Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
KLA: Wörschweiler I & II ohne Punkte    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 24. Oktober 2014

Der TuS Wörschweiler überraschte im Vorfeld der Saison mit der Ankündigung eine aufstiegsberechtigte Reserve zu melden und diese in der Kreisliga A Ill spielen zu lassen. Der TuS Wörschweiler erklärte hierzu auf seiner Facebook-Seite: "Der TuS 05 Wörschweiler startet in der neuen Runde mit zwei aufstiegsberechtigten Mannschaften. Unsere erste Mannschaft spielt wie bisher in der Kreisliga A Bliestal und unsere zweite Mannschaft in der Kreisliga A Ill. Wir wünschen beiden Teams eine erfolgreiche Saison! AUF GEHTS TUS 05!"
Die Vorgeschichte war hierbei kurios: Bill Heidenreich und Patrick Hervé waren die neuen Trainer beim TuS und brachten einige neue Spieler mit, plötzlich waren mit Marco Liorno (34) und Christian Holzhauser (30), noch zwei weitere Interessenten auf dem Plan, die Interesse an einer Trainingsleitung hatten und auch sie brachten neue Spieler mit. So kamen über 30 Spieler aus 21 verschiedenen Vereinen zum TuS. Die Heidenreich/Hervé-Mannschaft wurde für die Kreisliga A Bliestal gemeldet. Die andere Liorno/Holzhauser-Elf sollte in der Kreisliga A Saarpfalz spielen, da diese überfüllt war musste man in die Kreisliga A Ill umziehen. „Wir haben das Ziel, uns um einige Plätze zu verbessern, wollen auf keinen Fall die Schießbude der Liga sein“, erhofft sich Hervé in der Saarbrücker Zeitung. „Wir wollen am Ende auf Platz zehn bis 13 liegen“, formuliert Liorno das Ziel für die Runde.
Nun da ein Drittel der Saison absolviert ist, scheint der Plan auf Platz 10 bis 13 zu landen beim TuS nicht ganz aufgegangen zu sein. Zwar nehmen beide Teams in ihren A-Klassen am Spielbetrieb teil, Punkte gab es jedoch bis dahin gar keine: Der TuS Wörschweiler steht in der Kreisliga A Bliestal mit 5:61 Tore ohne Punkt auf dem letzten Tabellenplatz, auch der TuS Wörschweiler II dagegen ist in der Kreisliga A Ill ebenfalls aufstiegsberechtigt und hat ein ähnliches Schicksal wie die Erste Mannschaft: Wörschweilers Reserve steht ohne Punkte und mit 0:48 Toren sogar ohne Tor auf dem letzten Tabellenplatz.


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(24.10.2014)
BZL: Drei Mitstreiter für Strobel bei SG
61 
(24.10.2014)
VL: Meyer: "Wollen uns rehabilitieren!"



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 24. Oktober 2014

Aufrufe:
660
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Mo 20. Feb. 2023 ganztägigRosenmontag  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03