Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
KLA: SVH-Coach Dawo im Blitzinterview    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 23. September 2013

Was für ein Paukenschlag in der Kreisliga A Bliestal: Mit 10:0 gewinnt der Tabellenzweite des SV Hecekndalheim beim bis dahin verlustpunktfreien Spitzenreiter des FC Niederwürzbach. Der SVH ist damit endgültig das Thema Nummer eins in der Kreisliga A Bliestal. Entsprechend freuen wir uns, dass SVH-Coach Torsten Dawo am Tag nach dem Kantersieg die Zeit für ein Blitzinterview mit SCB-Online fand:

SCB-Online: Hallo Torsten. Erstmal Glückwunsch zu einem Sieg, der für Schlagzeilen sorgte. Hättest du vor der Partie in Niederwürzbach einem so klaren Sieg gerechnet?

Torsten Dawo: Wir wollten natürlich in Niederwürzbach gewinnen. So ein Ergebnis war vorher nicht zu erwarten, aber nach den 90 Minuten verdient.

SCB-Online: Was war am Ende der Schlüssel zum 10:0-Kantersieg im Spitzenspiel?

Torsten Dawo: Wir waren spielerisch sehr dominant, haben unsere Chancen eiskalt genutzt und Niederwürzbach keine Torchance gegeben. Wir sind eine geile Truppe, die hungrig auf Erfolg ist. Auch Michael Graul und Patrick Nischwitz geben der jungen Mannschaft enormes Selbstvertrauen.

SCB-Online: Wie kannst du die Mannschaft nach einer solchen Vorstellung beim Klassenprimus auf dem Boden halten?

Torsten Dawo: Die Jungs sind durch die letzte Saison reifer geworden. Als wir letztes Jahr bei den Spitzenteams oft nicht gut aussahen, haben wir uns weiterentwickelt und sind abgezockter.

SCB-Online: Wenn man 10:0 beim bis dahin verlustpunktfreien Spitzenreiter gewinnt, gibt es noch eine Mannschaft die den SVH auf dem Weg in die Bezirksliga aufhalten kann?

Torsten Dawo: Natürlich, wenn du wie wir in der letzten Saison viele Verletzte hast. Auch darf man Mannschaften wie Reinheim, Bierbach sowie den SV Bliesmengen-Bolchen, wenn sie Spieler aus der Verbandsliga dabei haben, nicht vergessen.

SCB-Online: Der SVH ist derzeit in aller Munde, nicht zuletzt auch auf SCB-Online. Wie geht die Mannschaft mit der größer werdenden öffentlichen Wahrnehmung und den vielen Stimmen von außen um?

Torsten Dawo: Meine Mannschaft muss darüber schmunzeln, was alles so über uns erzählt wird. Ich habe ja des öfteren Stellung bezogen. An den vielen Äußerungen ist kein funken Wahrheit. Die Jungs wollen mit dem SVH eine geile und erfolgreiche Zeit haben.

SCB-Online: Noch eine Frage zur Sportplatzfrage in Heckendalheim: Stimmt es dass der SV Heckendalheim bei der Vergabe eines Rasenplatzes im Mandelbachtal gegen den TuS Ormesheim den Kürzeren zog und zunächst weiter auf roter Erde Spielen muss?

Torsten Dawo: Die Situation stellt sich wie folgt dar: Die Gemeinde Mandelbachtal stellt dem SVH und dem Tus Ormesheim Geld zur Verfügung. In der Entscheidung ging es darum, welcher Verein zuerst Fördermittel von der Sportplanungskommission bekommt. Diese fehlenden Gelder kann der SVH vorfinanzieren, so dass wir, wenn alles gut läuft, 2014 anfangen können zu bauen.

SCB-Online: Vielen Dank für das Interview und weiterhin eine erfolgreiche Saison.

