Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
Der nächste Gegner: Atlheim besiegt FCH    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 28. Oktober 2008

Wie an jedem Dienstag blicken wir auf SCB-Online zurück auf das Spiel des nächsten SC-Gegners. Altheim bleibt das Team der Stunde und kann auch gegen den FC Habkirchen auf eigenem Platz in Altheim gewinnen:


vs

2 : 0 (1:0)

SV Altheim:
Tor: Oliver Meiser; Feld: Oliver Reitnauer, Matthias Müller, Maximilian Fischer, Sascha Prechtl, Martin Rauch, Rüdiger Hauck, Martin Fischer, Stefan Buchheit (72. Thomas Buchheit), Steven Kiefer, Michael Lauer

FC Habkirchen Frauenberg:
Tor: Ibrahim Kuscu; Feld: Oliver Jantzen, Carsten Zapp (87. Guido Fries), Franci Stern, Marc Habermacher, Steve Krauser, Thiery Moulay, Julien Lacour (28. Herve Jansen), Mohamed El-Boukhliki, Regis Krauser (82. Gilles Hubsch), Mohamed Amuzouzi

Tore:
1:0 Rüdiger Hauck (11.)
2:0 Rüdiger Hauck (75.)



Beide Mannschaften wollten unbedingt den Kontakt zu den begehrten Aufstiegsplätzen halten und kämpften 90 Minuten verbissen um jeden Ball. Die Gäste waren durch ihre quirligen Spieler stets gefährlich, während der SVA viel Kampf dagegensetzte. Beim frühen 1:0 von Rüdiger Hauck in der elften Minute profitierte der Torjäger von den miserablen Platzverhältnissen in Altheim. FCH-Keeper Ibrahim Kuscu wollte in dieser Situation einen Flanken ball aufnehmen, doch dieser versprang und Rüdiger Hauck bugsierte den Ball ins leere Tor. Bis zur Pause verlief die Partie dann unter der souveränen Leitung von Schiedsrichter Uwe Wolf ausgeglichen.
Im zweiten Durchgang wollten die Gäste ausgleichen, aber die Altheimer Defensive stand sehr sicher. Habkirchen öffnete die Abwehr und der Gastgeber versiebte mehrere glasklare Konterchancen. Hauck verzog zunächst aus drei Metern, doch in der 75. Minute machte er mit einem 14-Meter-Flachschuss ins Eck alles klar. Oliver Reitnauer traf noch aus sechs Metern den Pfosten. Der SVA gewann verdient.

Nächste Woche kommt dann ehemals angedachte SG-Partner der SG Medelsheim-Brenschelbach nach Blieskastel: Der SV Altheim kommt zum Gastspiel an die Florianstraße und Spiele gegen den SVA versprechen immer viel Spannung: Die Erste spielt ab 14:30 Uhr, die Zweite beginnt schon um 12:45 Uhr. Der FC Habkirchen-Frauenberg muss dagegen zum sicherlich schweren Gastspiel zum Überraschungsteam der Liga, dem SV Rohrbach II.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 28. Oktober 2008

Aufrufe:
443
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 8. Nov. 2020 ganztägig9. Spieltag 16er Ligen  
Mi 11. Nov. 2020 ganztägigSaarlandpokal 5. Runde  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Links:
Alle Artikel zur Kreisliga A Bliestal

Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03