Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
KLA: Habkirchen verzichtet auf Protest    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 26. März 2013

Zwar gab es am Wochenende keine witterungsbedingten Spielabsagen, dennoch musste das Gastspiel des TuS Mimbach beim FC Habkirchen-Frauenberg II ausfallen. Die Hausherren des FCH wollten das Spiel vertagen, da der Platz in Frauenberg außer dem Landesliga-Spiel der ersten Mannschaft (0:6 gegen den SV Beeden), kein weiteres Spiel ausgehalten hätte. Der TuS Mimbach wollten eine Verlegung auf den Hartplatz nach Habkirchen, diesem Wunsch wurde gegen den Willen der Hausherren nachgegeben. In Habkirchen waren dann aber lediglich der Schiedsrichter und die Gäste aus Reinheim vor Ort, die Punkte gingen am grünen Tisch zunächst nach Mimbach, der FC Habkirchen-Frauenberg wird laut Berichten des SaarAmateur auf einen Protest gegen diese Wertung verzichten.


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(26.03.2013)
LL: Schmitt: "Bin maßlos enttäuscht!"
61 
(26.03.2013)
KLA, 23. Spieltag: Die Elf der Woche
 



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 26. März 2013

Aufrufe:
644
Kommentare:
3

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Dominik K. (PID=1962)schrieb am 27.03.2013 um 17:23 Uhr
Es wäre ja auch eine riesen Frechheit, wenn Habkirchen Protest einlegen würde!
 
 0  
 0

Unbekannt (IP gespeichert)schrieb am 30.03.2013 um 09:54 Uhr
Mir ist immer noch nicht bewusst aus welchem Grund hier Protest eingelegt werden sollte/könnte. Dieses Spiel wurde vom SFV offiziell angesetzt, weshalb ja auch der Schiedsrichter vor Ort war.
 
 0  
 0

Marc (PID=12816)schrieb am 01.04.2013 um 00:09 Uhr
Grundsätzlich könnte man aber überprüfen lassen ob eine solche Ansetzung/Verlegung des Spielortes gerechtfertigt/fristgerecht war... Ob das erfolgsversprechend ist eine andere Frage...
 
 0  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03