Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: Hess hört zum Saisonende auf    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        


VERFASST VON Marc Schaber, 11. Februar 2012

Die Sportfreunde aus Walsheim befinden sich auf der Suche nach einem neuen Trainer. Coach Peter Hess, der im dritten Jahr bei den Sportfreunden aus Walsheim an der Seitenlinie steht und zuvor im Bliestal schon zwei Jahre bei der SG Medelsheim-Brenschelabch auf sich aufmerksam machte wird ab der kommenden Saison eine Trainerpause einlegen. Hess schränkt jedoch gleich ein, dass er sportlich interessante Herausforderungen dennoch prüfen und womöglich wieder einsteigen werde.

Für Hess ist derzeit mit seiner Elf sogar noch der Landesliga-Aufstieg drin: „Wenn wir das Nachholspiel gegen die DJK St. Ingbert gewinnen, sind wir gut im Rennen“, sagt Hess in der Saarbrücker Zeitung. Verlassen hat die Sportfreunde im Winter der mit 14 Toren stets gefährliche Torjäger Stefan Hohnsbein, der fortan für den SV Altheim-Böckweiler die Fußballschuhe schnüren wird. Mit dem Biesinger Pascal Schmelzer, Julien Borella (SF Reinheim) und kurz vor Ende der Wechselfrist Alexander Mathieu (SG Herbitzheim-Bliesdalheim) konnten die Sportfreunde aber für Ersatz sorgen. Auch die A-Junioren Marcel Becker, Fabian Bender, Jan Dorda, Philipp Heil, Marcel Hunger, Dominik Mieger, Rico Wannemacher und Philipp Weber sollen vor allem in der Zweiten Mannschaft für einen Leistungsschub sorgen. Hess freut sich, dass mit Manuel Thoni ein junger Torhüter den Sprung in die erste Mannschaft geschafft hat und die durch die beruflichen Verpflichtungen von Florian Klein entstandene Lücke im Walsheimer Tor füllt. In der Restsaison werden, so Hess, sowohl Klein als auch Thoni abwechselnd im Gehäuse der Ersten Mannschaft stehen. Verzichten muss Hess auf die Verletzten Mustafa Mohammad (Bandscheiben-OP) und Mathieu Herter (Kreuszbandriss), die wohl beide erst im Frührjahr wieder ins Teams stoßen können.

Ehe die Rückrunde startet, ist Hess mit dem bisherigen Saisonverlauf zurfrieden: „Wir haben eine hervorragende Platzierung erreicht“, ehe es am kommenden Samstag, den 18. Februar 2012 beim Nachholspiel gegen die DJK St. Ingbert weitergehen wird, natürlich nur, sofern das Wetter mitspielt.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 11. Februar 2012

Aufrufe:
769
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Do 26. Mai 2022 ganztägigChristi Himmelfahrt  
So 29. Mai 2022 ganztägig29. Spieltag 16er-Ligen  
So 5. Juni 2022 ganztägig30. Spieltag 16er-Ligen  
Mo 6. Juni 2022 ganztägigPfingstmontag  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03