Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
KLA: „Stabilität durch Struktur“ in Bierbach    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 13, Juli 2012

Der FC Bierbach will mit frischem Wind in der neuen Saison besseren Zeiten entgegen gehen. „Stabilität durch Struktur“, heißt das Motto von Neu-Coach Klaus Kunz, der aus der A-Jugend der Spielvereinigung Einöd-Ingweiler den Trainerposten beim BFC übernimmt und dort ein erfolgreiches Gesamtkonzept um den 40 Spieler umfassenden Kader aufbauen will. Auch viele Neue gab es in Bierbach zu bewundern: Gleich zehn Spieler wechselten von der Spielvereinigung Einöd-Ingweiler, wo Kunz zuvor lange Jahre im Aktiven- und Jugendbereich gearbeitet hatte, zum BFC. Darunter befinden sich mit Christopher Schwartz, Tim Nowak und Michael Käufling drei Rückkehrer. Yannik Bodenmiller (Abwehr) und Robin Lück (Sturm) stammen aus der Jugend des FC Bierbach und waren Gastspieler in Einöd. Mit Niklas Kunz, Leon Mootz, Dominik Stegner, Sebastian Stemmle sowie Torhüter Timo Früh kommen weitere fünf Spieler vom Nachbarverein. Zudem wechselten Christian Bauer und Kai Prinz (beide SV Scheidt) ins Hechlertal. Auch Michael Behrend vom SV Merzalben und Andreas Schwab vom SV Contwig schließen sich dem Kreisligisten an. „Jede Trainingseinheit und auch die einzelnen Spielformen müssen in einem Gesamtkonzept gesehen werden“, so der Fußballlehrer, der seit einigen Jahren auch in Limbach als DFB-Stützpunkttrainer tätig ist im Gespräch mit der Saarbrücker Zeitung. Aus einer Viererkette will er mit schnellem Passspiel zum Erfolg kommen. Gleichzeitig will er neben der Teamfähigkeit auch die individueller Fähigkeiten verbessern. Bei den ersten Testspielen gab es erste Erfolg zu feiern: So gewann man gegen den SV Alschbach mit 6:0 und gegen den Vorjahresmeister der DJK Ballweiler-Wecklingen II mit 2:1, was den BFC-Fans Hoffnung für die kommende Saison macht.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 13, Juli 2012

Aufrufe:
1325
Kommentare:
3

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
tobias (PID=2)schrieb am 13.07.2012 um 08:46 Uhr
absoluter titelkandidat!!! die frage ist nur, ob das experiment viererkette in der kreisliga a gut geht.
 
 0  
 0

Marc (PID=2)schrieb am 13.07.2012 um 08:54 Uhr
Die letzten beiden Meister der Kreisliga A Bliestal haben ebenfalls mit einer Viererkette gespielt und sowohl Biesingen als auch Ballweiler-Wecklingen II hatten durch das moderne Spielsystem vor allem im Aufbauspiel große Vorteile ihren Gegnern gegenüber, die eben zumeist mit Libero agierten! Da würde ich mir also keine Gedanken machen ;-)
 
 6  
 19

Hugo (PID=2)schrieb am 14.07.2012 um 09:21 Uhr
... und doch bin ich mir sicher, dass Biesingen und Ballweiler 2 auch mit Libero Meister geworden wären. Das waren eben die Mannschaften, die jeweils mit Abstand die größte individuelle Qualität auf den Platz brachten.
 
 0  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 3. März 2024 ganztägig22. Spieltag (18er) // 18. Spieltag (16er)  
Mi 6. März 2024 ganztägig19. Spieltag (18er)   
So 10. März 2024 ganztägig23. Spieltag (18er) // 19. Spieltag (16er)  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03