Am kommenden Wochenende empfängt der SV Heckendalheim mit dem TuS Wörschweiler das Schlusslicht der Kreisliga A Bliestal. Schon am Freitagabend geht es in Heckendalheim zur Sache.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 23. September 2013

Aufrufe:
2429
Kommentare:
29

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Notte (PID=19300)schrieb am 23.09.2013 um 14:07 Uhr
Ich muss jetzt auch schmunzeln. Ich schaue jetzt seit über 30 Jahren Fußball in den unteren Regionen des Ostsaarkreises. d.h. C Klasse bis Bezkrksliga. Ich habe da schon einige Granaten gesehen und kenne bzw. kannte auch ihr Fahrgeld Allerdings muss ich sagen, so ein Tier wie dieser Graul noch nie. Das ist um himmelswillen nicht negativ gemeint. Im Gegenteil. Diese Dynamik und körperliche Präsenz sucht seinesgleichen. Und das nicht im unfairen Sinne. Und Leute, wenn mir jetzt irgendeiner erzählen will der macht das umsonst, der glaubt auch an die Unschuld einer Prostituierten im Bordell. Das soll natürlich nicht die Leistung des SVH schmälern. Ich habe noch nie eine Mannschaft gesehen mit solch einer Dominanz und Klasse und sollte der SVH in dieser Konstellation zusammen bleiben ust der Weg in die Landesliga offen. Bleibt abzuwarten, wann die ersten Fahrgeld Abrechnungen öffentlich werden und Neid Und Missgunst einziehen was ich keinem Wünsche aber schon miterleben musste. Die Gratulation zur Meisterschaft hebe ich mir bis zum Ende auf. Ist meines Erachtens nur noch Formsache.
 
 136  
 1

Finanzamt (PID=26556)schrieb am 24.09.2013 um 05:32 Uhr
Formsache ist auch, dass die netten Herrn vom Finanzamt wahrscheinlich früher oder später auf der Matte stehen und diesen unbezahlten Erfolg genauestens überprüfen werden. Big brother is watching you...
 
 0  
 1

Patrick (PID=2093)schrieb am 24.09.2013 um 09:30 Uhr
Dein Kommentar...Bis 400 € im Monat sind Steuer frei
 
 2  
 0

Holger (PID=14996)schrieb am 24.09.2013 um 11:04 Uhr
Das kommt ja einem Geständnis gleich...
 
 1  
 0

Thorsten (PID=14996)schrieb am 24.09.2013 um 11:21 Uhr
Ich wusste garnicht das der BFC und auch Reinheim Verbandsligaspieler haben!?
 
 0  
 0

Marc (PID=5556)schrieb am 24.09.2013 um 11:24 Uhr
Das \"wenn sie Spieler aus der Verbandsliga dabei haben\", bezieht sich in der Aussage natürlich auf die Reserve des SV Bliesmengen-Boclhen, den einzigen Verbandsligisten in der Aufzählung...
 
 0  
 0

Realist (PID=5438)schrieb am 24.09.2013 um 12:56 Uhr
Es steht dem SVH ja zu, dass sie an Spielern nehmen, was sie bekommen... Aber es ist einfach lächerlich zu behaupten, dass die alle nur Spaß und ne geile Zeit wollen! Da können sie auch noch 100 Mal gehaupten, dass der SVH nichts zahlt. Das mag ja sein. Dann macht es eben jemand anderes! Sympatischer macht dieses Verhalten jedenfalls nicht! Ich wünsche aber dennoch eine geile Zeit!
 
 47  
 0

JN10 (PID=6580)schrieb am 24.09.2013 um 15:03 Uhr
... für alle die uns den Erfolg \"von Herzen\" gönnen : http://static.fjcdn.com/pictures/Haters+gonna+hate_5e46a7_3803056.jpg :-*
 
 3  
 0

Manfred Dier (PID=27270)schrieb am 24.09.2013 um 22:32 Uhr
@ Notte und Realist: wenigstens habt ihr in euren Posts gezeigt, dass ihr dann doch differenzieren könnt. Ich lade auch euch kommenden Freitag auf den Sportplatz ein und lasst uns über dieses Thema sprechen. Ist besser als in der anonymen Welt des Internets. Um 19.00 Uhr ist Anstoss, das Bier ist kalt gestellt.
 
