Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: Gencler "eine verschworene Gemeinschaft"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        


VERFASST VON Marc Schaber, 5. Februar 2015

Das erste Jahr in der Bezirksliga Homburg hätte für den Aufsteiger aus der Kreisliga A Saarpfalz den SV Genclerbirligi Homburg kaum besser laufen können: 41 Punkte und Rang eins stehen zur Winterpause zu Buche und auch Abseits des Sportplatzes läuft es beim noch jungen Verein bestens: „Was die Vereinsstrukturen angeht, befinden wir uns immer noch in der Anlaufzeit. Zwar gibt es bei uns einige Menschen, die Tag für Tag tatkräftig mit anpacken, doch wir wollen die Arbeit auf noch weitere Schultern verteilen. Mein Dank gilt Daniel Schmitz vom FC Homburg, der auch gleichzeitig Obmann der Schiedsrichtergruppe Homburg ist. Er ist jederzeit sehr hilfsbereit. Wir können auch mittlerweile am Jahnplatz Getränke anbieten. Sehr erfreulich ist auch das Zuschauerinteresse - darunter sind auch viele Deutsche. Der sportliche Aufwärtstrend und die Disziplin stimmen. Bei uns steht der gemeinsame Sport mit Angehörigen vieler Nationalitäten im Vordergrund, und keine Religionen. Außerdem sind wir ein Verein für die gesamte Familie“, erklärt der Vorsitzende Cemil Mert im SaarAmateur.
Auch der Trainer Murat Er berichtet im SaarAmateur positiv: "Wir sind sehr gut gestartet und werden jetzt schauen, was geht. Die Chance zum Aufstieg ist da, aber die Saison ist noch sehr lang. Wir sind eine insgesamt sehr junge Mannschaft mit einigen erfahrenen Kräften und dem mit Abstand besten Torhüter in der Liga“, meint Er, während der angesprochene Waldemar Junker ganz bescheiden bleibt: „Bei uns fängt die Defensivarbeit bereits im Angriff an. Von daher sind die wenigen Gegentreffer ein Verdienst der gesamten Elf. Es ist, wie es der Vorsitzende sagt: Bei uns spielt die Nationalität keinerlei Rolle. Wir sind einfach eine verschworene Gemeinschaft“, so der 23-jährige Deutsch-Russe im Kasten von Genclerbirligi.
Der 1. Vorsitzende des SV Genclerbirligi Homburg Cemil Mert sprach auch mit SCB-Online über die Vorbereitungen auf die Rückrunde und die Kaderplanungen. "Unser Kader der ersten Mannschaft blieb komplett zusammen, es gab weder Zu- noch Abgänge. Bei der zweiten Mannschaft haben wir drei Abgänge dafür einen Neuzugang: Sezer Kuzu kommt von SV Beeden." Auch die Reserve des SV Genclerbirligi Homburg überzeugte in der neuen Spielklasse auf Anhieb: Mit 35 Punkten steht die Reserve des SV auf Rang drei der Kreisliga B Homburg.
Der 1. Vorsitzende des SV Genclerbirligi Homburg Mert Cemil sprach mit SCB-Online über die Vorbereitungen auf die Rückrunde und die Kaderplanungen. "Unser Kader der ersten Mannschaft blieb komplett zusammen, es gab weder Zu- noch Abgänge. Bei der zweiten Mannschaft haben wir drei Abgänge dafür einen Neuzugang: Sezer Kuzu kommt von SV Beeden." Auch die Reserve des SV Genclerbirligi Homburg überzeugte in der neuen Spielklasse auf Anhieb: Mit 35 Punkten steht die Reserve des SV auf Rang drei der Kreisliga B Homburg. In einer Umfrage im Januar glaubten 73% der User auf SCB-Online, dass der SV Genclerbiligi Homburg auch am Saisonende ganz oben in der Tabelle stehen würde.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 5. Februar 2015

Aufrufe:
1254
Kommentare:
2

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Jo (PID=26040)schrieb am 05.02.2015 um 11:57 Uhr
Ja klar alle haben sich ganz lieb. Hoffentlich bleibt das auch so.
 
 0  
 0

Gleichberechtigter (PID=29288)schrieb am 05.02.2015 um 17:01 Uhr
Prima, Klasse, und das alles Ohne € !! Naja, andere Vereine müssen halt Ihre Sportstätten, Sportheime etc. auch noch unterhalten !!
 
 4  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Do 26. Mai 2022 ganztägigChristi Himmelfahrt  
So 29. Mai 2022 ganztägig29. Spieltag 16er-Ligen  
So 5. Juni 2022 ganztägig30. Spieltag 16er-Ligen  
Mo 6. Juni 2022 ganztägigPfingstmontag  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03