Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
LL: FC Viktoria St. Ingbert rüstet auf    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 12. Juli 2013

Markus Scherer heißt der neue Trainer beim FC Viktoria St. Ingbert. Scherer, der zuletzt die A-Jugend der DJK Bildstock trainierte war als Spieler für den SV Elversberg, den TuS Steinbach, den FC Riegelsberg und den SV Furpach aktiv. Als Trainer arbeitete Scherer dann bei der SG Erbach, beim SV Höchen und zuletzt bei der A-Jugend der DJK Bildstock. Er löst Sascha Oman als Coach ab, der aber der Viktoria als Spieler der Reserve und AH erhalten bleiben wird.
Als Spieler möchte der neue Trainer nur noch im Notfall aushelfen. Er erzählt der Saarbrücker Zeitung: „Den Kontakt zu mir nahm Viktorias neuer Vorsitzender Alexander Jene auf. Wir lagen bei unseren Gesprächen dann auch schnell auf einer Wellenlänge. Ich hatte noch zwei, drei weitere Anfragen, aber ich will beim Traditionsverein FC Viktoria St. Ingbert etwas bewegen.“ Drei Spieler hat Scherer aus Bildstock mitgebracht. „Mathias Schuck ist spielstark. Marco Curto ist ein sehr guter und variabler Mittelfeldspieler. Und Giorgio Jolly ist ein schneller Defensivakteur, der in Bildstock auch bereits in der Verbandsliga-Elf einige Einsätze hatte.“ Zudem kommen mit Pascal Gödicke und Tobias Reichert zwei Akteure von der DJK St. Ingbert.
Ein weiterer namhafter Neuzugang kommt vom Verbandsligisten der DJK Ballweiler-Wecklingen: Christian Esser, der bei der DJK lange wegen zweier Knieverletzungen pausieren musste geht fortan für die viktoria auf Torejagd. „Er ist natürlich eine Riesenverstärkung und soll auf dem Platz die vielen jungen Spieler führen. Und sehr froh bin ich auch über die beiden Neuzugänge von der DJK St. Ingbert, Pascal Gödicke und Tobias Reichert“, meint der neue Trainer.
Da es keinerlei Abgänge gab, schätzt Markus Scherer den neuen Kader „quantitativ und qualitativ besser als in der Vorsaison“ ein. Das vorrangige Saisonziel lautet, „nichts mit dem Abstieg zu tun zu haben“. Für die neue Spielzeit favorisiert Scherrer den SV Schwarzenbach, Rohrbach und Kleinottweiler räumt er aber Außenseiterchancen ein.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 12. Juli 2013

Aufrufe:
612
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 8. Nov. 2020 ganztägig9. Spieltag 16er Ligen  
Mi 11. Nov. 2020 ganztägigSaarlandpokal 5. Runde  
So 15. Nov. 2020 ganztägig10. Spieltag 16er Ligen  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03