Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: "Von Patzern der Konkurrenz profitiert"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        

VERFASST VON Marc Schaber, 2. Dezember 2011

Der FSV Jägersburg II konnte zuletzt trotz 3-minütiger Unterzahl nach Gelb-Rot für Alexander Rosert bei der DJK St. Ingbert mit 2:1 gewinnen und steht nun vor einem echten Spitzenspiel. So könnte der FSV durch einen Sieg im vorletzten Spiel des Jahres 2011 vielleicht sogar an den Sprung an die Tabelle realisiseren. „Wir haben uns dieses Spitzenspiel gegen den Dritten SV Beeden , in dem wir nun sogar Tabellenführer TuS Rubenheim überholen können, durch unsere guten Leistungen verdient. Es wird mit Sicherheit eine enge Sache, Spieler und Trainer kennen sich. Wir haben etwas von den Patzern der Konkurrenz profitiert“, freut sich FSV-Trainer Stephan Bach im Gespräch mit der Saarbrücker Zeitung auf das Duell mit den Stadtnachbarn auf dem Rasenplatz im Alois-Omlor-Sportpark.

„Das wird ein Kampf auf Augenhöhe, wir hoffen am Sonntag viele Zuschauer zu diesem Spitzenspiel begrüßen zu können“, führt Bach vor dem heiß- erwarteten Derby weiter aus. Auch zur nicht enden wollenden Diskussion um den Einsatz vor Spielern aus den Ersten Mannschaften nimmt Bach Stellung: „Beim FSV setzen wir keine Spieler ein, die am selben Wochenende in der Ersten spielen. Deshalb betrifft uns dieser Vorwurf nicht. Aber es ist doch klar und üblich, dass Spieler mit Verletzungen oder längeren Auszeiten zuerst in der Zweiten spielen. Daniel Schommer zum Beispiel hatte eine schwere Verletzung im Knie, Manuel Ringle war längere Zeit überhaupt nicht im Training, Marco Meyer spielt seit fast einem Jahr nicht mehr regelmäßig Saarlandliga. Es hat ja nicht immer Vorteile, wenn Spieler von höherklassigen Teams integriert werden. Wir haben einen Stamm und sind deshalb eingespielt.“ Im Hinspiel kam der FSV in Beeden mit 5:1 gehörig unter die Räder, Bach ist sich aber sicher, dass seine Elf es im Rückspiel besser machen wird: „Das Ergebnis war unserer Unerfahrenheit geschuldet, so naiv gehen wir diesmal nicht ins Spiel.“





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 2. Dezember 2011

Aufrufe:
276
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 8. Nov. 2020 ganztägig9. Spieltag 16er Ligen  
Mi 11. Nov. 2020 ganztägigSaarlandpokal 5. Runde  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03