastel verloren!? Soviel zum Thema \\\"Angst davor abgeschossen zu werden\\\" Und der SVB hat noch eine AH!? Dann bist du wohl wirklich ein Insider, denn außer dir weiß davon leider keiner was. Die AH wurde letztes Jahr nämlich aufgelöst. Also Peter, immer weiter mit deinem unnötigen Gespräch :-)
 
 0  
 0

Bfc (PID=33690)schrieb am 24.07.2015 um 17:36 Uhr
Habe selbst jahrzehntelang an der Stadtmeisterschaft gespielt und es war immer ein Problem mit der besten Truppe aufzulaufen da viele in Urlaub , Schichtdienst während der Woche arbeiten oder einfach keinen Bock hatten! Zudem hatte zu meiner Zeit Ballweiler mit seinen gekauften Stars😱das Turnier eh immer dominiert und so wird es dieses Jahr wiederkommen! Ich kann NW und SVB verstehen! Sagt den Rotz einfach ab!!!
 
 3  
 0

Tobias (PID=6065)schrieb am 24.07.2015 um 18:25 Uhr
Es geht ja darum dass man fair sein muss. Wenn man Donnerstags doch weiss dass im falle eines weiterkommens man keine geeignete mannschaft zusammen bekommt, dann sollte man einfach direkt absagen und nicht spielen und dann absagen. Wie gesagt ich wäre für härtere Geldstrafen in solchen Fällen. Heute abend interessiert sich sowieso niemand für diese wurst spielen....
 
 0  
 0

@Rudolph (PID=2415)schrieb am 24.07.2015 um 18:27 Uhr
Kümmere dich lieber [***]

HINWEIS: Dieser Kommentar wurde von einem Administrator auf SCB-Online ganz oder teilweise gelöscht weil er einen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen darstellte.
 
 4  
 0

Gast (PID=50128)schrieb am 24.07.2015 um 18:36 Uhr
Dann muss ein anderer Termin gefunden werden , und die teams sind doch in der vorbereitung , wenn sie keine 11 leute zum spielen haben wie sieht dann die trainingsbeteiligung aus ? Und so langsam muss das thema hier mal durch sein 😛
 
 4  
 0

YaYa (PID=2415)schrieb am 24.07.2015 um 21:58 Uhr
Ja der ******* geht an jede ran
HINWEIS: Dieser Kommentar wurde von einem Administrator auf SCB-Online ganz oder teilweise gelöscht weil er einen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen darstellte.
 
 2  
 0

Marc Schaberschrieb am 25.07.2015 um 02:09 UhrPREMIUM
@@Rudolph & YaYa: Spart Euch das Geschmiere bitte!!!

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 0  
 0

Marc Schaberschrieb am 25.07.2015 um 09:45 UhrPREMIUM
Ergänzend noch der Bericht aus der Saarbrücker Zeitung vom Samstag, den 25. Juli 2015:

Am Donnerstagabend ist es zu einem Streit bei der Fußball-Stadtmeisterschaft in Blieskastel gekommen. Kreisligist FC Niederwürzbach hatte sich nach Siegen gegen den SV Blickweiler (1:0) und die Reservemannschaft Blieskastels (2:1) für das Halbfinale qualifiziert. Doch dann erklärten die sportlich Verantwortlichen, dass sie auf das Weiterkommen verzichten. Als Begründung wurde angeführt, dass beide Keeper und weitere Spieler nicht zur Verfügung stünden. Auch der zweitplatzierte SV Blickweiler, das die Blieskasteler mit 5:0 besiegte, klagte über Personalprobleme. Es sagte eine Halbfinalteilnahme deshalb ebenfalls ab, da gleichzeitig auf der eigenen Anlage ein Jugendzeltlager stattfinde und dabei viele Spieler als Betreuer eingebunden seien.

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 0  
 1

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 29. Nov. 2020 ganztägig12. Spieltag 16er Ligen  
So 29. Nov. 2020 ganztägig1. Advent  
So 6. Dez. 2020 ganztägig2. Advent  
So 6. Dez. 2020 ganztägigCorona-Nachholspieltag vom 23. bis 25. Oktober 2020  
So 13. Dez. 2020 ganztägig3. Advent  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03