Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
KLA: "Eine Winzigkeit hat gefehlt"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 7. Juni 2011

Der SV Wolfersheim erlebte in den vergangenen Wochen ein unglaubliches Wehcselbad der Gefühle. Der Freude über Relegationsplatz zwei folgte die Ernüchterung verpasste man doch die Bezirksliga Homburg im Elfmeterschießen der Relegation nur um Zentimeter. Michael Welker vergab den ersten von insgesamt vier Foulelfmetern für die Wölfe: „Das war typisch für ein Elfmeterschießen, eine Winzigkeit hat gefehlt, unsere Leute haben schon gegrölt. Wir waren am Ende trotz Überzahl platt und waren eigentlich froh im Elfmeterschießen zu sein“, erlärte Welker der Saarbrücker Zeitung. Auch Wölfe-Trainer Jörg Wolfganger sah zwei Teams auf einem Niveau: „Wenn es auch nach der Verlängerung unentschieden steht, waren die Teams gleichwertig, trotzdem geht Erbach als Sieger hervor, weil sie in der entscheidenden Phase einen Tick besser waren alles wir.“



Rund 700 Fußballfans sahen in HAssel ein spannendes Relegationsspiel an dessen ende die EG Erbach im Elfmeterschießen in die Bezirksliga Homburg einzieht



Auf der anderen Seite jubelte die SG Erbach über das Ticket für die Bezirksliga Homburg und SGE-Trainer Frank Lebong sah leichte Vorteile für sien Team: „Wir hatten die wenigen Chancen zum Sieg nicht genutzt, waren aber in der Verlängerung auch in Unterzahl spielbestimmend, so dass unser Sieg dann doch in Ordnung geht. Wir haben Elfmeterschießen nicht geübt, weil wir davon ausgegangen sind, dass wir es in der normalen Spielzeit oder spätestens in der Verlängerung klären.“. Insegsamt sachs Elfmeter wurden dann verschossen, vier auf Wolfersheimer Seite, zwei bei der SGE. „Oliver Theis hat zweimal gut pariert, aber ich glaube fest, dass auch unser zweiter Torwart Stefan Zimmermann ein paar Elfmeter gehalten hätte. Wir bleiben bis auf Haider Mussawy, der aus beruflichen Gründen nach Hamburg geht, zusammen und wollen uns noch mit zwei, drei Leuten verstärken, damit wir in der Bezirksliga bestehen können.“, freut sich SGE-Coach Lebong auf die neue Spielzeit in der Bezirksliga Homburg. Die Wölfe müssen es dagegen im kommenden Jahr erneut versuchen ein bezirksliga-Ticket zu lösen.


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(07.06.2011)
KLA: Jörg Wolfganger legt Pause ein
 
(07.06.2011)
KLA: Die SAM-Elf des Jahres
 1



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 7. Juni 2011

Aufrufe:
1060
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Links:
Alles zur Kreisliga A Bliestal und zur Bezirksliga Homburg


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03