Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
KLA: Entscheidung in Niederwürzbach vertagt    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 12. Februar 2012

Der FC 09 Niederwürzbach vollzog am vergangenen Samstag, den 11. Februar 2012, seine Außerordentliche Mitgliederversammlung, in der es galt einen neuen geschäftsführenden Vorstand für den FCN zu formieren. So konnten bei der kürzlich stattgefundenen Jahreshauptversammlung die Ämter des ersten und zweiten Vorsitzenden sowie des Kassenwarts nicht besetzt werden. Daraufhin erklärten sich der Vorsitzende Frank Blamberg, sein Stellvertreter Christian Fischer und die Kassenwartin Marina Becker bereit, bis zum gestrigen Samstag, 11. Februar 2012, ihre Ämter kommissarisch weiterzuführen. „Und ich selbst will nicht mehr, da einfach die Mitarbeit innerhalb des Vereins fehlt. Einige Vereinsmitglieder müssen einfach viel mehr Motivation für den Club aufbringen“, sagte Frank Blamberg, der nicht für eine Neuwahl als 1. Vorsitzender zur Verfügung steht vor Kurzem in der Saarbrücker Zeitung.

Auch am Samstag gab es aus Niederwürzbach aber nur einen Teilerfolg zu vermelden: Bettina Mayer wurde als Schriftführerin gewählt, Alois Linz als Spielausschussvorsitzender, Waldemar Körner, Lothar Kohl und Sven Groß als Beisitzer im Spielausschuss. Als Kassenprüfer wurden Alfons Berberich und Ralf-Holger Rohe von der Versammlung gewählt. Auf seiner Website berichtet der Kreisliga-Zweite wie folgt über die Mitgliederversammlung: "Das Amt des Kassierers / der Kassiererin konnte nicht besetzt werden, da die Amtsanwärterin aus beruflichen Gründen nicht anwesend war. Der Teilerfolg bezüglich der Neuwahlen und das Gefühl, dass die anwesenden Mitglieder bestrebt waren, doch noch einen Vorstand stellen zu können, waren Grund genug, dass der alte Vorstand sich entschloss, für weitere 4 Wochen die Geschicke des Vereins zu lenken. In der Hoffnung, die Ämter des 1. und 2. Vorsitzenden doch noch besetzen zu können, findet am 10. März um 17 Uhr erneut eine außerordentliche Mitgliederversammlung im Sportheim des FC 09 statt, zu der alle Mitglieder recht herzlich eingeladen sind."

Nun gilt es für den FCN die Lücken im Amt des 1. und 2. Vorsitzender zu schließen. "Schon während der Versammlung wurde ein Interessent für das Amt des 1.Vorsitzenden genannt, der nicht aus Niederwürzbach kommt. Mit diesem Herrn wird Frank Blamberg Kontakt aufnehmen und alles Weitere in einem persönlichen Gespräch klären. Die Versammlung verlief sehr emotional ab, was angesichts der Brisanz auch nicht verwunderlich war. Insgesamt können wir mit dem heutigen Ergebnis zufrieden sein. Bezüglich der Teilnahme der Mitglieder an der Versammlung kann man nicht zufrieden sein. Es steht doch schließlich immerhin die Zukunft des Vereins auf dem Spiel und hier würde man sich für die nächste Sitzung wünschen, dass mehr als nur 20 Prozent der stimmberechtigten Mitglieder anwesend sind", heißt es in einer Pressemitteilung des FC auf der Vereinswebsite. Die Fußballfans im Bliestal werden also auch am 10. März 2012 gespannt gen Niederwürzbach blicken, denn dort geht es um die Zukunft des Fußballvereins im einwohnerstärksten Blieskastler Stadteteil.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 12. Februar 2012

