Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
Alschbach zweitfairstes Team des Saarlandes!    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 26. Juni 2011

Wie in jedem Jahr lohnte es sich auch in der Saison 2010/2011 fair zu sein. Über 19.000€ Preisgelder wurden an die 19 Gewinnerteams ausgeschüttet. Am vergangenen Wochenende wurde im Clubheim des Sportvereins Geislautern die diesjährigen Fair-Play-Preise verliehen. Ingesamt fand die Fair-Play-Aktion schon zum achten Mal statt. Auch aus dem Bliestal durften sich einige Vereine über Preisgelder und Auszeichnungen freuen. So wurde der SV Alschbach hinter dem SV Hülzweiler als zweitfairstes Team des Saarlandes ausgezeichnet, auch Platz drei landete punktgleich der Neu-Bezirksligist des FSV Jägersburg II. Der Sieger aus Hülzweiler freute sich über 1000€, der SV Alschbach und der FSV Jägerburg II können sich über jeweils 700€ freuen. Grundlage für die Bewertung der Teams sind Strafpunkt, die es für gelbe, gelb-rote und rote Karten gibt. Auch bei den Frauen- und Mädchenmannschaften jubelten Teams aus dem Bliestal: Der FC Bierbach landete in dieser Wertung mit dem der SG TuS Rubenheim / Herbitzheim-Bliesdalheim auf dem zweiten Platz des Klassement und beide Vereine freuen sich über 350€:


Fair-Play-Preise SFV Saison 2010/2011:

Aktive:
1. SV Hülzweiler 1.000€
2. SV Alschbach 700.-€
2. FSV Jägersburg II 700.-€
4. SV Borussia Spiesen II 300.-€

A-Junioren:
1. SG TuS Fürth 500.-€
2. JFG Schaumberg/Prims II 400.-€
3. JFG Marpingen II 300.-€

B-Junioren:
1. VfB Gisingen 500.-€
2. SG SF Bietzen-Harlingen 400.-€
3. SG FC Landsweiler/Reden 150.-€
3. SV Röchling Völklingen 150.-€



Die Gewinner der diesjährigen Fair-Play-Preise in Geislautern (Quelle: SFV)


C-Junioren:
1. TBS Saarbrücken 500.-€
2. SG Schwemlingen/Tünbsdorf/Ballern 400.-€
3. SV Bliesen 300.-€

Frauen und Mädchen:
1. SV Kirrberg (Frauen) 600.-€
2. FC Bierbach (Frauen) 350.-€
2. SG Rubenheim/Herbitzheim (Frauen) 350.-€
4. FC Homburg (B-Mädchen) 250.-€
4. DJK St. Ingbert (B-Mädchen) 250.-€



Unterstützt wird die Fair-Play-Aktion des SFV von der Sparkassen-Finanzgruppe: Die Sparkassen-Finanzgruppe ist mit über 6,1 Millionen. Euro jährlich ein entschiedener Förderer von Kunst, Kultur, Sport und Sozialem und damit der größte nichtstaatliche Förderer gemeinnütziger Zwecke im Saarland. Die saarländische Sparkassenorganisation fördert mit ca. 1.2 Millionen Euro jährlich den Nachwuchs-, Vereins- und Breitensport. Als einer der größten Sportförderer des Landes, hat sie es sich mit viel Engagement zur Aufgabe gemacht, gemeinsam mit dem Fußballverband für einen ehrlicheren und respektvolleren Umgang im Sportlichen Wettkampf zu werben. Man darauf gespannt sein, wer sich in der kommenden Saison die fair-Play-Titel sichern kann, denn fair sein lohnt sich!





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 26. Juni 2011

Aufrufe:
466
Kommentare:
3

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Dieter (PID=2)schrieb am 26.06.2011 um 15:40 Uhr
Hätte Alschbach das Spiel gegen den FV Biesingen nicht geschenkt wären sie auf dem 1.Platz gelandet!
 
 0  
 0

Horst (PID=2)schrieb am 26.06.2011 um 20:34 Uhr
...........und Biesingen nicht Meister geworden, die Alschbacher sollen sich sich die fehlenden 300 Euro von Biesingen holen, es wurde ja damit jedem geholfen.......
 
 0  
 0

Till (PID=2)schrieb am 26.06.2011 um 20:54 Uhr
Es gibt echt Leute die haben keine Ahnung von Fußball und reden nur Müll ohne vorher nachzudenken
 
 0  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Mi 28. Okt. 2020 ganztägigSaarlandpokal 4. Runde  
So 8. Nov. 2020 ganztägig9. Spieltag 16er Ligen  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03