Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
KLA: Acht Neue beim SVH - Graul Co-Trainer    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 10. juli 2013

Auch für den SV Heckendalheim wird die Vorbereitung auf die neue Saison langsam ernst. Vergangene Saison verpasste die Elf von Trainer Torsten Dawo den Relegationsplatz zwei am Ende knapp, nun gibt es einige Neue beim SV zu begrüßen. Sergej Dill (TuS Lappentascherhof), Johann Stelle (SV Bruchhof-Sanddorf), Darius Agdashi (TuS Ommersheim), Frederic Welsch (FC Erfweiler-Ehlingen), Davy Mbika (Neueinsteiger), Michael Graul (SV Hellas Bildstock), Patrick Nischwitz (SV Rohrbach) sowie Lars Durm (als Feldspieler zum Torwart) sind zur Saison 2013/2014 neu beim SV Heckendalheim. "Wir wollen durch die Neuzugänge unseren Kader auf breitere Beine stellen um dem Verletztungspech das wir in der letzten Saison hatten entgegen zu wirken.", erklärte SVH-Coach Torsten Dawo im Gespräch mit SCB-Online. Verlassen haben den SV Heckendalheim nur zwei Spieler: Julien Wiegmann wechselt zum SV Rohrbach und David Anna zum Nachbarn des TuS Ormesheim.
Bis zum Saisonstart stehen beim SV Heckendalheim einige Testspiele auf dem Terminkalender:
Im Einzelnen sind die ein Turnier in Bliesmengen-Bolchen (05.07.2013), ein Turnier in Oberwürzbach (10.07.2013), ein Testspiel gegen den Bezirksligisten der SG Hassel (14.07.2013), ein Testspiel gegen SV Konfeld im Trainingslager sowie ein Spiel gegen den SV Schwarzenbach (01.08.2013).
Vom 19. bis zum 21. Juli 2013 veranstaltet der SV Heckendalheim ein eigenes Vorbereitunsgturnier. Neben den beiden Mannschaften des Gastgebers aus Heckendalheim treten dann der SV Bübingen II, die SVG Bebelsheim-Wittersheim, die neu gegründete SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen, der SV Saar 05 Saarbrücken Jugend III, der SV Bliesmengen-Bolchen II und der SV Bruchhof-Sanddorf beim SVH an.
Der SV Heckendalheim geht aufgrund einer grandiosen Rückrunde der Saison 2012/2013 mit breiter Brust in die neue Saison: "Unser Ziel ist es ganz vorne anzugreifen und durch die Verpflichtung von Michael Graul und Patrick Nischwitz mehr Erfahrung in die junge Mannschaft zu bringen und hoffe das sie ab und zu den Unterschied ausmachen können, was in der letzten Saison oft in den entscheidenen Spielen gefehlt hat. Was am Ende dabei rauskommt werden wir nach dem 30. Spieltag sehen.", erklärt Dawo.
Auch im Trainerstab des SV Heckendalheim wird es Änderungen geben: Neuzugang Michael Graul übernahm im Juli das Amt des Co-Trainers beim SV Heckendalheim, Marc Birkenbach, der aktuell für den SV Saar 05 Saarbrücken Jugend das Tor hütet übernimmt ebenfalls seit Juli das Torwarttraining beim Kreisligisten. "Derzeit gibt es zwei Verletzte zu beklagen: Dominik Barthel zog sich einen Kreuzbandriss zu, Steven Leber laboriert an Einer Schambeinentzündung."


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(11.07.2013)
VL: Mengen präsentiert acht Neue
(10.07.2013)
BZL: Kirkel will nichts mit Abstieg zu tun haben
61 



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 10. juli 2013

Aufrufe:
2971
Kommentare:
24

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
 (PID=17760)schrieb am 10.07.2013 um 15:31 Uhr
Problemfall Nischwitz. Guter Spieler aber nichts aus sich gemacht
 
 1  
 1

Ich weiß Bescheid  (PID=59912)schrieb am 10.07.2013 um 16:39 Uhr
Bald ist die Kohle,die damals noch für einen Rasen gesammelt wurde alle!!!und dann?dann seit ihr wieder dort wo ihr hingehört!
 