 2  
 1

Steuerberater (PID=55356)schrieb am 25.09.2013 um 06:40 Uhr
@Patrick: Die Aussage 400€ sind steuerfrei ist so nicht richtig. Dies gilt für Leute die im Ehrenamt tätig sind und Funktionen wie Treainer oder Betreuer begleiten. Auch hier liegt die Grenze deutlich unter 4800€ jährlich. Also, falls Gelder fließen Steuerberater dringend aufsuchen - dann gibt\\\'s auch kein böses Erwachen. Ansonsten habt einfach ne geile Zeit.
 
 0  
 0

ein Fan (PID=31624)schrieb am 25.09.2013 um 09:00 Uhr
Also dieser Realist ist ja ein richtig geiler Typ! Wer sagt denn das der SVH sympathisch wirken möchte? Alle SV H Anhänger sagen eben wie es läuft glaube es wär es wolle! Allerdings muss ich sagen es ist Fantastisch wie treffend ein bekanntes Sprichwort greift: \\\"Wenn du kritisiert wirst, dann musst du etwas richtig machen, denn man greift nur den an der den Ball hat.\\\" In diesem.Sinne ...
 
 1  
 0

TuS (PID=16232)schrieb am 25.09.2013 um 14:02 Uhr
1. Danny Ihl und die 2 Dawos sind die Einzigen, die aus Heckendalheim beim SVH spielen. Die anderen, bzw Herr Graul spielt auf der roten Erde umsonst?! Redet nicht um den heißen Brei herum, ihr seid einfach nur unsympathisch! 2. Ormesheim bekommt die Fördermittel von der Sportplanungskommission zuerst, da spricht Herr Dawo von einer Vorfinanzierung des SVH´s? Wer finanziert das? Ach stimmt ja, der Wurstbaron! 3. Auch von mir eine geile Zeit!
 
 1  
 0

Unfassbar (PID=9920)schrieb am 25.09.2013 um 14:26 Uhr
@ TuS: Du hast einige Spieler vergessen, Da wären noch ein Kevin Dahm und ein Jan Peter Book der erst vor kurzem aus Heckendalheim weggezogen ist, dort aber aufgewachsen ist. Die Ursprünge eines Raphael Berger liegen ebenfalls in Heckendalheim! Dazu Ronny Ihl. Sorry das ein so kleines Dorf keine 200 Spieler aus den eigenen reihen stellen kann... Der Rest der Klasse läuft ja immer mit 11 einheimischen auf... Und sorry das wir so ne geile Truppe sind, aber wo Erfolg, da auch Neider!
 
 2  
 0

Unfassbar (PID=9920)schrieb am 25.09.2013 um 14:28 Uhr
P.S.: Wer Rechtschreib oder Grammatikfehler findet darf sie behalten! Bei 10 Stück gibts ein Eis!
 
 1  
 0

Anti-TuS (PID=11052)schrieb am 25.09.2013 um 15:00 Uhr
Lars Drum hat ebenfalls Heckendalheimer Wurzeln. Tja, und der Rest versteht sich eben sehr gut mit Torsten Dawo und ist wegen ihm nach Heckendalheim gekommen.
 
 0  
 0

kenner (PID=7135)schrieb am 25.09.2013 um 15:17 Uhr
jear :D, hab ein Eis
 
 0  
 0

ein Fan (PID=13268)schrieb am 25.09.2013 um 15:53 Uhr
wo ist der Realist? bitte um Stellungnahme!
 
 6  
 0

TuS (PID=13268)schrieb am 25.09.2013 um 16:31 Uhr
Wir in Ormesheim; haben uns den Rasenplatz verdient! Bei uns spielen nur \\\"Einheimische\\\"...
 
