Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
KLA: "Breitfurt hätte 4:0 führen können"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 25. Oktober 2011

Der FC Niederwürzbach geht als großer Gewinner aus dem 14ten Spieltag der Kreisliga A Bliestal hervor: Eine 1:0-Sieg beim Tabellenzweiten aus Breitfurt bei dessen Kerwespiel und die gleichzeitige Niederlage der DJK Ballweiler-Wecklingen II lassen den Vorsprung des Spitzenreiters vor dem Tabellenzweiten aus Breitfurt auf sechs Puntke anwachsen. Aber FCN-Spielertrainer Johannes Dithmar weiß welches harte Stück Arbeit hinter seiner Elf liegt: "Die Breitfurter hätte zur Pause durchaus mit 3:0 oder gar 4:0 führen können", erklärte er dem SaarAmateur. "Ich habe mich gerade mit Stefan Stöhr über den Spielverlauf unterhalten. Da die Breitfurter in der ersten Halbzeit klar besser waren und wir nach der Pause das Heft in die Hand nahmen, lag eine Punkteteilung im Bereich des Möglichen. Es war irgendwie klar, dass heute diejenige Mannschaft das Spiel gewinnt, der das erste Tor gelingt - und das waren zum Glück wir."

Nun gikt es beim FCN das Ziel weiter im Blick zu behalten und den Platz an der Sonne möglichst lange zu verteidigen: "Wir stehen weiterhin auf Platz eins und wollen unseren Vorsprung natürlich möglichst bis zum Saisonende verteidigen. Allerdings hebt bei uns keiner ab. Matthias und ich versuchen immer wieder die richtigen Worte zu finden. Etwas schade, dass die Zweite Mannschaft in Breitfurt erstmals in dieser Saison eine Niederlage einstecken musste."

Beim FCN geht der Blick nach vorne: "Jetzt spielen wir zu Hause gegen die Zweite Mannschaft des FC Viktoria St. Die St. ingberter haben in dieser Saison schon für einige Überraschungen gesogt. Wir müssen auf der Hut sein und dürfen die Viktoria keinesfalls unterschätzen.", so Dithmar zu nächsten Gegner. Der SV Breitfurt reist in der kommenden Woche zum SV Alschbach.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 25. Oktober 2011

Aufrufe:
533
Kommentare:
1

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Tankmann (PID=2)schrieb am 25.10.2011 um 10:18 Uhr
Mein Gott, hab ich einen diplomatischen Trainer ;)
 
 0  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 8. Nov. 2020 ganztägig9. Spieltag 16er Ligen  
Mi 11. Nov. 2020 ganztägigSaarlandpokal 5. Runde  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03