 8  
 5

# (PID=59984)schrieb am 10.07.2013 um 16:56 Uhr
Und mal wieder scheinen sich einige Intelligenzbestien, welche die Suppe der Weisheit mit dem Löffel gefressen haben, zu Wort zu melden. Wieso meint jeder, dass er die Ahnung alleine hat?! Theorien und Behauptungen welche alles andere als der Wahrheit entsprechen. Es tut einem schon in den Augen weh die Kommentare einiger Fussballspezialisten zu lesen die wsl noch meinen Sie wären gute Fussballer oder von sich behaupten, dass Sie früher mal höher gespielt haben. Früher als man noch mit Holzschuhen spielte und keine Netzte für die Tore hatte.. Mich persönlich würde es freuen, wenn sich einfch jeder um seinen eigenen Mist kümmern würde anstatt der Außenwelt mit dämlichen Kommentaren zu zeigen, dass man null Verstand im Hirn hat!
 
 9  
 2

Ich weiß nicht Bescheid (PID=4572)schrieb am 10.07.2013 um 17:11 Uhr
Nur 2 Sachen: 1. \\\"Seit\\\" wird in diesem Fall mit \\\"d\\\" geschrieben, die dazugehörige Definition --> www.gidf.de 2. Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich verdienen.
 
 7  
 1

Tankmann (PID=3220)schrieb am 10.07.2013 um 17:36 Uhr
boobies
 
 3  
 2

# (PID=59984)schrieb am 10.07.2013 um 18:08 Uhr
Und bloß noch eine Sache von mir: Ich werd mal beim SvH nachfragen ob man nicht noch für unseren alles wissenden \\\"Ich weiß (nicht) bescheid\\\" sammeln können. Oder vielleicht bleibt noch ein bisschen was über! Dann könntest du deine Freizeit evtl sinnvoller nutzen als solch eine gequirlte scheiße von dir zu geben. Ich leg ein gutes Wort für dich ein ;)
 
 3  
 0

... (PID=28900)schrieb am 10.07.2013 um 20:41 Uhr
Vielleicht ist ja doch was dran, so wie Du dich aufregst!
 
 7  
 1

schlauer (PID=7135)schrieb am 11.07.2013 um 10:47 Uhr
locker bleiben, wenn ihr probleme habt, geht zur babara salesch und diskutiert das mal aus
 
 0  
 0

# (PID=8820)schrieb am 11.07.2013 um 12:41 Uhr
Und vielleicht ist die Erde ja doch eine Scheibe?! Bei diesem geistigen Dünnschiss kann man sich nur aufregen. Wer zuletzt lacht.. In diesem Sinne, Ciao :*
 
 3  
 0

Fritz (PID=448)schrieb am 11.07.2013 um 16:23 Uhr
Es ist nunmal schwer vorstellbar, dass ein Michael Graul, der im saarländischen Amateurfußball wohl mit Ausnahme des SCB überall spielen könnte, sich ausgerechnet Heckendalheim als Verein aussucht ohne dafür (Schmerzens-) Geld zu bekommen. Aber vielleicht ist das ja wirklich ein neuer Trend, wie auch das Beispiel Blickweiler zeigt, dass die Spieler gar kein Geld für ihr Hobby wollen, sich bewusst die wenigen Vereine aussuchen, wo es nichts gibt und dafür sogar den wohl schrecklichsten Platz im Bliestal in Kauf nehmen.
 
 13  
 0

# (PID=20750)schrieb am 11.07.2013 um 19:18 Uhr
Mal davon abgesehen, dass es schlimmere Sportanlagen gibt, hast du voll und ganz Recht. So ist es.. und nicht anders. Schwer vorstellbar aber es gibt eben doch noch ein paar Spieler die Charakter haben! ..
 
