Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
KLA: "Mannschaft hat taktischen Vorteil"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 14. Juni 2011

Der FV Biesingen hat durch den Gewinn der Meisterschaft in der Kreisliga A Bliestal den ersehnten direkten Wiederaufstieg in die Bezirksliga Homburg realisiert, am Ende war es aber alles andere als ein Triumphmarsch, vielmehr hatte man nur ein Pünktchen mehr auf dem Konto als Verfolger Wolfersheim, der in der Relegation gegen die SG Erbach scheiterte. Coach Philipp Niederländer wird den FV Biesingen zum Saisonende in Richtung Ballweiler-Wecklingen verlassen und nannte im SaarAmateur dir Gründe für den Titelgewinn des FVB: „Einer der Hauptgründe liegt in der Umstellung auf ein Spielsystem mit Viererabwehrkette. Diese Viererabwehrkette hat sich bewährt. Außerdem haben wir auch auf eine ballorientierte Raumdeckung umgestellt. Auch diese Maßnahme hat sich ausgezahlt. Die Mannschaft war im Umgang mit dieser Neuerung sehr diszipliniert. Ein weiterer Grund für den Erfolg ist die Umstellung auf drei Trainingseinheiten pro Woche. Die große Kameradschaft und der familiäre Umgang innerhalb des Vereins haben den Erfolg ebenfalls maßgeblich beeinflusst. Probleme, die im Verlauf der Runde aufgetreten sind, wurden schnell und sachlich von allen Seiten behoben und es stand immer der Fußball im Mittelpunkt.“, so Niederländer.
Auch im Hinblick auf die neue Saison sieht Niederländer einen guten Grundstein dafür gelegt, dass sich der FV Biesingen in der Bezirksliga Homburg etablieren kann: „Durch die Umstellung auf das neue Spielsystem wird die Mannschaft in dieser Spielklasse einen taktischen Vorteil gegenüber vielen Teams haben. Weiterhin werden sich die vielen jungen Spieler noch besser in der Mannschaft etablieren.“ Auch den Trainerposten sieht Niederländer mit seinem Nachfolger gut besetzt: „Mit Rizgar Daoud hat der FV Biesingen einen kompetenten Mann verpflichtet, der die in diesem Jahr eingeführten Neuerungen weiterführen wird. Unterstützt wird er dabei von einem starken Vorstand um den 1. Vorsitzenden Carsten Walle herum. Walle ist ein Mensch, der stets einen klaren Kopf behält und sich mit sämtlichen Themen und um den Fußball sehr sachlich auseinandersetzt. Somit darf der FV Biesingen zuversichtlich der Bezirksliga entgegenblicken.“ Man darf also gespannt sein, wie der FV Biesingen in die Bezirksliga starten kann und ob man sich langfristig in der neuen alten Spielklasse etablieren kann.


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(15.06.2011)
KLA: SGH mit viel frischem Blut
 
(14.06.2011)
Fair-Play-Preis-Verleihung am 22. Juni



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 14. Juni 2011

Aufrufe:
731
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Links:
Alles zur Kreisliga A Bliestal und zur Bezirksliga Homburg


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03