Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: SV Blickweiler mit vielen Neuzugängen!    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        

VERFASST VON Marc Schaber, 24. Juni 2013

Der SV Blickweiler verpasste in dieser Saison nur knapp den Sprung in die Relegation, nun steht für den SVB die Vorbereitung auf die neue Saison 2013/2014 an und für die SVB-Fans gibt es einige neue Spieler und Rückkehrer zu begutachten: Vom TuS Mimbach kommen mit Marco Liurno, Steffen Thielen und Daniel Buch gleich drei Spieler zum SV Blickweiler. Zwei Spieler kehren von der DJK Ballweiler-Wecklingen zum SV Blickweiler zurück: Gökhan Cicekci und Patrick Meyer gehen in der kommenden Saison wieder für den SVB auf Punkte- und Torejagd und kehren dem Verbandsligisten den Rücken. Auch vom SV Rohrbach schließen sich gleich zwei Spieler dem SV Blickweiler an: Dennis Mauz, der bereits in der Jugend beim SV Blickweiler aktiv war und Keeper Kevin Becker kommen zum SVB.
Der SV Blickweiler, der zur neuen Saison 2013/2014 gegenüber den sieben feststehenden Neuzugängen keine Abgänge zu verkraften hat und auch weiter auf Goalgetter Melori Bigvava zurückgreifen können wird, hat aber, wie SVB-Pressesprecher Hans Hurth im Gespräch mit SCB-Online berichtete einen ganz dicken Fisch an der Angel: "Mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit wird sich Dominik Groß von den Sportfreunden aus Köllerbach dem SV Blickweiler anschließen." Der SV Blickweiler scheint also bestens gerüstet für die neue Saison und man darf gespannt sein, ob es der SVB schafft im Kampf um die Aufstiegs- und Relegationsplätze mitzukämpfen.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 24. Juni 2013

Aufrufe:
2354
Kommentare:
21

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Beobachter (PID=3789)schrieb am 25.06.2013 um 07:42 Uhr
Oliver Mebus :-)
 
 1  
 0

Unbekannt (IP gespeichert)schrieb am 25.06.2013 um 14:20 Uhr
Hihi, spannend, dass sieben Blickweiler Neuzugänge quasi keine Reaktion hervorrufen, während zwei Neue in Altheim ausreichen, um den Untergang des Abendlandes herauf zu beschwören :-)
 
 2  
 0

Strrrrr (PID=6040)schrieb am 25.06.2013 um 14:28 Uhr
Also der Sv Schwarzenbach der neuen Saison?
 
 0  
 0

Volker Racho (PID=3610)schrieb am 25.06.2013 um 14:50 Uhr
Achtung Steilvorlage...warten wir mal noch ab, aber gleich sollte es doch losgehen... \\\"Strrr\\\", wir sind besser von dir gewohnt....Man(n) stürze sich im Schutze der Anonymität auf die Artikel und die Kommentare Andere...verwundert sind wir doch alle, dass nicht bei dem Namen Dominik Groß die Alarmglocken bei den üblichen Verdächtigen wie beispielsweise \\\"schlauer\\\" angehen, die ständig mit ihren dämlichen Einwürfen die schöne und gut geführte Seite von Marc verunstalten....
 
 1  
 3

Torsten K. - SVB (PID=9365)schrieb am 25.06.2013 um 15:49 Uhr
Ich genieße es immer wieder, schmunzele gar dezent erregt, diese im Schutze der Anonymität abgelassenen „Hater-Kommentare“ zu lesen. Wer den SV Blickweiler kennt, der weiss um die Persönlichkeiten der Neuzugänge bestens Bescheid. Für die, die leider nicht in der Lage sind über den Tellerrand hinauszuschauen, es vielleicht sogar nicht wollen, ja für euch nehme ich mir gerne die 3 Minuten Zeit und erzähle euch was über die Neuzugänge des „neuen SV Schwarzenbach“:

Gökhan Cicekci – Blickweiler Jung, war 1 Jahr in Ballweiler
Patrick Meyer – Blickweiler Jung, war 2 Jahre in Ballweiler
Dennis Mauz – Blickweiler Jung, war 1 Jahr in Rohrbach
Kevin Becker – War bereits in Blickweiler Spieler
Steffen Thielen – Blickweiler Jung, war 2 Jahre in Mimbach
Marco Liurno – Blickweiler Jung, war 2 Jahre in Mimbach

Keine Abgänge.

Was sagt euch das nun? Bitte hinterfragt euch mal möglichst objektiv! Mich würde jedenfalls wirklich sehr freuen, wenn sich die Leser solcher Berichte mehr auf das Wesentliche und die Inhalte konzentrieren würden, statt irgendwelche unqualifizierten Kommentare abzugeben. Das ist einfach nur sehr arm und dieser Website unwürdig. Wer den SV Blickweiler und seine Spieler kennt, insb. die Neuzugänge der letzten Saison + die zur kommenden Saison, der weiss sehr gut, was hier heranwächst, ohne Geld, ohne leere Versprechungen, nur durch Kameradschaft, ein optimales Umfeld und einer tollen Sportanlage. Genau das ist es nämlich, was den Fussball in unseren Spielklassen ausmacht. Und nur deshalb finden alle Jungs auch wieder den Weg zurück in die Heimat, nach Blickweiler. Der SV Blickweiler ist also lebendig wie nie zuvor und es ist einfach eine riesen Freude und Ehre mit diesen Jungs zu spielen, unabhängig vom Erfolg oder Misserfolg.

