Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
KLA: Reinheim schlägt die Wölfe    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 21. September 2011

Am Saarlandpokal-Mittwoch stieg fernab all des Pokaltrubels ein echtes Spitzenspiel der Kreisliga A Bliestal: Der Abstieger aus Reinheim empfing den Fast-Aufstieger aus Wolfersheim zum Nachholtermin und die Fußballfans sollten ihr Kommen nicht bereuen:




SF Reinheim - SV Wolfersheim
5:3 (4:1)
Tore:
1:0 Marc Hess (16.)
1:1 Patrick Götz (25. / HE)
2:1 Jochen Wack (34.)
3:1 Yves Coutourier (38.)
4:1 Yves Coutourier (45.)
4:2 Patrick Götz (51. / FE)
5:2 Julian Borella (62.)
5:3 Patrick Götz (73.)


Das Wochenspiel der Kreisliga A Bliestal hatte in dieser Septemberwoche einiges zu bieten. Vor einigen Wochen wurde das Gastspiel der Wölfe aus Wolfersheim beim Bezirksliga-Absteiger aus Reinheim aufgrund eines Trauerfalls in den Reihen der Wölfe abgesagt, nun kam es zur Neuauflage des Duells und die hatte eine besondere Brisanz, strauchelten doch beide Mannschaften in der Vorwoche: Die Sportfreunde aus Reinheim verloren bei der SG Gersheim-Niedergailbach im Derby denkbar knapp mit 1:2, der SV Wolfersheim musste eine 4:6-Niederlage beim TuS Rentrisch hinnehmen, nun mussten beide Mannschaften punkten um ihre Aufstiegsambitionen zu unterstreichen, am Besten dreifach.

Marc Hess war es, der die Sportfreunde aus Reinheim nach 16 Minuten in Front bringen konnte, ehe Wölfe-Angreifer Patrick Götz nach 25 Minuten durch einen Handelfmeter der Ausgleich gelang. Noch vor dem Seitenwechsel legte die Hausherren aber gleich dreifach nach, als Jochen Wack zunächst nach 34 Minuten zur erneuten SFR-Führung traf, ehe Yves Coutourier mit einem Doppelschlag in der 38. und 45. Minute für einde deutliche 4:1-Pausenführung für die Sportfreunde sorgen konnte. Patrick Götz gelang durch einen Handelfmeter nach 51 Minuten der Anschlusstreffer, als Julian Borella aber elf Minuten später zzum 5:2 traf war die Partie entschieden und auch der dritte Götz-Treffer in der 73. Minute änderte nichts am SFR-Heimerfolg im Nachholspiel.

Am Ende druften nur die Sportfreunde aus Reinheim jubeln, denn die Heimelf setzte sich in einem ereignisreichen Spiel mit 5:3 gegen die wölfe durch. Durch den Heimerfolg im Nahcholspiel klettern die Sportfreunde mit 16 Punkten auf Rang sechs der Tabelle, der SV Wolfersheim muss die dritte Saisonniederlage hinnehmen und rangiert zwei Punkte und zwei Plätze vor den Sportfreunden aus Reinheim.





Kreisliga A Bliestal, 10. Spieltag

Freitag, den 23. September 2011, 19:00 Uhr
SV Breitfurt – Viktoria St. Ingbert II

Sonntag, den 25. September 2011, alle um 15:00 Uhr
SV St. Ingbert II – FC Niederwürzbach
FC Erfweiler-Ehlingen – SV Alschbach
SV Oberwürzbach – TuS Ormesheim
FC Bierbach – SG Herbitzheim-Bliesdalheim
DJK Ballweiler-Wecklingen II – SG Webenheim-Mimbach
SV Heckendalheim – TuS Rentrisch II
SG Gersheim-Niedergailbach II – SV Wolfersheim
SF Reinheim – SV Bliesmengen-Bolchen II


Weiter geht es in der Kreisliga A Bliestal schon am Feitag, dann gastiert die Viktoria-Reserve aus St. Ingbert beim SV Breitfurt...


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(22.09.2011)
SP: Auslosungstermin 4. Runde
 
(20.09.2011)
SP: Favoritensiege und DJK-Aus am Dienstag
 1



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 21. September 2011

Aufrufe:
886
Kommentare:
4

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
tobias (PID=2)schrieb am 22.09.2011 um 09:26 Uhr
torfolge: 1:0 marc hess 1:1 patrick götz (HE) 2:1 jochen wack 3:1 yves couturier 4:1 yves couturier 4:2 patrick götz (FE) 5:2 julien borella 5:3 patrick götz
 
 0  
 0

Marc (PID=2)schrieb am 22.09.2011 um 10:30 Uhr
Also und wurde Sascha Götz als dreifacher Torschütze übermittlet... Aber Danke für die Info, kann bestimmt jeman Gewissheit bringen...
 
 0  
 0

Ferdi (PID=2)schrieb am 22.09.2011 um 14:14 Uhr
Patrick Götz 3x Gruß
 
 0  
 0

Marc (PID=2)schrieb am 22.09.2011 um 14:21 Uhr
OK Danke an alle für die Infos, denke jetzt sollte es OK sein. Schöner Gruß...
 
 0  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03