Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
KLA: Bartmann will den Spaß zurückbringen    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 27. Juli 2011

Der SV Alschbach erlebte in der Vorsaison alles andere als eine Erfolgswelle. Nun hat Daniel Bartmann Edgar Bauer als Trainer abgelöst und der neue Spielertrainer des SV Alschbach, der vom SC Blieskastel-Lautzkirchen zum SVA kam will den Spaß am Fußball zurück nach Alschbach bringen: „Ich habe bereits seit der Jugend Kontakt zum SV Alschbach und kenne vor allem Dominik Degel, den Sohn des Vorsitzenden Alban Degel, sehr gut. Im letzten Jahr hatte ich mir das Kreuzband gerissen und wollte dann unbedingt nach Alschbach, wo meine ganzen Kumpels spielen. Ich bin froh, dass mir der Vorstand diese Chance gegeben hat“, berichtet der 25-jährige Spielertrainer der Saarbrücker Zeitung.
„Deswegen ist auch unser Fitnesszustand völlig in Ordnung. Allerdings müssen nun die ersten Punktspiele zeigen, ob wir uns bereits gefunden haben oder noch Luft nach oben besteht“, meint Bartmann, der Spaß und Kameradschaft in den Vordergrund stelle. „Wenn diese beiden Komponenten stimmen, wird auch über kurz oder lang der sportliche Erfolg zum SV Alschbach zurückkehren. Wir haben zwei, drei erfahrene Spieler in der Mannschaft, die mich klasse unterstützen. Und überhaupt wissen die Jungs ja, dass ich lange Jahre erfolgreich im Jugendbereich des SC Blieskastel-Lautzkirchen als Trainer gearbeitet habe und auch hier neue Ideen einbringen werde. Bislang gab es von Seiten der Spieler noch keinerlei Beschwerden".
Neu beim SV Alschbach sind Frederik Degel (eigene Jugend), Dennis Perske (SC Blieskastel-Lautzkirchen), Stefan Kluck, Marco Schott (beide Neuanfänger) und Rolf Weingart (Wiedereinsteiger). Den Verein verlassen haben Daniel Rudolph (SC Blieskastel-Lautzkirchen), Michael Koch (SG Webenheim-Mimbach) sowie Nico Pressmann (Ziel unbekannt). Außerdem hat Sebastian Scholz seine Laufbahn beendet. Los geht die neue Saison für den SV Alschbach bereits am Samstag mit einem Gastspiel bei der SG Gersheim-Niedergailbach II.


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(27.07.2011)
BZL: Blickweiler will frühzeitigen Klassenerhalt
 
(26.07.2011)
Jägersburg ist Homburger Stadtmeister



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 27. Juli 2011

Aufrufe:
672
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 2. Okt. 2022 ganztägig11. Spieltag (18er-Ligen)  
So 2. Okt. 2022 ganztägig9. Spieltag (16er-Ligen)  
Mo 3. Okt. 2022 ganztägigTag der Deutschen Einheit  
So 9. Okt. 2022 ganztägig12. Spieltag (18er-Ligen)  
So 9. Okt. 2022 ganztägig10. Spieltag (16er-Ligen)  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Links:
Alles zur Kreisliga A Bliestal und zur Bezirksliga Homburg


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03