Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
Jugend: "Für uns war es ein Riesenerfolg"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 24. April 2012

Zum Halbfinale des Fußball-Saarlandpokals der C-Junioren war am vergangenen Mittwoch die stattliche Kulisse von etwa 200 Zuschauern zum Kunstrasenplatz in Blieskastel gekommen. Der Nachwuchs der SG SC Blieskastel-Lautzkirchen / SV Kirkel hatte bis dahin eine bravoröse Pokalrunde gespielt und drei Bezirksligisten und einen Verbandsligisten ausgeschaltet. Somit kamen die Zuschauer zahlreich an die Florianstraße. Sie wollten miterleben, wie sich Kreisligist SG Blieskastel gegen den Regionalligisten 1. FC Saarbrücken aus der Affäre zieht. Der FCS stellt eines der besten C-Jugend-Teams Deutschlands und entsprechend klar waren die Favoritenrollen verteilt.

Wie nicht anders zu erwarten, wurden die Gäste ihrer Favoritenrolle gerecht. Hielten die Gastgeber in den ersten zehn Minuten ihren Kasten noch sauber, nahm das Schicksal nach dem 1:0 durch Jonas Arweiler seinen Lauf. Bis zur Pause erhöhten die Gäste aus Saarbrücken auf 5:0. Nach dem Wechsel folgten noch drei Treffer zum 8:0-Endstand für den FCS. Trotz der deutlichen Niederlage war SG-Trainer Marc Schaber in der Saarbrücker Zeitung am Ende mit der Leistung seines Teams zufrieden: „Wir haben uns so gut es ging gewehrt, doch ist gegen einen solchen Gegner kein Kraut gewachsen. Für uns war es ein Riesenerfolg, überhaupt ins Halbfinale gekommen zu sein.“ Die Trainer Markus Grötsch, Herbert Jakoby und Marc Schaber können nach der Hallenmeisterschaft und dem Aufstieg in die Kreisliga zufrieden mit dem Saisonverlauf sein, in der Kreisliga, gilt es nun oben anzugreifen. Dort geht es am heutigen Dienstagabend ab 17:30 Uhr an der Florianstraße gegen die JFG St. Ingbert.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 24. April 2012

Aufrufe:
364
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 8. Nov. 2020 ganztägig9. Spieltag 16er Ligen  
Mi 11. Nov. 2020 ganztägigSaarlandpokal 5. Runde  
So 15. Nov. 2020 ganztägig10. Spieltag 16er Ligen  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03