Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
LL: Schneider zurück nach Walsheim    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 9. Februar 2024

Die SF Walsheim stehen mit 18 Punkten auf Rang 13 der Landesliga Ost. Zur neuen Saison wird ein alter Bekannter nach Walsheim zurückkehren: „Marvin Schneider wird spielender Co-Trainer in Walsheim.“, heißt es von den Sportfreunden.
„Nach fünf Jahren wechselt Marvin, ein echter „Walsemer Bub" im Sommer vom aktuellen Saarlandligisten Bliesmengen-Bolchen zurück an die Hetschenbach nach Walsheim. Der aktuell 28-Jährige verstärkt somit das Trainerteam um Philipp Weber und Stefan Hohnsbein. „Marv" durchlief seine komplette Jugendzeit bei den Sportfreunden in Walsheim. Von der Saison 2014/2015 bis 2018/2019 spielte er ebenfalls eine lange Zeit in unserer 1. Aktivenmannschaft und hatte selbst maßgeblichen Anteil an dem Meistertitel 2017 in der Bezirksliga und dem damit verbunden historischen Aufstieg in die Landesliga. Zur Saison 2019/2020 wagte Marvin den Schritt in die Verbandsliga nach Ballweiler eher er zwei Spielzeiten spater nach Bliesmengen-Bolchen in die Saarlandliga wechselte. Bei beiden Vereinen nahm er seine Entwicklung und reifte zum Stammspieler. In dieser Saison steht Schneider bei 13 Einsätzen für „Mengen". Als Innenverteidiger bringt Marvin uns vor allem in der Defensive die benötigte Stabilität. Uns freut es sehr, dass sich Marvin für einen Wechsel zurück in die Heimat entschlossen hat. Wir heißen dich herzlich willkommen zurück in Walsheim. Wir wünschen dir sportlich viel Erfolg und wünschen dir alles Gute und viel Geschick bei deiner neuen Aufgabe.“, heißt es weiter.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 9. Februar 2024

Aufrufe:
2067
Kommentare:
17

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Experte (PID=38500)schrieb am 09.02.2024 um 21:02 Uhr
Und hiermit steht der Favorit für die Meisterschaft nächste Saison fest. Mir fällt keine Verteidigung in der Landesliga Ost ein, die Schneider verteidigen könnte. Schade für Bliesmengen, für die Schneider sowohl auf dem Platz, aber auch besonders an der Theke ein herber Verlust ist.
 
 17  
 3

Gast (PID=5377)schrieb am 10.02.2024 um 01:46 Uhr
Mit Marvin Schneider bekommt Walsheim einen Spieler zurück, welcher in Bliesmengen keinen Stammplatz mehr hatte und mehr an der Theke glänzte ,und hoffentlich in Walsheim als Co Trainer seiner "Verantwortung "bewusst wird!Mit anderen Worten hat die Sportfreunde nächste Saison 3 Trainer zur Verfügung, wenn das so stimmen sollte!Da die Mannschaft immer noch gegen den Abstieg spielt sollte man das Wort "Favorit"nicht in den Mund nehmen sondern erst Mal die Rückrunde erfolgreich zu Ende spielen! Übrigens hört man das Bergmann nach Bliesmengen wechselt und 1 Reinheimer wieder zu seinem Heimatverein wechselt ! Ist da was wahres dran oder wie so oft nur ein Gerücht???
 
 0  
 1

GESPERRTER KOMMENTARschrieb am 10.02.2024 um 02:38 Uhr
HINWEIS: Dieser Kommentar wurde von den Moderatoren auf SCB-Online geprüft und nicht zur Anzeige freigegeben, da er einen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen darstellt!
 
 1  
 0

GESPERRTER KOMMENTARschrieb am 10.02.2024 um 02:38 Uhr
HINWEIS: Dieser Kommentar wurde von den Moderatoren auf SCB-Online geprüft und nicht zur Anzeige freigegeben, da er einen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen darstellt!
 
 0  
 0

Fan 73 (PID=94)schrieb am 10.02.2024 um 02:38 Uhr
Schneider ist eine absolute Verstärkung für die Sportfreunde von der Hetschenbach . Ich hoffe er lässt seine Kontakte spielen und bringt noch paar von Bliesmengen-Bolchen mit .
 
 0  
 1

Bliesgauer (PID=5184)schrieb am 10.02.2024 um 10:42 Uhr
Ist der Vertrag auch für die Bezirksliga gültig?
 
 2  
 0

Gast2 (PID=1944)schrieb am 10.02.2024 um 10:43 Uhr
@Gast es gibt einen Trainer und 2 Co Trainer , was ich als sehr gut empfinde. Momentan läuft es in Walsheim nicht Rund und dann ist diese Verpflichtung in meinen Augen sehr stark. Schneider ist nach wie vor ein sehr guter Spieler auch wenn er ab und an mal an der Theke glänzt, ist doch schön dass man beides kann. Durch den neuen Trainer hat er nicht mehr die Einsätze die er die Saisons davor hatte, auch sowas soll im Fußball mal vorkommen. Ich denke er wird seine Sache in Walsheim gut machen!
 