Aufrufe:
1141
Kommentare:
7

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Spieler Fc 09 MH (PID=2)schrieb am 13.02.2012 um 06:57 Uhr
Im großen und ganzen sehr traurig diese Geschichte. Ich selbst bin als Spieler dieser Mannschaft sehr schockiert darüber das diese Ämter niemand übernehmen will,da sich ja einiges bewegt hat in der letzten Zeit. Ein Dank gilt auf jedem fall dem \"alten\" Vorstand die unsere Geschäfte nun wiederum bis zum 10.3.12 weiterführen,dies ist ja keine Selbstverständlichkeit. Der Fc 09 steht Fussballerisch mit viel Erfolg und dem 2. Tabellenplatz sehr gut da in der Kreisliga und es wäre schade wenn diese Truppe das Ende nicht mit dem evtllen Aufstieg sondern mit einer Abmeldung des Vereins da steht. Bei jedem Wetter pilgern die Fans an die Alte Steige und Auswärts sind wir auch in hoher Zahl vertreten. Soll dies wirklich so zu grunde gehn?? Ich hoffe auf eine größere Beteiligung bei der nächsten Sitzung die am 10.03 um 17 Uhr im Sportheim Niederwürzbach statt findet. Es geht um die Exsistenz der Vereines.
 
 0  
 0

Tankmann (PID=2)schrieb am 13.02.2012 um 08:46 Uhr
Jepp, echt übel! Ob und wem man hier zu Dank verpflichtet ist, weiß ich nicht so wirklich.
 
 0  
 0

Fc 09 Spieler MH (PID=2)schrieb am 14.02.2012 um 06:32 Uhr
Diesen Leuten kann man ruhig danken,glaub mir. Aber um zu wissen was alles geleistet wurde kann man auch ruhig mal auf die Sitzungen kommen ;-) Sicher ist auch etwas schief gelaufen,doch wenn man die sämtlichen Hintergründe kennt kann man es auch verstehn. Und dran denken,wenn sie es jetz nicht weiterführen würden dann wäre Samstag die Hütte zu gewesen.
 
 0  
 0

Tankmann (PID=2)schrieb am 14.02.2012 um 07:14 Uhr
Ich weiß ja aus erster Hand, was geleistet werden muss....und eben auch wer da am meisten rotiert. Aus meiner Sicht bekommen für manche \"Heldentaten\" jetzt die falschen Leute den Applaus.

Aber MH...belassen wir es dabei. Mache ma im Training ;)
 
 0  
 0

Fc 09 Spieler MH (PID=2)schrieb am 14.02.2012 um 08:12 Uhr
Ich brauch doch kenn Training..das weißte doch :-D
 
 0  
 0

Dieter (PID=2)schrieb am 15.02.2012 um 07:42 Uhr
Dann mach Vorstand! Jetzt müssen die jungen ran. Krempelt mal die Ärmel hoch und führt euren Verein weiter! Nur mit Training und Fußballspielen ists nicht getan...
 
 0  
 0

Fc 09 Spieler MH (PID=2)schrieb am 16.02.2012 um 06:51 Uhr
@ Dieter Wie soll das funktionieren? Ein Vorstand muss funktionieren und somit ist das von Spielern nicht zu machen. Sicherlich wären Junge Leute gut,aber die Leute die sowas von den Spielern machen könnten sind berufstätig,manche sind im Studium oder in der Lehre,manche machen noch Schule berufsbegleitend,manche denken an Kinder und Häuserbau da wir im gesamten zwischen 20 und 30 Jahren alt sind. Ein Vorstandsjob ist nicht ein Job den man einfach mal so dazwischen machen kann.Der ein oder andere würde mit Sicherheit dem Vorstand helfen ihn zu entlasten mit einigen Aufgaben,aber im großen und ganzen zuviel für eine so junge Person der noch nie in einen solchen Job reingeschnuppert hat. Die Verantwortung für einen ganzen Verein zu tragen und die Geschäftsführenden Tätigkeiten zu übernehmen ist für eine so jungen Menschen der selbst dann noch trainieren und spielen soll einfach zu viel.
 
 0  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Sa 21. Mai 2022 ganztägigFinale Saarlandpokal  
So 22. Mai 2022 ganztägig28. Spieltag 16er-Ligen  
Do 26. Mai 2022 ganztägigChristi Himmelfahrt  
So 29. Mai 2022 ganztägig29. Spieltag 16er-Ligen  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03