Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
VL: "Gibt Gründe warum wir nicht oben stehen"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 23. Januar 2015

Die SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim wurde vor dieser Saison erstmals als Zusammenschluss der DJK Ballweiler-Wecklingen und des SV Wolfersheim ins Rennen geschickt. Zur Winterpause zieht man eine erste Bilanz: In der Verbandsliga Nordost steht man mit 20 Punkten auf Rang 10, in der Bezirksliga Homburg rangiert die SG-Reserve mit 12 Punkten auf dem vorletzten Platz, die Dritte Mannschaft hat in der Kreisliga A Bliestal mit sieben Punkten ebenfalls den vorletzten Tabellenplatz inne und die vierte Mannschaft belegt in der Kreisliga B Homburg mit 10 Punkten Rang 12. Vor der Winterpause gab es zudem den ersten Trainerwechsel als Kevin Gintz das Traineramt der Reserve von Markus Braun übernahm.
„Es gibt einige Gründe, weshalb wir in dieser Saison nicht mit oben in der Tabelle stehen“, erklärt SG-Trainer Marco Meyer, der seinen Vertrag zusammen mit seinem Zwillingsbruder Sascha Meyer unlängst um ein Jahr verlängerte, in der Saarbrücker Zeitung. „Zunächst einmal muss ich festhalten, dass wir vor einer Übergangsrunde stehen. Mit der Gründung der Spielgemeinschaft haben uns sehr viele Spieler aus der vergangenen sehr erfolgreichen Saison verlassen. In der Vorsaison zog die SG sogar in die Relegation um den Saarlandliga-Aufstieg ein und wurde Vizemeister der Verbandsliga Nordost. „Leider hatten wir dann sehr viel Verletzungspech. Viele der Ausfälle konnten wir nie kompensieren.“ Zudem habe seine Truppe einige Partien trotz klarer spielerischer Überlegenheit und guter Torchancen nicht gewinnen können.
Zunächst lief die Verbandsliga-Saison gut, am Ende geriet die SG jedoch etwas aus dem Tritt und musste sich im letzten Spiel vor der Winterpause dem FC 08 Homburg II mit 0:9 geschlagen geben.
Drei Neue darf die SG zur Winterpause begrüßen: Daniel Rebmann (24) kommt vom FC Riegelsberg, Joshua Hartz (23) kommt von der SG Gersheim-Niedergailbach auch Christian Schmidt (25) schließt sich der SG an. Verlassen hat die SG dagegen Dirk Jank, der zum SVN Zweibrücken wechselt.
Mit den verbleibenden Partien will sich Marco Meyer mit seinem Team noch nach vorne arbeiten. „Ich hoffe, dass wir mit einem kompletten Kader doch einige Plätze nach oben klettern können“, sieht der Spielertrainer die Möglichkeit, noch auf Platz fünf oder sechs zu springen.
Ehe es am 1. März 2015 für die SG-Teams wieder ernst wird, testet die Verbandsliga-Elf ausgiebig: Am 5. Februar 2015 um 19:00 Uhr ist der SV Bübingen zu Gast, am 8. Februar 2015 um 15:00 Uhr reist man zur Spielvereinigung Hangard, am 10. Februar 2015 um 19:00 Uhr empfängt man den SV Kirrberg am Valentinstag, den 14. Februar 2015 um 16:00 Uhr gastiert man beim SV Nanzdietschweiler, am 19. Februar 2015 um 19:30 Uhr empfängt man die SG Rieschweiler, ehe am 22. Februar 2015 um 15:00 Uhr der FK Pirmasens zu Gast ist.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 23. Januar 2015

Aufrufe:
751
Kommentare:
2

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Frank (PID=4764)schrieb am 23.01.2015 um 20:48 Uhr
Was will denn Jank in Zweibrücken???
 
 8  
 18

boah (PID=35352)schrieb am 27.01.2015 um 10:13 Uhr
@Frank ich glaube du bist nicht der einzige der sich die Frage stellt....Gute Torwartgröße aber Talentfrei ! Vielleicht weil in Zweibrücken sein alter Torwarttrainer arbeitet ?! :D
 
 1  
 8

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 6. Dez. 2020 ganztägig2. Advent  
So 6. Dez. 2020 ganztägigCorona-Nachholspieltag vom 23. bis 25. Oktober 2020  
So 13. Dez. 2020 ganztägig3. Advent  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03