Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: "Wollte nicht gegen den Abstieg spielen"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        


VERFASST VON Marc Schaber, 19. Dezember 2012

Pasquale Varsalona gehört in der Bezirksliga Homburg zu den Spielern der Hinrunde: Mit 30 Treffern führt er die Torjägerliste an und hat zudem mit fünf Nennungen für die Elf der Woche des SaarAmateur zusammen mit Janek Kessler von der SG Erbach auch in dieser Kategorie einen Bestwert aufgestellt. Dass sein Verein, der SV Schwarzenbach, zudem souverän die Tabelle anführt schließt das Bild von der tollen Hinrunde des Pasquale Varsalona ab. Varsalona war vor dieser Saison vom Aufsteiger in die Verbandsliga aus Einöd-Ingweiler zum Aufsteiger in die Bezirksliga aus Schwarzenbach gewechselt und erklärt in der Saarbrücker Zeitung, wie der Kontakt zum SVS entstanden war: „Der Kontakt dahin war über meinen Kumpel Thomas Kellmeyer entstanden, der ein Jahr zuvor von Ormesheim aus nach Reiskirchen gewechselt war. In Reiskirchen lernte ich dann auch Trainer Frank Rothfuchs kennen, der mich noch heute trainiert“, sagt Varsalona, in Reiskirchen nur ein Jahr verweilte, auch weil eine schwere Sprungelenksverletzung ihn beim damaligen Landesligisten zu einer neunmonatigen Pause zwang. „Ich bin dann für eine Spielzeit nach Ormesheim zurück, um meinem Heimatverein zu helfen und gleichzeitig wieder richtig fit zu werden“, erinnert sich der mittlerweile 28-Jährige.

Vier Jahre war Varsalona in der Folge bei der Spielvereinigung Einöd-Ingweiler aktiv, wo auch sein jetziger Trainer Frank Rothfuchs wirkte. Varsalona wechselt trotz Aufstieg in Einöd-Ingweiler zusammen mit einigen anderen Spielern und Coach Rothfuchs zum just in die Bezirksliga aufgestiegenen SV Schwarzenbach. Der SVS gewann seinerzeit das Relegationsspiel gegen den FC Niederwürzbach und kam so erst im Nachsitzen in die Bezirklsliga Homburg. „Einerseits wollte ich weiter mit Frank zusammenarbeiten, mit dem ich auch privat ein super Verhältnis habe. Andererseits hatte ich keine Lust, in Einöd nur gegen den Abstieg zu spielen", erklärte der Torgarant. „Von der Verbands- in die Bezirksliga zu gehen, war schon ein Rückschritt. Aber ich habe gesehen, dass beim SV Schwarzenbach eine starke Mannschaft zusammengestellt wird, die das Zeug dazu hat, den Titel zu holen. Und außer zwei Mal im Jugendbereich habe ich noch nie einen Titel geholt, was ich nun in der laufenden Saison unbedingt schaffen will. Dieses Ziel ist mir auch viel wichtiger, als am Saisonende die Torjägerkanone zu gewinnen.“ Auch die Zukunftsplanung Varsalonas steht zunächst hinter dem großen Ziel der Meisterschaft zurück: „Ich hatte zu Beginn dieser Saison ein Angebot, bis zum 31. August zum Saarlandligisten SVGG Hangard zu wechseln. Das habe ich aber abgelehnt. Denn ich will unbedingt mit Schwarzenbach Meister werden und dort definitiv die Saison zu Ende spielen. Derzeit liegen mir keine Angebote vor. Ich werde mich erst gegen Ende der Runde entscheiden, wie es sportlich weitergeht und traue mir bis einschließlich Saarlandliga alle Klassen zu.“





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 19. Dezember 2012

Aufrufe:
1142
Kommentare:
2

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Hansi Urpils !?  (PID=2)schrieb am 19.12.2012 um 11:33 Uhr
Brutaler KErl !!!!
 
 0  
 1

tobias (PID=2)schrieb am 20.12.2012 um 15:39 Uhr
wirkt sehr unsympathisch und arrogant!! kenne ihn aber nicht persönlich...
 
 4  
 2

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Sa 21. Mai 2022 ganztägigFinale Saarlandpokal  
So 22. Mai 2022 ganztägig28. Spieltag 16er-Ligen  
Do 26. Mai 2022 ganztägigChristi Himmelfahrt  
So 29. Mai 2022 ganztägig29. Spieltag 16er-Ligen  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03