 1  
 1

Domme  (PID=233)schrieb am 12.07.2013 um 03:24 Uhr
So ist halt die Tagesordnung . Die vereine sagen sie bezahlen kein Geld für spieler. Sie geben halt fahrgeld für einen Spieler der 300 Meter vom Sportplatz weg wohnt. Oder es bezahlen halt Automaten aufsteller oder ähnliches Fahrgeld für einen Spieler die nicht auf lasten vom Verein das Geld in den hintern geschossen bekommen
 
 0  
 0

Günther (PID=7956)schrieb am 12.07.2013 um 09:38 Uhr
Langfristig geht so etwas ja nicht gut...! Jetzt sitzen die einheimischen Spieler auf der Bank die letzte Saison noch die Knochen hingehalten haben. So verGRAULt man nur die Leute. Na ja irgendwie kann einem ja Heckendalheim schon leidtun.
 
 1  
 0

Torsten Dawo (PID=673)schrieb am 12.07.2013 um 12:06 Uhr
Es ist wieder mal sehr amüsant einige Beiträge hier zu lesen. Was hier immer für Geschichten in die Welt gesetzt werden. Einfach der Hammer. Es scheint für einige wirklich schwer vorstellbar (was ich auch für alle aussenstehenden verstehen kann) was in den letzten 1 1/2 Jahren beim SVH passiert ist. Viele Spieler kamen zu uns. Der Verein am Boden. Nur warum bloß? Ich kann es euch sagen. Weil wir alle beim SVH einen Plan haben, den wir konsequent verfolgen. Und weil wir uns jeden Tag mit dem Fussball und dem SVH als Verein beschäftigen. Zu manchen Kommentaren darf ich auch mal was sagen: 1. Patrick Nischwitz ist ein super Fussballer der gesundheitliche Probleme hat und deshalb nicht mehr höher spielen kann. 2. Das Geld, dass für den Rasenplatz eingenommen wurde liegt noch unberührt genau dort wo es sein sollte. Nämlich auf der Bank. 3. Wir bezahlen weder Fahrgeld noch Prämien noch sonst etwas. Ich verfüge über gute Kontakte, wo ich vielen Spielern Jobs oder Wohnungen etc. vermittelt habe. Solche Dinge sind in der heutigen Zeit mehr Wert als Fahrgeld oder sonstiges. 4. Das Thema Langfristig ist ein gutes Thema. Wenn man sich zurück erinnert als ich angefangen habe. Waren es erst Heckendalheimer Jungs die ich von anderen Vereinen wieder zurück geholt habe. Bespielsweise ein Danny Ihl, ein Steven Dawo, ein Lars Durm, ein Raphael Berger der Dalemer ist aber in Ommersheim wohnt oder auch ich selbst. Natürlich ist das Angebot der Spieler in Heckendalheim nicht so groß wie in St. Ingbert oder sonst wo. Aber wenn man was erreichen will muss man auch mal über den Tellerrand hinaus schauen. Und das haben wir getan. Nur mal zu Info: 80 Prozent der Mannschaft habe ich vor Jahren als B-Jugendtrainer der SG St. Ingbert trainiert. Vielleicht erklärt das warum sie für den SV H spielen. Ein Graul, ein Birkenbach und ein Nischwitz sind sehr gute Freunde von mir. Die gesagt haben das sie mir und dem SVH helfen wollen. Liebe Freunde des Fussballs, das sind die Warheiten über den SVH. Entweder ihr glaubt es aus erster Hand oder ihr setzt weiter Gerüchte in die Welt. Jetzt entschuldigt mich, ich muss mich wieder um den SVH kümmern. Viele Grüße Trainer des SVH
 
 21  
 2

Hörst-Kevin (PID=1885)schrieb am 12.07.2013 um 13:38 Uhr
Getroffene Hunde bellen! ;-)
 
 1  
 0

ein Vereinsvertreter (PID=1710)schrieb am 12.07.2013 um 13:48 Uhr
Ich darf das, was Torsten Dawo geschrieben hat, 1 : 1 bestätigen. Das gesammelte Geld für den Rasenplatz liegt noch komplett unberührt auf der Bank. Kein Spieler des SVH bekommt irgendwelche Gelder, auch keine Aufwandsentschädigungen. Jedes Wort von dem, was der Coach geschrieben hat, ist absolut wahr!
 
