Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
KLA: Kampa: "Konzentration vermisst"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 29. Mai 2024

Am heutigen Mittwoch, den 29. Mai 2024 um 19:00 Uhr empfängt der SV Schwarzenbach II (Zweiter Kreisliga A Saarpfalz) den TuS Ormesheim II (Zweiter Kreisliga A Ost) zum ersten Spiel der Dreierrelegationsrunde um den Aufstieg in die Bezirksliga Ost. Als drittes Team im Bunde kämpft der Vizemeister der Kreisliga A Bliestal um den Aufstieg. Dieser wird ebenfalls heute auf dem Sportplatz des FC Viktoria St. Ingbert ermittelt, wo der TuS Rentrisch und der SV Oberwürzbach im Entscheidungsspiel den Meister ausspielen. Der Verlierer dieser Partie zieht in die Relegationsrunde ein.
Der Saarländische Fußball-Verband (SFV) hatte die heutige Partie zunächst in Ormesheim angesetzt – und erst ein späteres Spiel der besagten Dreierrunde in Schwarzenbach vorgesehen. Da der SV Schwarzenbach, der auch mit seiner Ersten Mannschaft die Relegation (um den Aufstieg in die Saarlandliga) erreicht hat, aber schnellstmöglich mit der Sanierung seines Rasenplatzes beginnen will, hat der TuS Ormesheim einem Tausch zugestimmt. „Die vergangenen Wochen sind alles andere als wunschgemäß für uns verlaufen“, sagt Schwarzenbachs sportlicher Leiter Marc Kampa, dessen Erste Mannschaft an diesem Samstag, 1. Juni 2024, um 16:00 Uhr in Rohrbach im Relegationsspiel der beiden Verbandsliga-Vizemeister gegen den SC Halberg Brebach um den Saarlandliga-Aufstieg kämpft, in der Saarbrücker Zeitung. „Wir haben in den letzten Wochen die nötige Konzentration auf unseren Sport vermissen lassen. Natürlich sind wir Amateure. Aber wenn du ein paar Tage vor dem ersten Relegationsspiel ohne Ersatzspieler antreten musst, ist das alles andere als optimal“, sagt Kampa dessen Elf am Ende sieben Punkte Rückstand auf den Meister der SG Hassel II hatte obwohl man zum Hinrundenende einen Punkt vor dem späteren Meister und Aufsteiger lag. Am Wochenenden gab es ein 3:§-Remis bei der SG Bexbach II. Der SVS konnte nur mit elf Spielern anreisen. Laut Kampa hing dies „vor allem damit zusammen, dass viele Spieler beim DFB-Pokalfinale in Berlin zwischen Bayer Leverkusen und dem 1. FC Kaiserslautern (1:0, Anmerkung der Redaktion) waren und nicht rechtzeitig zum Spiel am Sonntag zurückkehrten“.
Die Trainerfrage bei der SVS-Reserve ist unabhängig von der Ligazugehörigkeit geklärt: Thorsten Später macht weiter, während sein gleichberechtigter Trainerkollege Ingo Weiß in die sportliche Leitung des Vereins zurückkehrt. Ob Später wieder einen Trainer an die Seite bekommt, ist noch offen.
Besser ist die Stimmung in Ormesheim. „Ich hatte vor der Saison schon Bedenken, wie alles laufen würde. Schließlich war ich zuvor nur im Frauen- und Mädchenfußball als Trainerin unterwegs. Aber man hat es mir vom gesamten Umfeld her und von der Mannschaft einfach gemacht, meine Vorstellungen zu verwirklichen“, sagt Heike Weber, die vor der Saison das Amt übernommen hat und auch in der kommenden Saison die Mannschaft trainieren wird. „Dass wir es nun auch noch in die Relegation geschafft haben, ist richtig klasse. Denn wir feiern gerade auch unser 100-jähriges Vereinsjubiläum. Und ein Relegationssieg unserer zweiten Mannschaft wäre natürlich auch daher besonders schön.“





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 29. Mai 2024

Aufrufe:
774
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03