Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: SVG gibt die rote Laterne ab!    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        

VERFASST VON Marc Schaber, 10. Dezember 2011

Auch der letzten Spieltag des Jahres begann in der Bezirksliga Homburg mit einem Samstagssspiel: Das Tabellenschlusslich aus Bebelsheim-Wittersheim wollte die Konkurrenz im Tabellenkeller bereits am Samstag beim Heimspiel gegen den SV Reiskirchen auf die Plätze verbannen und selbst die rote Laterne über Winter abgeben:




SVG Bebelsheim-Wittersheim – SV Reiskirchen
3:2 (0:1)
Hinrunde: 3:3

Tore:
0:1 Kai Holtz (9.)
0:2 Patrick Schemel (53.)
1:2 Dominik Heib (73.)
2:2 Admir Ramic (77. / FE)
3:2 David Soler-Close (86.)


Die SVG Bebelsheim-Wittersheim konnte zuletzt für Aufsehen sorgen und schaffte es ihr Punktkonto nach einem furiosen 5:1-Auswärtserfolg beim Sv Altheim auf 14 Zähler ausbauen. Somit bot sich der SVG die eigentlich schon kaum noch für möglich gehaltene Chance, noch vor der Winterpause den letzten Platz abzugeben. Allerdings war an diesem Wochenende erneut ein harter Brocken zu Gast in Bebelsheim-Wittersheim: Ein 4:3-Heimerfolg gegen den FC Habkirchen-Frauenberg brachte den Tabellendritten aus Reiskirchen in die Erfolgsspur zurück, zittern musste die SVG dennoch nicht.
In Bebelsheim-Wittersheim verlief für die favorisierten Gäste aus Reiskirchen zunächst alles nach Plan, als Kai Holtz die Gäste zur Pause mit 1:0 in Front bringen konnte. Als Patrick Schemel die Gästeführung nur acht Minuten nach dem Wiederanpfiff auf 2:0 ausbauen konnte sah vieles nach einem SVR-Erfolg aus, dann drehten die Hausherren aber auf: Dominik Heib war es, der Gästekeeper Fabian Huber nach 73 Minuten erstmals überwinden konnte und die SVG-Aufholjagd einläutete. Admir Ramic konnte in der 77. Minute einen Foulelfmeter zum 2:2-Ausgleich verwandeln, ehe David Soler-Colse die Partie nach 86 Minuten sogar zu Gunsten der Hausherren drehte und den SVG-Heimerfolg unter Dach und Fach bringen konnte.
Am Ende kann die SVG Bebelsheim-Wittersheim ihre jüngste Erfolgsserie fortsetzen und macht im Samstagsspiel ihre Hausaufgaben: Ein überraschender 3:2-Heimerfolg gegen den einstigen Spitzenreiter aus Reiskirchen sorgt dafür, dass die SVG über Nacht die rote Laterne an den SC Blieskastel-Lautzkirchen, die SG Mddelsheim-Brenschelbach und den TuS Ommersheim abgibt. Alle drei haben 16 Punkte auf dem Konto, während die SVG mit 17 Punkten auf Rang 15 steht. Nur wenn alle drei Letzten gewinnen, würde die SVG also auf einem Abstiegsplatz überwintern. Der SV Reiskirchen dagegen bleibt bei 38 Punkten stehen und wird auf Rang drei postiert besonders gespannt auf die Ergebnisse der Konkurrenz blicken.



Bezirksliga Homburg, 21. Spieltag

Samstag, den 10. Dezember 2011, 16:00 Uhr
SVG Bebelsheim-Wittersheim – SV Reiskirchen 3:2 (0:1)
Sonntag, den 11. Dezember 2011, alle um 14:30 Uhr
SV Beeden – SG Hassel
SC Blieskastel-Lautzkirchen – FSV Jägersburg II
SG Erbach – SF Walsheim
TuS Rubenheim – SV Blickweiler
TuS Ommersheim – FC 08 Homburg II
FC Habkirchen-Frauenberg – FC Palatia Limbach II
FV Biesingen – SV Altheim
DJK St. Ingbert – SG Medelsheim-Brenschelbach



Morgen geht es also mit den anderen acht Spielen des 21sten Spieltages der Bezirksliga Homburg weiter, dann verabschieden sich die meisten der 18 Teams in die Winterpause.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 10. Dezember 2011

Aufrufe:
626
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 25. Okt. 2020 ganztägig8. Spieltag 16er Ligen  
Mi 28. Okt. 2020 ganztägigSaarlandpokal 4. Runde  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03