Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
VL: Bliestal-Teams bleiben ohne Punkte    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON MarcSchaber, 16. November 2014

In der Verbandsliga Nordost stand am Wochenende für die Bliestal-Teams wie in den restlichen Ligen das Finale der Hinrunde auf dem Programm und für den TuS Rentrisch gab es am letzten Spieltag der Hinserie eine deutliche Niederlage, als man sich bei der DJK Bildstock mit 0:4 geschlagen geben musste. Yannick Schneider (44.), Jean-Paul Fries (70., 75.) und Thomas Kuhn (86.) machten den Bildstocker Heimerfolg perfekt. Rentrischs Michael Schwarz sah zudem nach 73 Minuten die Gelbrote Karte.

TuS Rentrisch: Tor: Traudt, Thorsten - Feld: Weyers, Matthias - Fuhl, Lukas - Schiffer, Johannes - Hussain, Heiko - Resch, Niklas - Schmidt, Timo (ausgewechselt für Erol Atalay (46.)) - Lechleiter, Tom (ausgewechselt für Krsitian Kropp (73.)) - Schwarz, Michael - Kreutzberger, Tim - Schneider, Christoph


Eine knappe Niederlage gab es an diesem 15ten Spieltag für den SV St. Ingbert, der sich beim FC Marpingen mit 0:1 geschlagen geben musste. Das goldene Tor der Partie erzielte Tobias Straß in der 12. Minute der Partie, die Antwort des SVI blieb aus.

SV St. Ingbert: Tor: Herbach, Marius - Feld: Müller, Karl - Makelic, Edin - Ilgenstein, Benjamin (ausgewechselt für Andreas Rothe (72.)) - Hegetschweiler, Andreas - Diprossimo, Gianfilippo - Baumann, Matthias - Rau, Andreas -Kurtaj, Florian (ausgewechselt für Roasrio Damiani (46.)) - Henze, Kai - Fess, Sascha


Nichts zu Jubeln auch für den SV Bliesmengen-Bolchen, der sein Gastspiel beim SV Landsweiler-Lebach am Ende mit 1:2 verloren geben musste. Zunächst konnte Maximilian Hess die Gäste aus Bliesmengen-Bolchen in der 35. Minute vor 250 Fußballfans in Front bringen, dann antworteten die Hausherren, als sie die Partie durch Tore von Daniel Weidenbach (45.) und Jens Schmitt (55.). SVBler Mathias Munz musste in der 87. Minute mit einer Roten Karte frühzeitig zum Duschen.

SV Bliesmengen-Bolchen: Tor: Ruppert, Stefan - Feld: Abazadze, Dimitri - Isengard, Tobias - Fuchs, Florian - Hess, Maximilian - Fuchs, Sebastian (ausgewechselt für Nicolas Gabriel (52.) - Bonengel, Manuel - Mann, Pascal - Vuoso, Roberto - Munz, Mathias - Lück, Jens


Für die SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim ging es in dieser Woche bereits am Samstag in der Verbandsliga Ost zur Sache und man reiste zum Auswärtsspiel in Habach. Am Ende musste sich die SG mit 1:3 geschlagen geben und steht über Nacht mit 20 Punkten auf Rang sieben der Tabelle.
Zunächst lief für die Gäste aus dem Bliestal in Habach vor 150 Fußballfans alles nach Plan: Michael Güngerich schoss die SG in der siebten Minute mit 1:0 in Front, der SV Habach konnte aber noch vor der Pause antworten und kam in der 13. Minute durch Florian Schmitt zum Ausgleichstreffer. Nach dem Seitenwechsel legte Habach nach: Daniel Klesen schoss den SVH in der 46. Minute mit 1:0 in Front, ehe Andreas Gräsel in der 50. Minute einen Foulelfmeter gegen SG-Keeper Kevin Welsch zum 3:1-Endstand einnetzen konnte.

SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim: Tor: Welsch, Kevin - Feld: Sand, Steffen - Götz, Patrick (ausgewechselt für Marco Meyer (71.)) - Güngerich, Michael - Berger, Jan - Meyer, Sascha - Steis, Mike - Henrich, Alexander - Götz, Sascha (ausgewechselt für Sören Braun (65.)) - Gintz, Kevin - Zech, Christian


Somit schließt der SV St. Ingbert die Hinrunde mit 23 Punkten auf Rang sechs ab, der SV Bliesmengen-Bolchen steht einen Platz davor mit 25 Zählern. Die SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim rangiert mit 20 Zählern auf Rang acht der Tabelle, der Aufsteiger des TuS Rentrisch hat auf Rang 11 zum Hinrundenende 18 Punkte auf dem Konto. Herbstmeister der Verbandsliga Nordost ist der TuS Steinbach mit 33 Punkten drei Punkte vor dem SV Habach, die DJK Bildstock und der SV Thalexweiler folgen mit jeweils 29 Punkten auf den Plätzen drei und vier.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
MarcSchaber, 16. November 2014

Aufrufe:
718
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Sa 25. Mai 2024 ganztägigFinale Saarlandpokal  
So 26. Mai 2024 ganztägig34. Spieltag (18er) // 30. Spieltag (16er)  
Mi 29. Mai 2024 ganztägigRelegation KLA  
Do 30. Mai 2024 ganztägigRelegation BZL  
Do 30. Mai 2024 ganztägigFronleichnam  
Fr 31. Mai 2024 ganztägigRelegation LL  
Sa 1. Juni 2024 ganztägigRelegation VL  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03