 6  
 2

# (PID=4244)schrieb am 25.09.2013 um 17:59 Uhr
Dem TuS hat die 7:2 klatsche zum Saisonauftakt wohl nicht gereicht. Sonntag, 17. November 2013, 14.30h Man sieht sich :-)
 
 1  
 0

XY (PID=8214)schrieb am 25.09.2013 um 18:08 Uhr
Neid ist ein subjektives, emotional begründetes Missgönnen des Erfolgs anderer Menschen. Dieses Gefühl bezieht sich meist auf materielle Dinge und ist nur persönlich begründet, er kann aber auch Gruppen erfassen, wenn er in der Politik populistisch verwertet wird. Es wird eine Ungleichheit empfunden, die als Ungerechtigkeit eingestuft wird. Aus dieser Ungleichheit resultiert ein Minderwertigkeitsgefühl.
 
 1  
 2

Realist (PID=33786)schrieb am 25.09.2013 um 19:09 Uhr
@Manfred und \\\"ein Fan\\\": Es geht hier doch einzig und alleine darum, ob die Spieler alle wirklich nur wegen der \\\"geilen Zeit\\\" beim SVH sind, oder ob der ein oder andere vielleicht doch auch finanzielle Vorteile aus der Sache ziehen will. Und bei finanziellem Vorteil reden wir hier nicht von 30 Cent je gefahrenem Kilometer! Es glaubt einfach niemand, dass hier nicht nachgeholfen wird. Durch wen auch immer! Oder könnt ihr hier ernsthaft versichern, dass z. B. der Graul alleine die Ablöse von 3000 oder 4000 Euro selbst gezahlt hat, nur weil er mit der Dawo-Bande ne geile Zeit will??? Hört doch mit den Märchen auf! Also entweder steht man zu der Geld-Geschichte (wie z. B. Ballweiler), oder man sagt gar nichts dazu! So ist es doch lächerlich! Das Angebot mit dem Bier ist zwar nett gemeint, aber ich hab Freitag Training :)
 
