Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
VL: Limbach verliert mit 0:3 - SVI mit Kantersieg    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 21. April 2014

In der Verbandsliga Nordost stand am Ostermontag für den FC Palatia Limbach ein wichtiges Auswärtsspiel bei der FGS Schiffweiler an, am Ende gab es aber eine 3:0-Auswärtsniederlage. Tommy Geib (62.), Manuel Dillenburger (68.) und Christian Beck (88.) trafen für die Hausherren, die nach einer roten Karte für die Palatia in der 82. Minute die Endphase der Partie in Überzahl spielten.
Einen Gefallen tat der Palatia aber der SV St. Ingbert, der beim Schlusslicht aus Freisen mit 5:1 gewinnen konnte. Andreas Rau (30.), Kai Henze (31.), Andreas Rau (54.), Kamel Tiemsani (87.) und Mathias Baumann (89.) trafen für den SVI, Luca Schmidt sorgte in der 70. Minute für das zwischenzeitliche 1:3.
Bereits am Samstag kam der SV Bliesmengen-Bolchen zu einem 2:2-Remis in Thalexweiler. Mathias Muns (18.) und Jens Lück (83.) trafen für den SVB, für die Alemania netzte Christopher Linn (58., 79.) mit einem Doppelpack ein.
ür die DJK Ballweiler-Wecklingen lief in der Verbandsliga Nordost zuletzt nicht alles nach Plan und nachdem man zwischenzeitlich die Tabellenführung übernommen hatte, steht man mittlerweile auf Rang sieben der Tabelle. Nun sollte an diesem Donnerstag beim Heimspiel gegen den VfB Theley die Wende her: „Unsere Mannschaft steht nach der Negativserie von zuletzt in der Bringschuld. Die Spieler sind es ihren beiden Trainern, dem Verein und dem Umfeld einfach schuldig, die drei Punkte gegen Theley zu holen“, sagte DJK-Sportwart Dieter Rebmann in der Saarbrücker Zeitung. Am Ende konnte die DJK die Wende schaffen und feierte einen deutlichen 5:1-Heimerfolg, der die DJK mit 41 Punkten zunächst auf Rang fünf klettern lässt. Christian Zech (6., 15.), Bülent Baykara (48.), Steffen Sand (68.) und Kevin Gintz (90. / FE) trafen für die DJK, den Treffer für die Gäste erzielte Julian Scheid in der 40. Minute.
Damit rangiert die DJK Ballweiler-Wecklingen mit 41 Punkten auf Rang sechs der Tabelle, der SV Bliesmengen-Bolchen mit 33 Punkten auf Rang neun, der SV St. Ingbert mit 32 Punkten auf Rang 12 und der FC Palatia Limbach mit 21 Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 21. April 2014

Aufrufe:
699
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Mi 29. Mai 2024 ganztägigRelegation KLA  
Do 30. Mai 2024 ganztägigRelegation BZL  
Do 30. Mai 2024 ganztägigFronleichnam  
Fr 31. Mai 2024 ganztägigRelegation LL  
Sa 1. Juni 2024 ganztägigRelegation VL  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03