Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: "Müssen an obere Leistungsgrenze gehen"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        


VERFASST VON Marc Schaber, 6. März 2015

Für den SV Kirkel verlief der Saisonstart nicht nach Plan: Mit 4:1 musste man sich mit 1:4 beim SV Niederbexbach geschlagen geben und verpasste es, sich aus dem Abstiegskampf zu entfernen. Mit 22 Punkten steht der SV Kirkel auf Rang neun der Tabelle und steht nur noch sechs Punkte vor einem potentiellen Abstiegsplatz. Nun muss der SVK auf eigenem Platz gegen den Spitzenreiter des SV Genclerbirligi Homburg ran. „Genclerbirligi hat eine Mannschaft aus Verbands- und Landesligaspielern, da sind wir Außenseiter“, sagt Kirkels Trainer Uwe Grub, bei dessen Team es im Winter keine Veränderungen gab in der Saarbrücker Zeitung.
„Wir konnten auf unserem Rasen nicht trainieren, weil es da kein Flutlicht gibt. Wenn wir am Sonntag auf Rasen spielen können, wäre das für uns auch erst mal eine Umstellung, weil auch das Spiel in Niederbexbach auf Brasche war“, sagt Grub. Und weiter: „Wenn wir punkten wollen, müssen wir so oder so an unsere obere Leistungsgrenze gehen.“


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(06.03.2015)
BZL: Bach hofft auf großen Siegeswillen
(06.03.2015)
LL: Ecker bleibt beim FV Oberbexbach



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 6. März 2015

Aufrufe:
693
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03