Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
KLA: FCN präsentiert neuen Coach    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 28. November 2012

Was schon vor einigen Wochen auf SCB-Online bekannt wurde ist nun offiziell: Der FC Niederwürzbach wird nach dieser Saison einen neuen Trainer beschäftigen. Andreas Noll heißt der Mann, der das Vertrauen der FCN-Verantwortlichen gewonnen hat. „Mit Andreas Noll konnten wir unseren absoluten Wunschkandidaten als Trainer verpflichten. Wir sind überzeugt, die optimale Lösung gefunden zu haben“ schildert der Vorsitzende des Tabellenfünften der Kreisliga A Bliestal FC 09 Niederwürzbach, Albert Welsch, in der Saarbrücker Zeitung die Gefühlslage im Verein und geht näher auf den Ablauf der Geschehnisse ein: „Die Initiative ging alleine von unseren beiden Trainern Johannes Dithmar und Matthias Schwarz aus“. Bereits vor einigen Wochen suchte, so Welsch, das Trainergespann das Gespräch mit Albert Welsch, um ihn davon zu überzeugen, dass es im Sinne des Erfolgs vielleicht besser wäre, einen Trainer für die Seitenlinie zu verpflichten. „Ich war ganz schön geschockt, denn beide genossen und genießen weiterhin das vollste Vertrauen der Gremien. In diesem Gespräch nannten sie dann auch Andreas Noll als die beste Lösung für Mannschaft und Verein. Wir vereinbarten Stillschweigen und, dass beide das Amt so lange ausüben, bis wir mit Andreas Noll Einigkeit erzielt haben. Ich kann vor dem Verhalten der beiden nur den Hut ziehen und ihnen für die sehr gute Arbeit danken, die sie seit ihrem Amtsantritt vor zweieinhalb Jahren geleistet haben“, sagt der Vorsitzende.

Der derzeitige Spielertrainer des FC Niederwürzbach Johannes Dithmar betont in der Saarbrücker Zeitung: „Wir beiden Trainer waren von Beginn an in die Gespräche mit Andreas eingebunden. Wir kennen ihn gut und schätzen ihn sehr. Und es stand von Anfang an fest, dass Matthias und ich weiterhin für unseren FC 09 die Fußballschuhe schnüren werden. Ich werde zudem als Co-Trainer fungieren.“ Noll selbst erklärt: „Meine Vorgänger haben in Niederwürzbach ein intaktes Team mit Potenzial geformt. Das ist auch ausschlaggebend dafür, dass ich nach längerer Pause den Trainerposten im neuen Jahr übernehmen werde.“ Zuletzt war Noll 2006 beim FV Biesingen als Trainer aktiv und führte diesen im Jahr 2006 zum Klassenverbleib. Der 34-jährige war früher als Landesligaspieler beim SV Rohrbach aktiv. „Nach der Saison musste ich leider mein Amt als Spielertrainer berufsbedingt aufgeben. Jetzt, da ich meine Promotion abgeschlossen habe, freue ich mich, wieder mit einer Mannschaft zu arbeiten“, erzählt der Doktor der Materialwissenschaften. „Spielerisch gehört Niederwürzbach sicher zu den besseren Teams der Liga. Das reicht aber nicht. Ich werde mit der Mannschaft vor allem an der Zielstrebigkeit im Offensivspiel und einer geordneten Rückwärtsbewegung arbeiten“, erzählt Noll. Nun geht es für den FC Niederwürzbach am kommenden Sonntag aber erstmal in der laufenden Runde zur Sache: Der FCN empfängt dann den Spitzenreiter der SG Medelsheim-Brenschelbach.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 28. November 2012

Aufrufe:
641
Kommentare:
1

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Hansi Urpils ? (PID=2)schrieb am 29.11.2012 um 14:41 Uhr
FCN einfach nur vorbildlich wie mit den trainern umgegangen wurde und der wechesel vollzogen wurde...manche vereine können sich da eine scheibe abscheiden. man merkt in würzbach sind die richtigen leute auf der richtigen position !! viel glück in der runde ich hoffe wir sehen euch bald in der bezirksliga homburg !!
 
 3  
 1

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 8. Nov. 2020 ganztägig9. Spieltag 16er Ligen  
Mi 11. Nov. 2020 ganztägigSaarlandpokal 5. Runde  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03