 0  
 0

# (PID=4685)schrieb am 12.07.2013 um 14:07 Uhr
Und ahnungslose/dämliche Hunde, welche auch mal ein komplett unnötiges Kommentar schreiben wollen, nennen sich seit neuestem Hörst-Kevin
 
 2  
 0

ein Vereinsvertreter (PID=1710)schrieb am 12.07.2013 um 14:15 Uhr
@ ich weiss Bescheid: \\\"Bald ist die Kohle,die damals noch für einen Rasen gesammelt wurde alle!!!und dann?dann seit ihr wieder dort wo ihr hingehört!\\\" Deine Aussage beinhaltet den Vorwurf der Veruntreuung. An deiner Stelle wäre ich mit solchen Aussagen sehr vorsichtig, da dies strafrechtlich relevant sein könnte.
 
 1  
 0

hihi (PID=4167)schrieb am 12.07.2013 um 14:15 Uhr
Die Scb seite ist so groß und hat umfangreiche informationen ... was ich bei dieser sache nicht verstehe ist die tatsache das immer nur beim SVH alle würmer aus ihren löchern gegrochen kommen! Aber das ist auch schön den dann weiß der SVH das wieder über ihn geredet wird und überall mit der neu geformten Mannschaft angst und schrecken verbreitet ...
 
 4  
 0

Hans Sarpei (PID=9692)schrieb am 12.07.2013 um 15:17 Uhr
Wer keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten! Wir beim SVH brauchen kein Geld, denn wir sind die geilste Truppe im Gau! SVH Boyyyyssss ole!
 
 1  
 1

Hans Sarpei (PID=9692)schrieb am 12.07.2013 um 17:00 Uhr
P.S hat jemand meinen Porsche gesehen ;-)?
 
 0  
 0

Dieter Schmitt Bliesransb (PID=14922)schrieb am 12.07.2013 um 19:23 Uhr
Mir persönlich gefällt der Artikel von Thorsten sehr gut. Wenn das alles so ist, dann ist es doch in Ordnung. Jeder kleine Verein hat es doch immer schwerer, gute Spieler ohne Geld an Land zu ziehen. Den Weg auf ehemalige Spieler zu setzen, ist in der Zukunft wohl die einzige Chance für viele kleine Vereine. Ich befürchte aber, dass es in ein paar Jahren nur noch bis auf wenige Ausnahmen, Spielgemeinschaften gibt. Was mich aber bei fast allen Einträgen am meisten stört, ist die Tatsache, dass heutzutage kaum einer mehr \\\"Eier in der Hose hat\\\" und unter seinem richtigen Namen hier schreibt !
 
 16  
 0

jonny aus B. (PID=7786)schrieb am 15.07.2013 um 14:29 Uhr
guten tag
 
 0  
 0

Nur der FC BIERBACH (PID=14220)schrieb am 08.08.2013 um 18:43 Uhr
Genau, hoffentlich packt die SV H es dieses Jahr wieder nicht mit dem Aufstieg. Letztes Jahr war medelsheim besser, dieses Jahr wird bierbach besser sein oder ormesheim. Wobei, ich glaub die ganze klasse wünscht sich das es die SV H mit dem Aufstieg nicht packt. Ole fc bierbach
 
 5  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Mo 20. Feb. 2023 ganztägigRosenmontag  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03