Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: Gencler verpflichtet Ex-Nationalspieler!    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        


VERFASST VON Marc Schaber, 7. Februar 2015

Was für ein Transfer-Coup, der dem Bezirksliga-Spitzenreiter des SV Genclerbirligi Homburg gelungen ist: Der SV gab bekannt, dass es ihm gelungen ist, den ehemaligen serbischen Nationalspieler und UEFA-Cup-Teilnehmer Dragan Zilic zu verpflichten. Der Keeper soll beim SVG als Schlussmann und Torwarttrainer fungieren. Der 40-jährige Serbe kann auf eine bewegte Profikarriere zurückblicken. Er spielte unter anderem bei OFK Kikinda, FK Vojvodina Novi Sad (beides Serbien), ZSKA Sofia (Bulgarien), FK Smederevo (Serbien), HNK Rijeka (Kroatien) sowie ND Gorica (Slowenien). Bei diesem Verein beendete er 2010 offiziell seine Karriere.
Der Vorsitzende von Genclerbirligi, Cemil Mert, berichtet in der Saarbrücker Zeitung: „Die Verpflichtung von Dragan ist natürlich für ganz Homburg ein richtiger Knaller. Er hatte seit September im pfälzischen Contwig die Jugend trainiert, und wir waren über drei Monate lang hinter ihm her. Er hat bei uns mittrainiert und es hat ihm gut gefallen.“ Der Homburger Verein konnte dann „seine Bedingungen erfüllen, die in der Öffentlichkeit nicht genannt werden müssen“, erklärt Mert und meint: „Jetzt freuen wir uns darauf, mit so einem erfahrenen Mann zusammenarbeiten zu können.“
Der Spitzenreiter verfügt mit Waldemar Junker allerdings schon über den besten Keeper der Liga was die Gegentore angeht: Erst neun Mal mnusste Junker nach 16 Spielen hinter sich greifen. Dazu meint der Vorsitzende: „Waldemar wollte unbedingt einen Torwarttrainer haben. Wir haben dann zu ihm gesagt, diesem Wunsch kommen wir nur nach, wenn der neue Mann besser als er ist. Waldemar hat bislang klasse gehalten und wird auch weiterhin zwischen den Pfosten stehen, wenn er Gas gibt. Allerdings haben wir nun mit Zilic einen richtig guten Mann dahinter, der bei Bedarf in die Bresche springen kann. Die Saison ist ja noch lang, und es kann sehr viel passieren.“
Ebenfalls neu im Team ist Rückkehrer Selcuk Güclü der vom SV Altstadt. Er ist ein erfahrener Stürmer. Dagegen ist Orhan Acikgöz zum Landesligisten SV Rohrbach gewechselt. „Unser Kader ist für den Rest der Saison gut aufgestellt, und ich erwarte im Kampf um den Aufstieg zwischen den Sportfreunden Walsheim, dem SV Blickweiler und uns einen Dreikampf“, sagt Mert. Der SV startet am Sonntag, den 1. März 2015 mit einem Gastspiel beim Mitaufsteiger des SV Heckendalheim in die Saison.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 7. Februar 2015

Aufrufe:
1215
Kommentare:
4

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Kai (PID=3850)schrieb am 07.02.2015 um 11:54 Uhr
Klar und das alles weil die sich so lieb haben.HaHA
 
 2  
 1

Held vom Erdbeerfeld (PID=3618)schrieb am 11.02.2015 um 12:02 Uhr
\\\"Der Homburger Verein konnte dann „seine Bedingungen erfüllen, die in der Öffentlichkeit nicht genannt werden müssen“, erklärt Mert und meint\\\" Wäre mir neu, dass man Freude Teil dieses außergewöhnlich kumpelhaften Kollektiv zu sein nicht öffentlich nennen darf.... na sowas aber auch....
 
 0  
 0

Fritz  (PID=30338)schrieb am 11.02.2015 um 18:40 Uhr
Genau wie in Heckendahlheim!!!!
 
 0  
 1

Held vom Erdbeerfeld (PID=9300)schrieb am 18.02.2015 um 15:44 Uhr
Da wird alles öffentlich erzählt....da glaubts nur keiner :D
 
 0  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Do 26. Mai 2022 ganztägigChristi Himmelfahrt  
So 29. Mai 2022 ganztägig29. Spieltag 16er-Ligen  
So 5. Juni 2022 ganztägig30. Spieltag 16er-Ligen  
Mo 6. Juni 2022 ganztägigPfingstmontag  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03