Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
Relegation: DJK vor dem Spiel der Spiele    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 30. Mai 2015

Es wird das Spiel der Spiele, wenn die DJK St. Ingbert am heutigen Samstag ab 16:00 Uhr in Einöd auf den SV Hellas Bildstock trifft und die beiden Bezirksliga-Dritten einen freien Platz in der Landesliga Ost ausspielen. Durch den Sieg des FSV Jägersburg II in der Relegation um den Verbandsliga-Aufstieg gegen den VfB Primtal II in Wemmetsweiler wurde ein Platz in der Landesliga Ost frei, den nun die Dritten der Bezirksliga Neunkirchen und St. Ingbert ausspielen.
Wir waren in Wemmetsweiler mit einigen Leuten vor Ort und haben natürlich Jägersburg die Daumen gedrückt. Dass wir dieses Spiel gegen Bildstock bekommen, ist der Lohn für unsere harte Arbeit“, sagt DJK-Trainer Dimitri Papava in der Saarbrücker Zeitung.
In der Winterpause schien die DJK keine Chance mehr auf Relegation und Aufstieg zu haben, schaffte es aber den SV Blickweiler und die Sportfreunde aus Walsheim mit einer grandiosen Siegesserie zu überholen und auf den nun sehr wertvollen dritten Tabellenplatz zu klettern. Stolze 14 Punkte lag man nach 20 Spieltagen hinter Rang drei zurück. „Dennoch ging der Kopf bei uns nicht runter, und wir haben uns geschworen, bis zum Saison-Ende Vollgas zu geben. Der Lohn für diese harte Arbeit waren zehn Siege in Serie, was uns noch auf den dritten Platz katapultiert hat“, freut sich Papava.
Die jüngste Siegesserie ist aber keinesfalls ein Freifahrtschein für die DJK: „Klar, wir sind gut drauf und haben alle Mann an Bord. Aber Bildstock ist ja auch nicht im Spaziergang Dritter in der Bezirksliga Neunkirchen geworden. Ich erwarte ein Spiel auf Augenhöhe, in dem auch das nötige Glück, die Tagesform und das Nervenkostüm den Ausschlag über Sieg oder Niederlage geben werden.“ 
Egal wie die Partie ausgehen wird, Papava wird auch in der kommenden Saison bei der DJK an der Seitenlinie Platz nehmen. „Sollten wir wirklich hochgehen, traue ich den Jungs den Klassenverbleib zu“, sagt er.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 30. Mai 2015

Aufrufe:
489
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 8. Nov. 2020 ganztägig9. Spieltag 16er Ligen  
Mi 11. Nov. 2020 ganztägigSaarlandpokal 5. Runde  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03