Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: "Schiri verhielt sich unprofessionell"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        

VERFASST VON Marc Schaber, 27. April 2011

Auch über eine Woche danach sorgt der Spielabbruch der Partie des SV Gersheim gegen den SV Beeden für Gesprächsstoff. nmittelbar vor dem Seitenwechsel verletzte sich Beedens Patrick Nieschwitz schwer und musste mit dem Helikopter ins Krankenhaus eingeliefert werden. Als die Partie nach dem Seitenwechsel fortgesetzt werden sollte zeigten sich die Gäste verständlicherweise nicht in der Lage weiter Fußball zu spielen: Die Spieler des SV Beeden verließen nach dem Wiederanpfiff demonstrativ den Platz, die Partie wurde nicht fortgesetzt. Beedens Patrick Nieschitz kam mit einer schweren Schädelprellung, einem Bluterguss, sowie mit einem Haarriss im Nasenbein davon und konnte am Wochenende wieder spielen: Beim 2:1-Erfolg seiner Elf gegen die SG Medelsheim-Brenschelbach markierte er sogar das 1:0.
Vor allem die Tatsache, dass die Partie fortgesetzt werden sollte, sorgte beim SV Beeden, der seinerzeit ohne Ersatzspieler nach Gersheim gereist war für Unmut: "Unser ganzes Team stand aufgrund dieses Vorfalls unter Schock. Der Schiedsrichter verhielt sich unprofesionell und bestand auf einer Fortsetzung der Partie. Unsere geschockten Spieler traten aber nach der Pause nicht mehr an. Wir möchten uns beim SV Gersheim für dessen vorbildliches Verhalten bedanken." erklärte SVB-Presseprecher Patrick Cappel dem SaarAmateur. Am kommenden Spieltag geht für Beeden der Fußballalltag weier: Am Sonntag den 1. Mai 2011 trifft der SV Beeden auf dem heimischen Ransenplatz auf den FC Palatia Limbach II.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 27. April 2011

Aufrufe:
531
Kommentare:
3

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Unbekannt (IP gespeichert)schrieb am 29.04.2011 um 12:06 Uhr
Schiedsrichter, sind ja ein Thema für sich. In diesem Fall bestand aber wirklich kein Grund das Spiel abzubrechen und die Verantwortlichen von Beeden sprachen dies auch nie an!!! Unprofessionalität konnte man nicht feststellen.
 
 0  
 0

Lukas (PID=2)schrieb am 30.04.2011 um 02:28 Uhr
"Kein Grund, das Spiel abzubrechen"? Kann man auch anders sehen!
 
 0  
 0

Unbekannt (IP gespeichert)schrieb am 02.05.2011 um 10:15 Uhr
Der Spieler war verletzt, sowas kommt vor.
 
 0  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 8. Nov. 2020 ganztägig9. Spieltag 16er Ligen  
Mi 11. Nov. 2020 ganztägigSaarlandpokal 5. Runde  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Links:
Alles zur Kreisliga a Bliestal und zur Bezirksliga Homburg

Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03