Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
2. Herzblut-Cup im Freizeitzentrum    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 16. Januar 2015

Am Sonntag, den 18. Januar 2014 veranstaltet der FC Bierbach mit ihrem Fraunteam den FSG Bliestal-Kickers im Freizeitzentrum in Blieskastel ein Qualifikationsturnier zum 13. Volksbanken-Frauen-Masters. In der Gruppe A kämpfen die Landesligisten SF Heidstock, SV Dirmingen II, die gastgebende FSG Bliestal-Kickers gegen die Bezirksligisten SV Oberwürzbach, TuS Jägersfreude und die SG Homburg-Kirrberg ums Weiterkommen. In der zweiten Gruppe müssen sich die Landesligisten FFC Dudweiler, DJK Saarwellingen II und die FFG Homburg mit den klassentieferen Bezirksligisten TuS Jägersfreude II, FC St. Arnual und dem Vorjahressieger SV Bliesen auseinandersetzen. Das Finale wird um 18:00 Uhr angepfiffen.
Nicht nur der Fußball wird aber beim BFC-Turnier im Vordergrund stehen. Von zwölf bis 16 Uhr kann sich jeder an der Typisierungsaktion zur Registrierung als Stammzellspender bei der Stefan-Morsch-Stiftung beteiligen. Alexandra Papke vom FC Bierbach weiß, wovon sie spricht, wie sie in der Saarbrücker Zeitung erklärte: „Etwa 11.000 Menschen sind in Deutschland an Leukämie erkrankt. Wenn Chemotherapie und Bestrahlung nicht helfen, ist eine Stammzelltransplantation die vielleicht letzte Chance.“ Papke hofft auf 250 Menschen in der Halle. „Schließlich steht bei unserem Turnier nicht nur der Sport im Vordergrund", verweist sie auf eine Typisierungsaktion. Von 12 bis 16 Uhr sollen sich möglichst viele Spielerinnen, Trainer und Zuschauer in Zusammenarbeit mit der Stefan-Morsch-Stiftung typisieren lassen. Bereits vor drei Jahren hatte der BFC eine ähnliche Aktion durchgeführt und und verleiht der Mannschaft mit den meisten Typisisierungen einen Sonderpreis.
„Es ist unser insgesamt fünftes Turnier, das bis vor zwei Jahren noch Woman-Indoor-Cup hieß“, berichtet die Hauptorganisatorin des Herzblut-Cups, Alexandra Papke. Sie erzählt: „Dann kamen wir auf die Idee, eine Veranstaltung für Mannschaften bis maximal Landesliga durchzuführen, weil diese Teams bei anderen Qualifikationsturnieren oft zu kurz kommen.“ Insgesamt geht es beim BFC-Turnier um 18 Wertungspunkte bei der Qaulifikation zum 13. Frauenmasters.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 16. Januar 2015

Aufrufe:
747
Kommentare:
1

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Bettina Mayer (PID=14922)schrieb am 16.01.2015 um 18:54 Uhr
Wir sind mit dem SVO am Start und wünschen den Bliestal-Kickers viel Erfolg für die Typisierung und das Turnier!
 
 2  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Sa 21. Mai 2022 ganztägigFinale Saarlandpokal  
So 22. Mai 2022 ganztägig28. Spieltag 16er-Ligen  
Do 26. Mai 2022 ganztägigChristi Himmelfahrt  
So 29. Mai 2022 ganztägig29. Spieltag 16er-Ligen  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03