Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
KLA: Neues Trainer-Trio für TuS-Reserve    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 15. Juni 2015

Der TuS Rentrisch II schloss die Saison in der Kreisliga A Bliestal mit 17 Punkten auf dem viertletzten Tabellenplatz ab. Zur neuen Saison wird der TuS II von einem Trainertrio betreut: Francesco Tuttolomondo, Thomas Latz und Tim Kreutzberger sind für die kommende Spielzeit verantwortlich für die Geschicke des Kreisligisten.
Der TuS II war mit dem erfahrenen Trainer Edmund Guckert in die Saison gestartet. Dieser musste aber sein Amt aus familiären Gründen an Max Wahlen abgeben.
„Es fällt schwer, der vergangenen Saison etwas Positives abzugewinnen. Sie war mit 104 Gegentreffern und vielen hohen Niederlagen eine der schlechtesten in der jüngeren Vergangenheit“, erinnert sich Max Wahlen in der Saarbrücker Zeitung ungern an die abgelaufene Saison zurück. „Ich hoffe, dass es dem neuen Trainerteam gelingt, Veränderungen durchzusetzen und wieder erfolgreich zu sein. Dies war mir leider nicht möglich.“





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 15. Juni 2015

Aufrufe:
612
Kommentare:
1

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Alder Dingmadder Experte (PID=2130)schrieb am 15.06.2015 um 13:54 Uhr
Also ich finde gleich 3 Personen, die für eine 2. Mannschaft zuständig sein sollen grundsätzlich vielleicht doch um eine Person zu viel, aber da ich die genaue Aufgabenverteilung in dieser Konstellation nicht kenne, möchte ich mir in dem Fall natürlich auch kein Urteil erlauben. Grundsätzlich hat man da aber denke ich insgesamt eine gute Wahl getroffen. Mit Latz hat man einen erfahrenen Mann, der beim TuS die Entwicklung vom Kreis- bis zum Verbandsligisten in den letzten 10 Jahren komplett mitgemacht hat. Habe ihn immer als (taktisch) disziplinierten Spieler gesehen, der den jungen Spielern sicher weiterhelfen kann. Tuttolomondo ist fast genau so erfahren, allerdings kenne ich ihn auch als einen kleinen \"Hitzkopf\" ;-) Bei ihm wird es dann sicher auch darauf ankommen, ob er sich da in seiner Funktion ein wenig bremsen und der Mannschaft als Vorbild dienen kann. :-) Tim Kreutzberger kann mit seiner Oberliga-Erfahrung der Truppe mit Sicherheit auch die ein oder anderen Impulse verleihen und wichtige Dinge mit auf den Weg geben... Wie gesagt, warten wir mal ab, wie sich die 3 Mann die Arbeit aufteilen, aber eine bessere Rolle als dieses Jahr traue ich dem Team damit auf jeden Fall zu. VG, Peter
 
 5  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Mi 28. Okt. 2020 ganztägigSaarlandpokal 4. Runde  
So 8. Nov. 2020 ganztägig9. Spieltag 16er Ligen  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03