Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
BZL: Auch Rubenheims Mitgleider stimmen für SG    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        
VERFASST VON Marc Schaber, 12. März 2012

Die große Spielgemeinschaft im Bliestal zwischen dem TuS Rubenheim und der SG Herbitzheim-Bliesdalheim steht offenbar in den Startlöchern. Nachdem die Mitglieder der SG Herbitzheim-Bliesdalheim dem Projekt bereits vor zwei Wochen ihren Segen erteilten zogen nun auch die Mitglieder des Bezirksliga-Spitzenreiters aus Rubenheim nach und machten auf der Jahreshauptversammlung des TuS Am Samstag den weg frei für die große Spielgemeinschaft im Bliestal über die nächsten fünf Jahre. Auf der Website des TuS Rubenheim heißt es: "Wichtigster Punkt der Tagesordnung war sicherlich die Planung und Vorbereitung einer Spielgemeinschaft mit der benachbarten SG Herbitzheim-Bliesdalheim über die nächsten 5 Jahre. Dieser Punkt wurde heftigst im positiven Sinne diskutiert. Etliche Mitglieder nahmen die Chance wahr ihren persönlichen Standpunkt zu erläutern, ebenso offen Fragen eingehend zu klären. Die anschließende Abstimmung bestätigte nochmals die positive Einstellung der Anwesenden."

Die Vorstandschaften beider Vereine werden nun in Gesprächen die Details zur neuen SG abstimmen. "Der Verlobung beider Vereine steht somit nichts mehr im Wege. Eine Heirat in der Sparte Fußball steht somit bevor." Nicht geklärt ist dagegen wie viele Teams die neue SG in der kommenden Saison ins Rennen schicken würde. Bestensfalls drei Mannschaften könnten es sein, eventuell würde davon eine in der Landesliga spielen, sofern der TuS Rubenheim die Aufstieg schafft, die Reserve könnte dann in der Kreisliga A Bliestal spielen. Man darf also gespannt auf die aktuellen Entwicklungen sein und wie sich die neue große Spielgemeinschaft sportlich präsentieren wird.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 12. März 2012

Aufrufe:
904
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03