Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
BZL: SC blickt auf gute Vorbereitung zurück    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        
VERFASST VON Marc Schaber, 8. August 2014

Der SC Blieskastel-Lautzkirchen wurde von den Usern auf SCB-Online zum Top-Favoriten auf den Meistertitel der Bezirksliga Homburg gewählt. Mit Nico Welker (SV Wolfersheim), Edin Custic (SV Reiskirchen), Steven Spölmink, Fabian Schneider (beide TSC Zweibrücken), Thorben Ziegler, Jan Niederländer, Sebastian Kelm und Robin Rebmann (eigene Jugend) konnte der SC im Sommer einige Neuzugänge begrüßen, verlassen haben den Verein Marco Meyer, Peter Knörr (beide SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim), Nico Vockenberg (FC Bierbach) und Benjamin Schwarz (TuS Mimbach).
„Hinter uns liegt eine gute Vorbereitung, die Mannschaft ist schon sehr weit. Falls wir voll konzentriert ins Spiel gehen, bestehen natürlich gute Siegchancen. Sollten wir jedoch die Kirkeler unterschätzen, blüht uns eine unangenehme Überraschung.“, erklärt der 1. Vorsitzende des SC Blieskastel-Lautzlkrichen Günter Pusse der Saarbrücker Zeitung.
Zum Auftakt wird definitiv Spielertrainer Philipp Niederländer fehlen, der am Samstag heiratet. Er wird am Sonntag an der Außenlinie von Co-Trainer Rainer Blatt vertreten. Auch der warnt davor, den SV Kirkel zu unterschätzen. „Klar, wir hatten gute Testspielergebnisse und konnten auch die Blieskasteler Stadtmeisterschaften gewinnen. Am Sonntag werden aber die Karten neu gemischt“, weiß Blatt.
Eine Fragezeichen steht noch hinter Neuzugang Nico Welker, dessen Freigabe weiter fehlt. „Er kam vom SV Wolfersheim. Und mit dem Verein war auch eigentlich alles klar. Doch dann hat plötzlich die neue SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim eine Ablöse gefordert. Wir waren aber nicht bereit, die zu zahlen“, berichtet Pusse und ergänzt: „Schließlich ist auch noch unser Torhüter Marco Meyer kurzfristig und ablösefrei nach Ballweiler gewechselt. Die SFV-Verbandsspruchkammer muss die Sache jetzt klären. Müssen wir eine Ablösesumme bezahlen, wird das kurzfristig geschehen – damit Nico am Sonntag frei ist.“ Das Ziel beim SC heißt "oben mitzuspielen". Die Fans sind also gespannt, wie sich der SC am Sonntag beim Heimspiel gegen den Jugend-SG-Partner des SV Kirkel präsentieren wird.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 8. August 2014

Aufrufe:
1145
Kommentare:
23

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Pit (PID=6065)schrieb am 08.08.2014 um 11:16 Uhr
Typisch Ballweiler.... bzw typisch Rebmann!!
 
 2  
 4

Wolle (PID=28596)schrieb am 08.08.2014 um 12:10 Uhr
Für so einen Stürmer kann man ruhig n paar Scheinchen zahlen. Kohle ist doch genug da :x
 
 2  
 4

Jim Bimm (PID=85626)schrieb am 08.08.2014 um 15:13 Uhr
Fraglich nur ob sich die Ablösesumme überhaupt rentiert. Der ist doch eh öfters Rotgesperrt als er spielt.
 
 2  
 4

Jü (PID=2450)schrieb am 08.08.2014 um 18:34 Uhr
@Pit. Nico spielte in Wolfersheim. Und Rebmann ist in Ballweiler. Was sollte der damit zu tun haben?
 
 2  
 4

Pit@ (PID=1462)schrieb am 08.08.2014 um 18:37 Uhr
@JÜ: So eine dumme Entscheidung kann nur er bei der SG treffen...
 
 2  
 4

Jü (PID=2450)schrieb am 08.08.2014 um 19:13 Uhr
@Pit: Noch einmal. Nico spielte in Wolfersheim und der SVW hat den Anspruch. Nicht die DJK und nicht die SG.
 
 2  
 4

saft (PID=4368)schrieb am 08.08.2014 um 20:13 Uhr
Jim Bimm ist ein Stück *******!! ***** ******** HINWEIS: Der Kommentar wurde von einem Administrator von SCB-Online ganz oder teilweise gelöscht, da er einen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen darstellte!
 
 2  
 4

Marc (PID=7158)schrieb am 08.08.2014 um 20:28 Uhr
Also nur um das klar zu stellen, dass hier niemand etwas falsch versteht: Es ist gemäß der Spielordung erlaubt und auch mehr als üblich die Freigabe beim Vereinswechsel zu verweigern und die Wartefrist nach einen Wechsel nach Zahlung einer Ablöse wegfallen zu lassen. Das ist gängige Praxis und schon gar nicht verwerflich. Dass es hier ein Missverständnis gab ist unglücklich, aber die genauen Umstände sind Internas der beiteiligten Vereine. Man sollte jetzt nicht ohne Kenntnis der Details ziellos herundoskutieren und mit dem Finger auf Personen zeigen...
 
 2  
 4

Jü (PID=2450)schrieb am 08.08.2014 um 21:55 Uhr
Danke Marc.
 
 2  
 4

Ernest E. (PID=10992)schrieb am 09.08.2014 um 00:22 Uhr
Wieso wird in diesen unteren Klassen Ablöse verlangt? Das sind doch alles Amateuren die kein Geld verdienen beim Fußball?? Die Vereine sagen doch auch immer \\\"bei uns gibt es (außer der Trainer, oder Spielertrainer) kein Geld!\\\" Also Ablöse in der Bezirksliga verstehe ich nicht!! Oder bin ich da nicht mehr im Trend der Zeit?
 
