Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
KLA: SG und Breitfurt mit Siegen    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 24. November 2012

Der Totensonntag sorgte dafür, dass der reguläre Spielbetrieb der Kreisliga a Bliestal an diesem Wochenende ruhte. Allerdings gab es am Samstag dennoch Nachholspiele zu sehen. Zwei Spiele an der Zahl standen auf dem Terminkalender, eines wurde im Vorfeld bereits abgesagt:




FC Habkirchen-Frauenberg II – SG Gersheim-Niedergailbach II
1:3 (1:2)

Tore:
0:1 Till Welsch (8.)
0:2 Elmar Anna (19.)
1:2 Samuel Moscato (42.)
1:3 Christian Hauch (70.)


Eröffnet wurde der Nachholspieltag durch das Duell zweier Reserven: Der FC Habkirchen-Frauenberg II hatte vor Wochenfrist eine 0:2-Schlappe beim Spitzenreiter der SG Medelsheim-Brenschelbach einstecken müssen, auf der anderen Seite konnte die SG Gersheim-Niedergailbach II ihr Heimspiel gegen den SV Bliesmengen-Bolchen II mit 3:1 gewinnen. Nun wollten also beide Teams wichtige Punkte sammeln, die SG könnte mit einem Dreier sogar ins obere Tabellendrittel vorstoßen.
Vor nur 20 Fußballfans war es Till Welsch, der die Gäste aus Gersheim-Niedergailbach nach acht Minuten mit 1:0 in Front schoss, ehe Elmar Anna nur elf Minuten später aus 2:0 erhöhen konnte. Drei Minuten vor dem Pausenpfiff sorgte aber Samuel Moscato für den FCH-Anschlusstreffer und den Pausenstand. Nach dem Seitenwechsel blieb es zunächst spannende, bis SG-Spielertrainer Christian Hauch die Gäste nach 70 Minuten zum 3:1 schoss und damit gleichermaßen den Endstand erzielte.
Am Ende darf die SG Gersheim-Niedergailbach II im Duell der Landesliga-Reserven über einen 3:1-Auswärtssieg jubeln: Die SG steht damit mit 31 Punkten auf Rang vier der Tabelle, der FC Habkirchen-Frauenberg II rangiert mit 24 Punkten auf Tabellenplatz neun.




SV Alschbach – SF Reinheim
VERLEGT


Kein Ball rollte an diesem Wochenende in Alschbach, wo der SV Alschbach die Sportfreunde aus Reinheim empfangen hätte. Die Partie der Sportfreunde, die vor Wochenfrist mit 6:0 beim FC Erfweiler-Ehlingen gewannen gegen den SV Alschbach, der auf eigenem Platz dem SV Oberwürzbach mit 1:4 unterlag, im Vorfeld verlegt wurde. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.





SV Breitfurt – TuS Wörschweiler
5:0 (3:0)

Tore:
1:0 Sandor Haas (30.)
2:0 Marco Zola (35.)
3:0 Stefan Stöhr (43.)
4:0 Sandor Haas (70.)
5:0 Heiko Gentes (85.)


Das zweite Spiel des Samstages stieg in Breitfurt, wo der SVB den TuS Wörschweiler empfing. Wörschweiler musste sich in der Vorwoche in Bierbach mit 1:3 geschlagen geben, auf der anderen Seite unterlag der SV Breitfurt dem SV Heckendalheim mit 1:5. Nun wollten beide Teams im Nachholspiel punkte, ob der Tabellenletzte aber beim SVB gewinnen konnte, das sollte sich zeigen.
Auch in Breitfurt waren beim Samstagsspiel nur 40 Zuschauer vor Ort, die nach einer torlosen ersten halben Stunden drei Treffer für die Hausherren bewundern durften: Sandor Haas traf nach 30 Minuten zum 1:0, Marco Zola erhöhte fünf Minuten später auf 2:0, ehe SVB-Spielertrainer Stefan Stöhr zwei Minuten vor der Pause zum 3:0-Halbzeitstand traf. Nach dem Seitenwechsel erhöhte Sandor Haas nach 70 Minuten auf 4:0, ehe Heiko Gentes in der 85. Minute den 5:0-Endstand erzielte.
Der SV Breitfurt wird seiner Favoritenrolle beim Heimspiel gegen das Tabellenschlusslicht aus Wörschweiler am Ende gerecht und gewinnt mit 5:0 gegen den TuS. Damit rangiert Breitfurt mit 28 Punkten auf Rang sieben der Tabelle in Schlagdistanz zu Heckendalheim, Niederwürzbach und Gersheim-Niedergailbach II. Wörschweiler bleibt mit 0 Punkten und 9:120 Toren nach nunmehr allen 17 Hinrundenpartien das abgeschlagene Schlusslicht der Kreisliga A Bliestal.




In der Tabelle der Kreisliga A Bliestal gibt es noch immer einige Dinge zurecht zu rücken: Viele noch ausstehende Nachholspiele verzerren das Bild derzeit noch:





Schon in der kommenden Woche geht es mit einem kompletten weiter: In Niederwürzbach steht ein Spitzenspiel auf dem Programm empfängt der FCN doch den Spitzenreiter aus Medelsheim-Brenschelbach:


Kreisliga A Bliestal, Nachholspiele

Samstag, den 24. November 2012, alle um 15:00 Uhr
FC Habkirchen-Frauenberg II – SG Gersheim-Niedergailbach II (14:15 Uhr) 1:3 (1:2)
SV Alschbach – SF Reinheim VERLEGT
SV Breitfurt - TuS Wörschweiler 5:0 (3:0)


Kreisliga A Bliestal, 17. Spieltag

Samstag, den 1. Dezember 2012, alle um 15:00 Uhr
TuS Mimbach – FC Erfweiler-Ehlingen

Sonntag, den 2. Dezember 2012, alle um 14:30 Uhr
FC Habkirchen-Frauenberg II – SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim II
SV Bliesmengen-Bolchen II – SV Alschbach
SF Reinheim – SV Heckendalheim
FC Niederwürzbach – SG Medelsheim-Brenschelbach
TuS Ormesheim – SG Gersheim-Niedergailbach II
TuS Wörschweiler – SV Schwarzenbach II
SV Breitfurt – FC Bierbach



Auch in der kommenden Woche geht es zu Sache. Die Fans der Kreisliga A Bliestal dürfen sich auf weitere spannende Partien freuen, wenn Nachholsiele auf dem Terminkalender stehen ....





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 24. November 2012

Aufrufe:
544
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Mi 28. Okt. 2020 ganztägigSaarlandpokal 4. Runde  
So 8. Nov. 2020 ganztägig9. Spieltag 16er Ligen  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare des Verfassers verfügbar
 
 
Marcschrieb am 25.11.2012 um 11:18 Uhr
Torschützen wurden ergänzt..




 
 designed by matz1n9er © 10/03