 8  
 0

Held vom Erdbeerfeld (PID=10670)schrieb am 25.09.2013 um 22:10 Uhr
Blabla.... böser SVH...blabla...... ganz ehrlich.... sind alle anderen Vereine in dieser Liga dermaßen scheiß langweilig dass es hier keine anderen Themen gibt als immer mit den gleichen Anschuldigungen gegenüber dem SVH um sich zu werfen? Wenn Vermutungen dann wenigstens noch halbwegs sachlich geäußert werden.....kann man ja noch damit leben....aber dass hier wirklich dann auch noch einige Intelligenzakrobaten ihr Bestes auf einem Niveau unterhalb des Mariannengrabens (Im Zweifelsfall hilft hier Google) abgeben....ist langsam wirklich mehr als lästig. Das hat ein eigentliches tolles Forum dieser Art echt nicht verdient. Wirklich interessieren würde mich hingegenwoher das jeder so stichhaltig wissen will? Zahlen denn alle andern was? Das man im Umkehrschluss davon ausgeht, dass auch beim SVH etwas gezahlt wird? Oder versucht man einfach was zu erklären was der jeweilige Verstand nicht checken kann? So ist das halt...manchmal setzt das menschliche Hirn einfach aus..... man möge beispielsweise mal versuchen die Themen \\\"Was passiert nach dem Tod\\\" oder \\\"Wo hört das Universum auf....was kommt danach\\\" wirklich ernsthaft für sich zu lösen. Da setzt der Prozessor schonmal aus und kommt schlagartig an seine Grenzen......was der Verstand nicht versteht...versteht er halt nicht. Bei einigen passiert das wohl auch beim SVH. Zugegeben...ich wollts auch nicht glauben als ein Michael Graul bei uns sein B-Formular unterzeichnet hat...... aber er hats getan... und ihm gefällts offensichtlich.... auch ohne Bezahlung. Genaugenommen muss er auch noch bringen. Spieler zahlen bei uns Mitgliedsbeiträge......und diverse Kleinsummen in Dinge wie Mannschaftskasse usw. Wenn das hier einer trotz mehrmaliger Aussagen von Verantwortlichen nicht glauben will oder kann.....bitte....aber lasst dann doch dieses vollkommen sinnfreie Rumgenörgel und kehrt lieber vor der eigenen Haustüre. Zum auch beliebten Thema \\\"Beim TuS Ormesheim spielen nur Einheimische\\\".... ich selbst kenn kaum Ormesheimer Spieler namentlich...aber 3 Stück kenne ich die keine Ormesheimer sind..... der gemeine Ormesheimer ist ja generell ein wenig Größenwahnsinnig und mag vielleicht ganz Mandelbachtal als Ormesheimer Einzugsgebiet interpretieren... aber ein Christopher Ort.. ein Meikel Dahm und ein David Anna stammen sicher nicht aus Ormesheim selbst. Also lassen wir mal die Kirche im Dorf. Und wenn ich rumkrakele \\\"ALLE\\\" dann sind das \\\"ALLE\\\" und ein ... \\\"Ach die paar Wenige\\\"....das zählt dann nicht. Zum Thema Ablöse....tja....leider hat diese Unart auch in die unteren Klassen Einzug gehalten..... und ehrlicherweise muss man zugeben, dass man leider nicht immer darum rumkommt eine zu zahlen.... manchmal hat man aber auch das Glück Burschen zu finden die mit dem Fußball aufgehört haben und Ablösefrei wechseln können oder eben aus der Jugend kommen. Sollte doch eine Ablöse fällig sein.....wieviel, woher, etc. ist dann wohl Sache des jeweiligen Vereins....... Gut ist diese Entwicklung aber bei weitem nicht. Aber nur weil man gehalten ist eine Ablöse zu zahlen, heißt das nicht, dass man Handgelder, Fahrgeld oder Prämien an Spieler bezahlt...... wobei wir wieder bei Arschbacken und Kuchen backen sind....... Sympathisch..... Unsympathisch.... wen interessierts.....wir machen unser Ding und gut........ da sich jeder das Maul über uns zerreißt scheinen wir ja irgendwas richtig zu machen. Oh...da fehlt mir ein....ich gestehe..... beim SVH gibts was für die Spieler. Wenn man beispielsweise Ormesheim 7:2 wegklatscht.... oder Niederwürzbach klar schlägt...gibts vom Vorstand oder unseren Hardcorefanmillionaros eine Kiste Bier. Wenn die Vorstandschaft ganz dekadent aufgelegt ist auch mal noch am Ende des Tages ein paar Rostwürste ehe die weggeworfen werden..... das muss man ehrlichweise zugeben :) Beißen sich die Ormesheimer eigentlich immer noch in den Arsch weil sie die Relegation verkackt haben? Ach nee.... ihr habt ja dann eure tolle Saison gefeiert :) Erzählt doch keine Märchen..... :p (Um mal den Spieß umzudrehen).
 
 12  
 9

Detlef (PID=31654)schrieb am 26.09.2013 um 05:34 Uhr
... und außerdem sind 400€ im Monat steuerfrei, also nicht erwähnenswert. Und Uli Hoeneß ist ja auch unschuldig! ALSO habt ihr es GESCHECKT???
 
 2  
 0

Thorsten (PID=5512)schrieb am 26.09.2013 um 07:31 Uhr
Ich muss dem Held von Erdbeerfeld völlig recht geben, außer bei den Äußerungen zum TUS Ormesheim, da will ich mich nicht einmischen, das ist eine Sache zwichen dem SVH und dem TUS. Warum sollte sich die Vorstandschaft des SVH und vorallem Trainer Thorsten Dawo hier öffntlich hinstellen und behaupten Sie zahlen nichts, wenn es doch so wäre. Diese Herren wissen genauso gut wie wir alle, das Ihre Glaubwürdigkeit völlig darunter leiden würde und sie in Zukunft wohl auch keinen Verein mehr trainieren oder leiten würden, falls rauskommen würde das Sie doch bezahlen, diese persönliche Risiko würde denke ich niemand eingehen, wenn er dadurch auf eine sehr liebgewonne Sache, in diesem Fall das Hobby Fussball, verzichten müsste. Also aus diesem Grund glaube ich hier völlig den Verantwortlichen des SVH. In diesem Sinne noch eine geile Zeit und viel Erfolg.
 
