Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
KLA: Meistertrainer verlässt Kirrberg    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 11. Mai 2012

Der SV Kirrberg ist der umjubelte Meister der Kreisliga A Saarpfalz und darf den Aufstieg in die Bezirksliga Homburg feiern, nachdem man diesen anno 2012 im Entscheidungsspiel gegen den FC Habkirchen-Frauenberg in Einöd verpast hatte. "Wir wollten eigentlich ohne Auswrtsniederlage die Runde beenden, das wre dann wirklich etwas einmaliges gewesen. Wir haben aber zwei Wochen zuvor in Hchen verloren. Wir hatten also einen weiteren Grund gehabt, in Niederbexbach zu gewinnen", erklärte SVK-Trainer Nordine Gherram in der Saarbrücker Zeitung. Dabei verlsst der Meistertrainer sein Team in dem Moment, in dem es am schnsten ist. Gherram: "Kirrberg war vor 25 Jahren zum letzten Mal Meister, ich war vor 20 Jahren mit dem FC Homburg II Meister. Ich denke, dass das ein guter Zeitpunkt ist, was Neues anzufangen."

Gherram will seinen neuen Verein noch nicht verraten, sein Nachfolger beim SVK steht aber bereits fest: Dirk Schneider, der zuvor beim VfB Waldmohr das Traineramt inne hatte wird den SV Kirrberg in die Bezirksliga führen. "Ich denke und hoffe, dass Kirrberg auch da mithalten kann, das Team ist ehrgeizig und noch nicht am Ende der Entwicklung. Wir haben einen treuen Anhänger, der in der Gastronomie tätig ist. Es war schon vor dem Spiel geplant, dass er uns am Abend ein Zehn-Gang-Menü im Vereinsheim zubereitet, da konnten wir doch nicht mit leeren Händen zurückkomme. Sicher ist es schön, die Meisterschaft bei einem Heimspiel feiern zu können. Aber gegen die Union, die erst einen Punkt hat, wäre es nicht so emotional gewesen wie am letzten Sonntag, als wir uns richtig anstrengen mussten", sagte Gherram. Die Meisterehrung findet am Samstag, den 2. Juni 2012 in der Kirrberger Turnhalle statt.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 11. Mai 2012

Aufrufe:
763
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Do 26. Mai 2022 ganztägigChristi Himmelfahrt  
So 29. Mai 2022 ganztägig29. Spieltag 16er-Ligen  
So 5. Juni 2022 ganztägig30. Spieltag 16er-Ligen  
Mo 6. Juni 2022 ganztägigPfingstmontag  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03