In diesem Sinne, informiert euch, lernt uns kennen und möglicherweise ergibt sich mal die Möglichkeit in unserem Sportheim zu feiern.

Torsten K.
 
 15  
 2

Fritz (PID=448)schrieb am 25.06.2013 um 16:31 Uhr
Genau so ist es. Und Dimi ging nach Schwarzenbach, weil dort die Kameradschaft noch besser ist, gell.
 
 4  
 0

horst (PID=10170)schrieb am 25.06.2013 um 17:18 Uhr
Bigvava hat die 600 € von rubenheim nur wegen der guten Kameradschaft abgelehnt gell kühni
 
 6  
 0

horst (PID=10170)schrieb am 25.06.2013 um 17:18 Uhr
Bigvava hat die 600 € von rubenheim nur wegen der guten Kameradschaft abgelehnt gell kühni
 
 0  
 0

Fritz (PID=448)schrieb am 25.06.2013 um 17:26 Uhr
Das war wohl eher weil in Rubenheim keiner ist, mit dem er nach dem Spiel saufen kann.
 
 0  
 0

Dominik K. (PID=1962)schrieb am 25.06.2013 um 17:40 Uhr
Geiler Scheiß schreiben da \\\"Fritz\\\" und \\\"Horst\\\" ! :-D Besser wie jede Komödie!
 
 0  
 0

Torsten K. - SVB (PID=231.2)schrieb am 25.06.2013 um 18:42 Uhr
Hallo lieber \\\"Fritz\\\", Hallo lieber \\\"Horst\\\",

schön das ihr euch auch zu Wort meldet, wenn auch in einer Art & Weise, die ich nicht sehr begrüße. Es wäre schön gewesen, wenn ich wüsste mit wem ich mich hier tatsächlich austausche. Aber das beweist, dass ihr den Kern meiner Aussage ohnehin nicht verstanden habt und sicher auch nicht die Reife, den Intellekt und die nötige Fachkenntnis habt, auf einem angenehmen Niveau konstruktiv Konversation zu führen:

Ich denke es ist selbstverständlich, dass ich mich zu den Gründen, weshalb Dimitri uns verlassen hat nicht äußere. Obwohl das kein Schuldeingeständnis oder dergleichen wäre, nein das sind Internas und ich bin nich befugt diese an die Öffentlichkeit zu tragen. Verlasst euch doch da lieber auf eure \\\"seriösen\\\" Quellen in der Kneipe um die Ecke.

Vielen Dank Horsti, auch schön das du mich kennst, nett dich kennenzulernen. Ich finde es toll, wie du Internas der TuS R. rausposaunst. Gut zu wissen, dass der Verein offensichtlich eine hervorragende Liquidität aufweist. Da kann man nur gratulieren. Back to topic, warum Biggi für 600€ nicht geht? Frag ihn doch, er ist einer der sympathischsten Menschen die ich im Fussballgeschehen kennengelernt habe und er ist sicher immer für eine Gespräch offen. Am finanziellen Part hat es aber, Hand aufs Fussballerherz, nicht gelegen. Was die angesprochene Sauferei angeht, da kann ich dich beruhigen, Melori würde sich nie im Sportheim betrinken, dazu hat er viel zu viel Stil und Klasse.

Es sind genau solche, wie ihr zwei, die ich in meinem ersten Kommentar angesprochen hab. Eine Freude, Horst & Fritz.

Wenn ihr erwachsen seid, können wir uns sehr gerne mal zu einer gemütlichen Runde treffen und über die finanzkräftigen schuldenfreien Vereine, deren geldgeile erfolglose und überheblichen Spieler und über die sympathischen Beobachter am Spielfeldrand unterhalten, das wäre doch toll.

Habt\'n schönen Abend, Kühni
 
 13  
 2

Simon Hauck (PID=20688)schrieb am 25.06.2013 um 23:10 Uhr
Einfach witzig was man hier immer liest! Trotzdem glaub ich nicht, dass jemand hier etwas bezüglich Geld und TuS Rubenheim seriös sagen kann. Und ich glaube nicht, dass jemand aus Rubenheim so einen Schrott wie Horst etc. schreibt. Grüße aus Rubenheim
 
 2  
 0

SVB\\ (PID=94)schrieb am 26.06.2013 um 07:09 Uhr
Horst ist doch der geistig minder... usw. aus Blickweiler, der im ganzen Bliestal für Eklats auf dem Sportplätzen sorgt, für die DJK Ballweiler spielt oder trainiert oder was auch immer und den Namen seines Opas als Deckname benutzt. Dann noch ausgerechnet als Trainer der DJK hier über andere Vereine schreiben, wer was angeblich geboten hat oder bezahlt, zeigt mal wieder seine \"Größe\". Im übrigen mein Respekt an Rubenheim gegenüber dem, was sie als kleiner Verein ohne großen finanziellen Aufwand eine tolle Sportanlage gabaut haben und für den beachtenswerten sportlichen Erfolg in den letzten Jahren. Vorbildlich!
 