 2  
 4

Marc (PID=7158)schrieb am 09.08.2014 um 00:55 Uhr
Die fälligen Ablösesummen sind vom SFV exakt festgelegt je nach Spielklasse beider Vereine sind sie eine Art Entschädigungszahlung für den abgebenden Verein. Über Sinn und Unsinn kann man freilich streiten...
 
 2  
 4

Unbekannt (IP gespeichert)schrieb am 09.08.2014 um 08:19 Uhr
Aber hätte Nico dem SV wolfersheim schriftlich innerhalb der Frist mitgeteilt, dass er kein Mitglied der neuen SG werden möchte, hätte sich meines Wissens diese Diskussion erledigt und er wäre ablösefrei. Sollte er das verpasst haben, ist er Spieler der SG geworden und diese kann natürlich die anlöse verlangen. Richtig?
 
 2  
 4

Kurt (PID=43914)schrieb am 09.08.2014 um 09:07 Uhr
Hier gibt es eine ganz klare Regelung! Die Abmeldung erfolgte indem Nico beim SC unterschrieben hatte, gleichzeitig geht hiermit eine Abmeldung an den abgegebenen Verein und an den Verband. Im Zuge der Abmeldung hat der abgegebene Verein 14 Tage Zeit zu reagieren. Dies ist wahrscheinlich vom SV Wolfersheim verpasst worden. Dadurch wurde die Freigabe vom Verband mit Passausgabe an den SC Blieskastel durchgeführt und ist ab dem 01.07. für Meisterschaftspiele frei! Das war alles Rechtens. Diskussion am Ende. Wünsche allen Vereine ein Gute Saison 2014/15 mit viel Fair Play
 
 2  
 4

SCB (PID=7259)schrieb am 09.08.2014 um 10:33 Uhr
Die Gerechtigkeit und nicht wie üblich die Frechheit einzelner Funktionären bei der DJK bzw jetzt SG hat gesiegt! Danke SFV
 
 2  
 4

Michael (PID=8598)schrieb am 09.08.2014 um 13:50 Uhr
Ist es richtig, dass wir hier über einen Betrag von 250 € reden? Wenn dem so ist, kann ich die Verantwortlichen der SG nicht verstehen. Vielleicht war es auch die Niederlage der VL-Mannschaft auf dem eigenen Platz, die zu dieser \\\"Trotzreaktion\\\" geführt hat. Aber warum aufregen und diskutieren, in 15 Jahren spielt Ballweiler sowieso in der Kreisliga (siehe Holz, Kutzhof).
 
 2  
 4

Jü (PID=2450)schrieb am 09.08.2014 um 14:13 Uhr
@Kurt: Der SVW hat über Pass-Online keine Freigabe erteilt. Warum Nico trotzdem die Freigabe erhalten hat, weiß nur der SFV. Hier wurden wahrscheinlich die Spieler Weinmann und Welker beim Verband vertauscht.
 
 2  
 4

Jü (PID=2450)schrieb am 09.08.2014 um 14:15 Uhr
@Michael: Die SG oder DJK hat überhaupt nichts damit zu tun. Nur der SVW ist hier im Spiel. Also lasst das dumme Geschwätz über die SG oder die DJK.
 
 2  
 4

Jü (PID=2450)schrieb am 09.08.2014 um 14:17 Uhr
Jetzt ist die Diskussion zu Ende. Am Mittwoch ist die Verhandlung. Dann erden wir sehen.
 
 2  
 4

Michael (PID=8598)schrieb am 09.08.2014 um 14:21 Uhr
@Jü: Wer sind Sie, dass Sie mich duzen? Habe vermutlich einen \\\"Nerv\\\" bei Ihnen getroffen? Denken Sie an die ehemalige Zigarettenwerbung von \\\"HB\\\". Also immer schön ruhig bleiben.
 
 2  
 4

Pit@ (PID=1432)schrieb am 09.08.2014 um 15:54 Uhr
@Jü: Dein Vorbild wird doch nicht Rebmann sein oder?
 
 2  
 4

Sonderschule (PID=33786)schrieb am 09.08.2014 um 16:08 Uhr
Ich denke auch dass der Rebmann da wieder dran Schuld ist, schließlich soll er auch an den Unruhen in Syrien seine Aktien haben. Es wird auch gemunkelt dass er den Nahostkonflikt zwischen Isrel und Palästina angezettelt hat (von der globalen Erwärmung mal ganz abgesehen). Rebmann ist Schuld! Ende der Diskussion.
 
 2  
 4

Pit@ (PID=11879)schrieb am 09.08.2014 um 22:34 Uhr
@Sonderschule = Idiotenschule: kennst dich ja gut aus....
 
 2  
 4

SCB- Fan (PID=38076)schrieb am 10.08.2014 um 13:32 Uhr
Jü, spar dir die Worte, manche wollen es einfach nicht kapieren!!!
 
 2  
 4

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Sa 25. Mai 2024 ganztägigFinale Saarlandpokal  
So 26. Mai 2024 ganztägig34. Spieltag (18er) // 30. Spieltag (16er)  
Mi 29. Mai 2024 ganztägigRelegation KLA  
Do 30. Mai 2024 ganztägigRelegation BZL  
Do 30. Mai 2024 ganztägigFronleichnam  
Fr 31. Mai 2024 ganztägigRelegation LL  
Sa 1. Juni 2024 ganztägigRelegation VL  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03