Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: Leiner verlängert Vertrag bei SG    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        

VERFASST VON Marc Schaber, 5. Januar 2011

Mit 33 Punkten und 38:31 Toren rangiert die SG Medelsheim-Brenschelbach auf dem vierten Tabellenplatz der Bezirksliga Homburg und gehört damit zu den Überraschungen der Saison und liegt 10 Punkte hinter Spitzenreiter Gersheim. Dementsprechend zufrieden zeigt man sich auch mit SG-Coach Kevin Leiner und deshalb wurde der Kontrakt mit dem Spielertrainer um ein weiteres Jahr verlängert. Auch Abseits der Bezirksliga Homburg hatte Leiner zuletzt viel Grund zum Jubeln. Erwarb der SG-Coach vor rund einem Jahr die B-Lizenz, ließ er nun die A-Lizenz folgen, die C-Lizenz hatte er 2008 als Trainer des FV Geiselberg erworben. Zusammen mit 24 Absolventen legte der 30-jährige nach einem dreiwöchigen Kurs an der Sportschule des Deutschen Fußball Bundes in Hennef bei Köln unter der Leitung von Ralf Peter die Prüfung ab. „Der Lehrgang zur A-Lizenz war bisher die anspruchsvollste Ausbildung“, blickt Kevin Leiner zurück. „Gerade im taktischen Bereich haben wir viel gearbeitet.“, erklärte Leiner der SZ.



In der Hinrunde der Saison 2010/2011 gab es für SG-Coach Leiner nicht nur bei seinen fünf Saisontoren einiges zu jubeln, nun will er über die Saison hinaus in Medelsheim-Brenschelbach Erfolge feiern



Entsprechend namhaft auf das Teilnehmerfeld des DFB-Lehrgangs fanden sich doch mit dem 66-fachen Nationalspieler Christian Wörn und Frank Verlaat, der immerhin auf 185 Bundesliga-Einsätze kommt, einige bekannten Namen unter den Lizenzanwärtern. Die A-Lizenz berechtigt Leiner Herrenmannschaften bis hin zur Regionalliga und alle Jugend- und Frauenteams zu trainieren. Zunächst gilt es aber bis über die Saison 2010/2011 hinaus mit der SG weitere Erfolge zu feiern: „In der Wintervorbereitung werde ich die beim Lehrgang gewonnen neuen Trainingsinhalte verstärkt einfließen lassen“, kündigte Kevin Leiner an. Am 13. Februar rollt der Ball wieder, dann geht es für den Tabellenvierten zum Spitzenspiel zum FC 08 Homburg II, der bis dahin auf Rang mit 35 Zählern zwei ärgster Verfolger des Spitzenreiters aus Gersheim ist, an dem die Leiner-Truppe aber durch einen Sieg in der Tabelle vorbeiziehen kann.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 5. Januar 2011

Aufrufe:
653
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 8. Nov. 2020 ganztägig9. Spieltag 16er Ligen  
Mi 11. Nov. 2020 ganztägigSaarlandpokal 5. Runde  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Links:
Alles zur Kreisliga A Bliestal und zur Bezirksliga Homburg

Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03