 5  
 4

Spieler Landesliga (PID=2450)schrieb am 26.06.2013 um 19:23 Uhr
Als guter Fouller suchte ich mir in St.Ingbert/Blieskastel einen guten Verein. Da ich neben meinem Hobby studiere und dies mit Fussball größtenteils finanzieren will/muss, hab ich mir mehrere Angebote der o.g. Vereinen machen lassen und ich kann euch versichern dass bei Vereinen, von denen es hier Poster gibt, die behaupten es wird nichts bezahlt, so richtig viel Kohle fliesst. Nicht selten bezahlen unterklassige Vereine sogar mehr als höherklassige. Da ich hier jedoch keine dreckige Wäsche waschen will, belasse ich es bei dieser Aussage ohne Vereine zu nennen, bei den nur wegen der sogenannten \\\"Kameradschaft\\\" gekickt wird. LG
 
 11  
 2

schlauer (PID=7135)schrieb am 27.06.2013 um 09:38 Uhr
das war schon immer so und wird auch immer so sein, dass der ein oder andere verein nunmal ein bischen geld an spieler bezahlt,ich glaube es gibt nur ganz wenig vereine die ausschließlich nur den trainer bezahlen. das sich da einige noch drüber wundern??? Volker ...mach de kopp zu
 
 0  
 0

markus (PID=49014)schrieb am 27.06.2013 um 10:35 Uhr
Es wird wie überall sein, der Sponsor bezahlt den Spieler persönlich und der Verein kann sagen wir bezahlen ja kein Geld! Wenn der Sponsor nicht mehr will geht der Verein kaputt, siehe Wattweiler! Jeder Verein denkt nur an den kurzfristigen Erfolg. Leider!
 
 0  
 0

Tankmann (PID=3220)schrieb am 27.06.2013 um 12:07 Uhr
Ich lese die ganze Zeit nur ...MiMiMimimimi... und.......
Ohleck die Sunn kommt raus! Geil, Schwenke! Ah, nee. Is widda weg. Müsst de Schreibtisch ach nomol butze.
 
 6  
 1

Holger (PID=21796)schrieb am 27.06.2013 um 14:03 Uhr
Hey ho, bitte hört auf mit dem Kameradschaftsgelaber. Ich habe schon so einiges mitgekriegt in der Bezirksligawechselbörse... Was da an Geldern fließt für Spieler, das hat schon Verbandsliga oder gar Saarlandligacharkter. Ob rubenheim, blickweiler, Blieskastel oder heckendalheim usw. Das Ehrenamt schuftet um Spielern, die Probleme haben auf dem Platz ne Kurve zu laufen, das Geld in den Rachen zu schmeißen. Angesichts der demographischen Entwicklung werden da noch einige Vereine, die kein Geld für diese sogenannte \\\"Kameradschaft\\\" haben, den Bach runter gehen... Wer unentgeldlich für den Erfolg/Misserfolg für seine Mannschaft spielt, während alle seine Mitspieler Kohle bekommen, für den hat der Herr im Himmel bestimmt ein Plätzchen frei. Und wer immer noch glaubt die Erde sei eine Scheibe, dann sei es drum. Und Tankmann, grill weida!
 
 9  
 2

Simon Hauck (PID=38889)schrieb am 27.06.2013 um 17:03 Uhr
Ei klar. In Rubenheim bekommt Torwart Thomas Fromm 500 Euro im Monat und ich 1000. Hab schon überlegt ob ich überhaupt noch arbeiten gehen sollte. :-) Wenn ihr mal den Charakter habt mit eurem richtigen Namen zu schreiben können wir weiterreden! @ Holger! Rubenheim spielt Landesliga
 
 4  
 0

... (PID=4228)schrieb am 27.06.2013 um 17:26 Uhr
lustig was hier abgeht! spielt doch alle einfach nur Fußball und konzentriert euch auf wichtigere Dinge!
 
 0  
 0

BZLFan (PID=50382)schrieb am 28.06.2013 um 16:16 Uhr
was hier duskussionen losgehen über themen die leute von außen wirklich nichts angehen ob blickweiler nun nur mit einheinischen spielt oder nur mit spielern von ausserhalb kann euch doch egal sein kümnert euch um euren verein und nicht über die transferpolitik von anderen!!
 
 0  
 2

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 8. Nov. 2020 ganztägig9. Spieltag 16er Ligen  
Mi 11. Nov. 2020 ganztägigSaarlandpokal 5. Runde  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03