Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
Masters-Qualifikation bleibt spannend!    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 21. Januar 2011

Am 6. Februar 2011 steigt in der Herrmann-Neuberger-Halle in Völklingen das große Finale des saarländischen Hallenfußballs: Das Volksbanken Hallenmasters wird dort vor erwarteten 1800 Fußballfans ausgetragen. Die acht Startplätze für das Masters sind daher hart umkämpft, wie die SZ weiß:

"Wann ist der Fußball-Saarlandligist SV Bübingen sicher für das Masters-Finale in Völklingen am 6. Februar qualifiziert? Hat der SV Losheim eine Chance auf die Teilnahme am Endturnier, wenn er heute Zweiter beim Turnier des SV Limbach-Dorf wird? Das sind zwei von vielen Fragen vor dem letzten Wochenende der Qualifikations-Serie. Würde man alle Eventualitäten berechnen, könnte man fast ein Buch füllen. Denn insgesamt haben noch 16 Mannschaften mehr oder weniger große Chancen auf einen der fünf noch zu vergebenden Masters-Plätze. Lediglich die beiden Führenden der Qualifikations-Tabelle, Limbach-Dorf und der SV Mettlach, haben das Ticket nach Völklingen sicher – ebenso wie der SV Auersmacher als Titelverteidiger.

Die besten Karten haben neben diesem Trio die Saarlandligisten SV Röchling Völklingen – Ausrichter des Finales –, FV Eppelborn und Bübingen, Landesligist Saar 05 Saarbrücken und Verbandsligist SVGG Hangard. Die fünf Mannschaften stehen auf den Qualifikations-Plätzen. Mit Turnier-Siegen können sie am Wochenende aus eigener Kraft alles klar machen. Bübingen, Saar 05 und Völklingen spielen beim Eintages-Turnier des Saarlandligisten 1. FC Riegelsberg am morgigen Samstag. Das Finale in der Riegelsberghalle findet um 20 Uhr statt. „Ich denke, wir müssen noch punkten“, sieht sich Bübingens Trainer Patrick Bähr trotz guter Ausgangsposition noch nicht beim Masters in Völklingen.

Hangard versucht beim Turnier von Oberligist Borussia Neunkirchen, das von heute bis Sonntag in der Krebsberghalle Neunkirchen läuft, die erste Masters-Teilnahme der Clubgeschichte perfekt zu machen." (Quelle: Saarbrücker Zeitung, Freitag, 21. Januar 2011)

Auch beim FV Eppelborn will man sich die Masters-Qualifiaktion sicher, hat man den begehrten Titel doch schon ganze drei Mal mit ins eigene Sportheim gebracht. „Wir haben jetzt so viele Punkte geholt, da werden wir alles tun, um auch nach Völklingen zu fahren“, sagt FVE-Spieler David Dräger.


Qualifikations-Tabelle nach 36 von 45 Qualifikationsturnieren (Quelle: Saarländischer Fußball-Verband):

1. SV Limbach-Dorf 110,70
2. SV Mettlach 104,50
3. SV Auersmacher 87,35
4. SV Bübingen 70,00
5. FV Eppelborn 69,95
6. SV Saar 05 Saarbrücken Jugend 63,95
7. SpVgg Hangard 62,05
8. SV Röchling Völklingen 59,25

9. VfB Borussia Neunkirchen 55,25
10. SV Elversberg II 55,00
11. VfB Theley 52,50
12. FV Diefflen 49,10
13. SV Losheim 43,45
14. SV Klarenthal 42,30
15. FC Hertha Wiesbach 37,25
16. FC Brotdorf 36,40
17. SF Köllerbach 34,40
18. SF Saarbrücken II 26,50
19. SG Noswendel-Wadern 25,65
20. DJK Ballweiler-Wecklingen 25,25
21. SV Röchling Völklingen II 24,50
22. SSV Saarlouis 24,05
23. SC Reisbach 24,00
24. FC Kleinblittersdorf 23,90
25. FSG Schiffweiler II 22,00
26. SpVgg. Einöd-Ingweiler 21,00
27. FC Reimsbach 20,60
28. FSV Jägersburg 19,00
29. FV Lebach 17,05
30. FC Landsweiler/Reden 16,75
31. ATSV Saarbrücken 16,00
32. SV Hasborn 12,80
33. SC Viktoria Hühnerfeld 12,25
34. DJK Bildstock 11,25
35. FC Riegelsberg 10,35


Nur noch theoretischer Natur sind die Chancen der Bezirksligisten SSV Saarlouis und des Saarlandligisten FV Lebach. Beide müssten heute das Limbacher Turnier gewinnen, dann am Wochenende noch einen Turniersieg feiern und auf Ausrutscher der Konkurrenz hoffen. Lebach tritt noch in Eppelborn, Saarlouis in Diefflen an. Die DJK Ballweiler-Wecklingen hat bereits einen 34-Punkte-Rückstand auf Qualifikationsplatz acht.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 21. Januar 2011

Aufrufe:
435
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 25. Okt. 2020 ganztägig8. Spieltag 16er Ligen  
Mi 28. Okt. 2020 ganztägigSaarlandpokal 4. Runde  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03