Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
LL: Gersheim-N´gailbach mit Kerwesieg    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 25. September 2011

In der Landesliga Nordost durfte an diesem Wochenende die SG Gersheim-Niedergailbach jubeln: Beim Kerwespiel in Gersheim trat der Tabellenzweite des SV Furpach an und musste sich der SG am Ende mit 0:2 geschlagen geben. Durch den neuerlichen Sieg bessert die SG ihr Punktekonto auf neun Zähler auf und rangiert auf Platz 14, der SV Furpach fällt mit 19 Punkten auf Tabellenplatz drei zurück. Tore: 1:0 Tobias Braun (27.), 2:0 Dominik Kunz (73.)

Eine deutliche Niederlage gab es dagegen für den FC Vikrotia St. Ingbert, der beim Tabellensechzehnten des SV Grügelborn mit 0:6 (0:2) verlor. Die Spielertrainer Roland Rein (17., 23.) und Marko Schmidt (49., 66. / FE, 88.) sowie Pascal Schmidt (86.) machten den deutlichen Heimerfolg des SVG perfekt. Der SVG steht nun mit acht Punkten auf Rang 16 nur einen Punkte hinter dem heutigen Gegner der Viktoria aus St. Ingbert.

Ebenfalls eine derbe Schlappe gab es für den TuS Rentrisch beim SV Landsweiler-Lebach: Der TuS unterlag mit 5:1 (2:1) und nur Erol Atalay traf in der 17. Minute für den TuS. Auf der anderen Seite trafen Sascha Werner Krauß (17., 48, 90.), Achim Meyer (86.) und Christian Dragan (89.) ins Schwarze. In der Tabelle liegt der TuS mit sieben Punkten auf dem vorletzten Platz, der SV Landsweiler-Lebach steht mit 16 Punkten auf Rang fünf.

Einen deutlichen Sieg gab es dagegen für den SV St. Ingbert zu bejubeln, der das Tabellenschlusslicht des SV Borussia Spiesen auf eigenem Platz mit 6:0 besiegen konnte. Der SVI schiebt sich damit mit neun Punkten auf rang 13 der Tabelle, Spiesen bleibt mit einem Punkt Tabellenschlusslicht. Tore: 1:0 Tim Henze (10.), 2:0 Tim Henze (28.), 3:0 Tumaj Talimy (36.), 4:0 Matthias Baumann (52.), 5:0 Tim Henze (54.), 6:0 Tim Henze (90.)

Ebenfalls unterlegen war die Spielvereinigung Einöd-Ingweiler, die beim FC Marpingen mit 2:1 unterlegen war und in der Tabelle mit 15 Puntken auf Tabellenplatz acht zurückfällt. Marpingen steht mit 18 Punkten auf Tabellenplatz vier. Tore: 1:0 Giuseppe Mangiardi (18.), 1:1 Thomas Kellmeyer (31.), 2:1 Fabian Weis (46.)

Eine knappe Niederlage gab es auch für den SV Rohrbach zu verdauen: Der SVR verlor gegen den SV Merchweiler auf eigenem Platz mit 2:3 und steht mit 12 Punkten auf Tabellenplatz 11. Tore: 0:1 Domenico Rao (3.), 1:1 Maximilian Schuh (25.), 1:2 Marvin Keller (34.), 1:3 Matthias Denne (50.), 2:3 Pascal Bauer (65.)


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(25.09.2011)
SP: Oberwürzbach empfängt den FV Lebach
 
(24.09.2011)
BZL: DJK St. Ingbert unterliegt bei SG Erbach



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 25. September 2011

Aufrufe:
917
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03