 2  
 1

Fan71 (PID=7880)schrieb am 10.02.2024 um 11:21 Uhr
Das ist nicht nur eine Wahnsinnsnachricht für Walsheim sondern für die komplette Landesliga. Nicht nur auf dem Platz ist Schneider besonders durch seine Standards eine Augenweide sondern ebenso ist er in der Lage jedes Sportheim nach den Spielen in ein Tollhaus zu verwandeln, was für jeden Verein gut für Umsatz und Stimmung ist!
 
 1  
 0

Fan 73 (PID=94)schrieb am 10.02.2024 um 11:22 Uhr
Was will Bergmann in Bliesmengen-Bolchen. Dort spielt er 2 te Mannschaft.
 
 8  
 4

Schade (PID=560)schrieb am 10.02.2024 um 12:39 Uhr
Schneider hatte wohl in der Hinrunde nicht die Spielzeit, die er verdient. Dennoch ist er ein extremer Verlust für die Menger. Er wird dort mit Sicherheit eine Lücke reißen. Abwarten, ob der ein oder andere dann wohl in Bliesmengen noch die Segel streicht...
 
 0  
 1

Fan 73 (PID=94)schrieb am 10.02.2024 um 12:53 Uhr
Fan 71. Hast du nicht vor ein paar Wochen gesagt das Schneider bleibt. Du wüsstest alles was in Menge abgeht. Ich glaub du hast null Ahnung und schreibst nur Müll. Nicht der letzte Wechsel von Bliesmengen-Bolchen nsch Walsheim
 
 0  
 0

Fan 69 (PID=3494)schrieb am 10.02.2024 um 13:04 Uhr
Was will Bitteschön dieser Bergmann in Bliesmengen? Der spielt dort höchstens in der Zweiten Mannschaft.
 
 2  
 3

Fan75 (PID=1918)schrieb am 10.02.2024 um 14:34 Uhr
Was ist eigentlich euer Problem? Gönnt doch den Leuten einfach mal was. Vielleicht seid ihr ja sauer, dass ihr nie solch eine Möglichkeit hattet und müsst nun außen stehen und den Frust mit 0,5er tilgen. Ich freu mich für Schneider , sowie für Bergmann. 2 ganz herzliche Jungs…
 
 7  
 1

Gast (PID=5377)schrieb am 10.02.2024 um 14:34 Uhr
Nochmals zur Erinnerung!Das war nur eine Nachfrage und habe auch nicht behauptet das Schneider wieder nach Walsheim wechselt!Übrigens geht's nicht nur um Herrn Bergmann,sondern aus Reinheime hört man das Coutour von Walsheim kommt zur neuen Saison!Davon abgesehen sollte man jedenSpieler unterstützen wenn jemand den Ehrgeiz hat sich sportlich weiterzuentwickeln! Bei Coutourier scheint der schon fix zu sein!
 
 4  
 0

Fan73 (PID=1385)schrieb am 12.02.2024 um 12:14 Uhr
Arthur Schneider soll ihn wohl beerben, an der Theke jedoch unmöglich!
 
 1  
 0

Fan 73 (PID=1936)schrieb am 12.02.2024 um 16:07 Uhr
Welche neue kommen noch nach Walsheim?? Nur mit Schneider kann man die Liga nicht aufwirbeln. Da muss mal noch ein 10 er und ein klassischer Stürmer verpflichtet werden. Irgendwann ist die Zeit von Hohnsbein mal vorbei. Obwohl er noch eine gute Runde spielen tut . Hut ab. Ich denke die Verantwortlichen von Walsheim schlagen auf dem Markt nochmal kräftig zu.
 
 0  
 0

Berse (PID=2320)schrieb am 15.02.2024 um 16:25 Uhr
Unglaublich was hier für ein Mist geschrieben wird. Sich hinter einem Pseudonym zu verstecken ist einfach. Mich würde mal interessieren ob ihr den selben Mist auch mit eurem richtigen Namen schreiben würdet?? Marvin Schneider ist ein richtig guter Fußballer und wird uns mit Sicherheit weiterhelfen mit seiner Erfahrung auch in der 3. Halbzeit ( Kameradschaft) was heute zu früher schon etwas auf der Strecke bleibt. Zu Jannik Bergmann kann ich nur sagen wenn man die Chance erhält Saarlandliga zu spielen dann muss man die Chance auch nutzen und es ausprobieren und dafür wird er auch alles tun um es hier allen Besserwisser zu beweisen und sollte es nicht funktionieren steht die Tür in Walsheim jederzeit offen für eine Rückkehr.So jetzt könnt ihr eure Pseudo Kommentare weiter verfassen !!!
 
 15  
 1

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 14. April 2024 ganztägig28. Spieltag (18er) // 24. Spieltag (16er)  
So 21. April 2024 ganztägig29. Spieltag (18er) // 25. Spieltag (16er)  
Mi 24. April 2024 ganztägig1/2-Finale Saarlandpokal  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03