Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
Spielortänderungen im Bliestal    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 15. November 2023

Wie uns der Saarländische Fußballverband (SFV) mitteilte wird es am kommenden Wochenende zum Rückrundenstart aufgrund des anhaltenden Regens einige Spielortänderungen geben: Die Meisterschaftsspiele des SV Schwarzenbach I und II gegen den Palatia Limbach (VL) und die SG Hassel II (KLA) werden am Sonntag, den 19. November 2013 auf dem Kunstrasenplatz in Einöd Hartplatz des SC Union Homburg ausgetragen, da der Rasenplatz in Schwarzenbach nicht bespielbar ist. Ebenso findet das Spiel der Bezirksliga Ost am Sonntag, dem 19. November 2023 zwischen dem FC Palatia Limbach III und dem SV Furpach II in Furpach auf dem Kunstrasenplatz statt (Partie war in der Vorrunde gedreht).





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 15. November 2023

Aufrufe:
1914
Kommentare:
18

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Pampers Extra Dry (PID=1527)schrieb am 16.11.2023 um 15:25 Uhr
Das Spiel wurde anscheinend vor Angst auf normalem Untergrund spielen zu müssen (Ansetzung/Ausweichplatz hat bereits festgestanden auf Kunstrasen in Einöd), auf den Hartplatz nach Union Homburg gelegt. Dieser ist sicherlich am Sonntag nach Dauerregen und vorherigem Spiel der 2. