Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: Limbach II zittert um Klassenverbleib    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        

VERFASST VON Marc Schaber, 7. März 2014

Für den FC Palatia Limach II ist die Situation in der Bezirksliga Homburg zum Start ins neue Spieljahr 2014 alles andere als beruhigend: Mit sieben Punkten steht man auf dem vorletzten Tabellenplatz und konnte überhaupt erst einen einzigen Sieg im letzten Spiel vor dem Winter gegen den SV Kirkel feiern. Personell hat Trainer Mark Herzog jetzt zum Start ins neue Jahr zwar unterm Strich mehr Alternativen, aber da mit Jesko Freiler ein Stammspieler in die Erste Mannschaft in der Verbandsliga Nordost rückte und gegen Schiffweiler auch von Beginn an spielte, fehlt ein Spieler mit hoher Qualität. Herzog berichtet: „Jesko ist der Sohn unseres früheren Trainers Uwe Freiler. Er fing im Herbst nach einer längeren Pause wieder mit dem Fußball an und nun hat er sich in den Kader der Ersten hochgearbeitet. Er wird uns natürlich sehr fehlen, aber das ist das Los einer Zweiten.“, berichtet Herzog in der Saarbrücker Zeitung.
Jedoch kehrten auch verletzte Spieler in der Kader der Palatia Reserve zurück: Sebastian Glas hat einen Kreuzbandriss überwunden, Felix Kirsch ist nach einem Schienbeinbruch zurück im Kader. Fabian Ulrich kommt vom SV Furpach II, pausierte dort aber zuletzt, während Lukas Hussong aufgrund von Hüftproblemen wohl nicht mehr spielen kann. „Wir leiden im Moment stark darunter, dass wir keine U19 haben. Damit kommen auch keine Talente direkt in die erste oder zweite Mannschaft. Wir ziehen jetzt Joshua Heyn und Douglas Bently hoch. Sie haben die ganze Zeit bei uns mittrainiert und sind seit Januar spielberechtigt. Limbach hat immer von seinen Nachwuchskräften gelebt, was viele aktuelle Oberligaspieler beweisen. Wir müssen sehen, dass wir wieder eine A-Jugend auf die Beine stellen.“ Im kommenden Jahr steigt dann wieder eine A-Jugend in der untersten Spielklasse ein. „Momentan wären wir drin, aber wir wollen vorsichtshalber noch am SV Kirkel vorbei – der hat einen Punkt mehr auf dem Konto. Der 13. hat dann schon zehn Zähler mehr, das wird schwierig“, rechnet Herzog vor. Zum Start ins neue Jahr empfängt die Palatia-Reserve am Sonntag den SV Wolfersheim.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 7. März 2014

Aufrufe:
374
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 7. März 2021 ganztägig15. Spieltag 16er Ligen  
Mi 10. März 2021 ganztägigSaarlandpokal 1/8-Finale  
So 14. März 2021 ganztägig16. Spieltag 16er Ligen  
So 21. März 2021 ganztägig17. Spieltag 16er Ligen  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03