Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: FVB will sich kontinuierlich entwickeln    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        


VERFASST VON Marc Schaber, 21. Januar 2015

Der FV Biesingen überwintert in der Bezirksliga Homburg mit 23 Punkten auf Rang sieben der Tabelle im gesicherten Mittelfeld. Im Gespräch mit SCB-Online zum Start der Rückrundenvorbereitung am Dienstag erklärt FVB-Coach Nico Bohr, dass er mit dem Verlauf der Hinserie nicht vollends zufrieden ist: "Die Hinrunde verlief im Großen und Ganzen mäßig. Ich bin weder zufrieden noch unzufrieden mit der Mannschaft. Viele Spiele wurden aufgrund teilweise mangelnder Einstellung und Kampfgeist einiger Spieler unnötig verloren so zum Beispiel das „Kerwespiel“ gegen die Sportfreunde aus Walsheim, andere Spiele jedoch wieder aufgrund der großen Kampf- und Einsatzbereitschaft sowie der guten taktischen Umsetzung der Vorgaben gewonnen, wie die Siege gegen den SV Kirkel und den SV Altheim. Hinzu kam das alljährliche Verletzungspech im Verein, dessen Resultat der Ausfall einiger Spieler teils für ein paar Monate war. Kompliment hierbei an die Spieler, welche unsere Verletzten mit Bravour ersetzten."
"Alles in Allem ist man als Fan mit dem siebten Tabellenplatz sicherlich zufrieden. Wir als Trainer erwarten jedoch noch eine Steigerung der Mannschaft sowohl im technischen als auch taktischen Bereich. Zunächst ist das oberste Ziel das Erreichen der 40-Punkte-Marke. Entscheidend sind hier das Erlangen einer gewissen positiven Konstanz und das damit einhergehende Ablegen diverser Achterbahnfahrten der Hinrunde. Zu oft hatten wir Siege und Niederlagen im Wechsel." Für den Rest der Saison erwartet man vor allem Kontinuität: " Alles was außerhalb dieser Erwartung nach oben in der Tabelle liegt, werten wir als zusätzliches „Bonbon“. Wichtig ist die kontinuierliche positive Entwicklung unserer sehr jungen Mannschaft in allem Belangen, welche wir in der Rückrunde weiterhin optimieren wollen."
Am Kader des FV Biesingen wird sich in der Rückrunde dagegen wenig ändern, es könnte lediglich zu einem Abgang sowie einem Neuzugang kommen, dies wird sich in den nächsten Tagen entscheiden. "Großen Handlungsbedarf hinsichtlich Neuzugängen sahen Uwe und ich nicht im Verlauf der Winterpause bzw. für die Rückrunde." Der Kader des FVB bleibt also zusammen.
Die Vorbereitung auf die Rückrunde startete beim FV Biesingen am gestrigen Dienstag. "Hinsichtlich des Vorbereitungsplanes waren Uwe und ich bestrebt dreimal unter der Woche zu trainieren. Am Dienstag haben wir mit der Vorbereitung gestartet und haben nun sechs Wochen Zeit, uns auf die Rückrunde vorzubereiten. Hinsichtlich den Trainingsinhalten in der Vorbereitung werden wir wieder einen Wechsel zwischen Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und natürlich Taktik vorleben."
Auch zahlreiche Vorbereitungsspiele ausnahmslos auf dem heimischen Kunstrasen stehen für den FV Biesingen auf dem Programm. "In diesem Zeitraum, sofern hoffentlich das Wetter mitspielt werden wir wöchentlich Testspiele gegen höherklassige sowie Mannschaften aus der KLA bestreiten. Hier haben wir den Fokus auf einen Wechsel zwischen Testspiele gegen Kreisliga-Teams sowie Landesligisten gelegt, was im Testspiel gegen den Landesligisten SV Beeden eine Woche vor Rückrundenstart gipfelt, um zu sehen, wo die Mannschaft zu diesem Zeitpunkt stehen wird."
Am 28. Januar 2015 startet man mit einem Heimspiel gegen den Kreisligisten aus Niederwürzbach, ehe am 5. Februar 2015 ein Heimspiel gegen den Landesligisten des SV Auersmacher II ansteht. Am 7. Februar 2015 geht es gegen den Kreisligisten des SC Friedrichsthal II weiter, ehe am 14. Februar 2015 der SV Kleinblittersdorf mit seiner Landesliga- und seiner Kreisliga-Elf in Biesingen vorspielt. Das letzte Vorbereitungsspiel steht für den FVB am 21. Februar 2015 gegen den Landesligisten des SV Beeden auf dem Programm.
Auch neben dem Platz geht es beim FV Biesingen rund: "Am 31. Januar 2015 ist jeder ab 20:11 Uhr recht herzlich zu unserem Hausball im Biesinger Sportheim eingeladen. Bei diversen Kaltgetränken, gutem Essen kann man sich zu Karnevalsmusik gebührend auf die bevorstehende Faschingszeit einstimmen." Auch die Facebookseite des FV Biesingen legt Bohr den FVB-Fans ans Herz, dort gibt es zahlreiche Infos rund um den Verein, der am Sonntag, den 1. März 2015 mit einem Heimspiel gegen die SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen in die Rückrunde startet.


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(21.01.2015)
BZL: Genclerbirligis Kader bleibt zusammen
61 
(21.01.2015)
BZL: Bach hört zum Saisonende beim SVN auf!



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 21. Januar 2015

Aufrufe:
779
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 2. Okt. 2022 ganztägig11. Spieltag (18er-Ligen)  
So 2. Okt. 2022 ganztägig9. Spieltag (16er-Ligen)  
Mo 3. Okt. 2022 ganztägigTag der Deutschen Einheit  
So 9. Okt. 2022 ganztägig12. Spieltag (18er-Ligen)  
So 9. Okt. 2022 ganztägig10. Spieltag (16er-Ligen)  
Mi 12. Okt. 2022 ganztägig5. Runde Saarlandpokal  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03