 2  
 3

Notte (PID=19300)schrieb am 26.09.2013 um 08:02 Uhr
@Manfred. Danke für die Einladung. Habe aber leider keine Zeit. Ich habe lediglich meine Meinung geäußert was ja nicht verboten ist. Dies habe ich weder böse, ironisch noch anonym gemacht. Alles andere lasse ich unkommentiert, da ich mich zu Kommentaren ohne Name nicht äußern möchte und manche zu blöd sind. Ich persönlich glaube die Story nicht, was ja nicht heißen muß das ich Recht habe. Unsympathisch sind in meinen Augen die Teams und Anhänger die sich wie die Sau im Wald verhalten und Kabinen ruinieren und Zuschauer anpöbeln. Und jetzt mal ehrlich: Jeder Verein der die Möglichkeit hätte einen Graul zu verpflichten, ob jetzt mit oder ohne finanzielle Mittel, würde es tun. Und alle die jetzt \\\"niemals\\\" schreien, haben entweder keine Ahnung vom Fußball oder eine gelbe Binde mit drei schwarzen Punkte am Arm. Thema für mich beendet. Habe fertig
 
 4  
 7

Notte (PID=19300)schrieb am 26.09.2013 um 08:06 Uhr
Nicht ganz. Natürlich noch viel Erfolg und eine verletzungsfreie Runde.
 
 22  
 0

Manfred Dier (PID=6328)schrieb am 26.09.2013 um 11:56 Uhr
@ Notte: Auch für mich ist das Thema hier erledigt - gleichwohl würde ich mich sehr gerne mal mit der persönlich unterhalten wollen :) Das gilt auch für Realist ...
 
 3  
 1

TuS (PID=34550)schrieb am 26.09.2013 um 17:24 Uhr
@ Held vom Erdbeerfeld: Über euch kann mal viel spekulieren. Dass ihr nichts zahlt, was ihr behauptet, kann man euch einfach nicht abkaufen. Ist bei Herrn Graul einfach unglaubwürdig, ich denke das sieht jeder Außenstehende so. Euer Aufstieg ist nur noch Formsache und Ihr seid mit Abstand die spielstärkste Mannschaft der Liga, was man neidlos anerkennen muss. Nur Tatsache ist, dass man die Spieler aus Heckendahlheim an 2 Händen abzählen kann (1. und 2. Mannschaft). Noch zum Thema, du würdest 3 Spieler kennen, die nicht aus Ormesheim sind: Chritopher Orth ist aus Ormesheim, wohnt mittlerweile schon etwas länger in Erfweiler und hat noch nie woanders gespielt. Meikel Dahm, den ihr bestens kennen müsstet, hatte vor 3 Jahren schon länger bei uns gespielt und ist wieder zurückgekommen. Lediglich David Anna ist ein Auswärtiger seid dieser Saisons. Sonst wirst du keinen finden, der nicht aus Ormesheim stammt! Dies war auch ein Grund, dass Ormesheim die vorzeitigen Fördermittel von der Sportplanungskommission bekommen hat. Ich denke das Thema sollte jetzt für beendet erklärt werden. Wir sehn uns am 17. November :-)
 
 3  
 0

Beobachter (PID=2586)schrieb am 26.09.2013 um 18:15 Uhr
Das in Heckedalheim Spieler wie ein Graul am werkeln sind bedeutet, dass auch etwas gezahlt wird. Wie und in welcher Form kann nur spekuliert werden. Aber zumindest einige würde nicht nur zum Spaß in Heckedalheim auf dem Hartplatz spielen. Für Heckedalheim kann man nur hoffen, dass die Geldquellen lange erhalten bleiben. Ansonsten wird man sehen, dass einige noch schneller verschwunden sind, als sie da waren
 
 8  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03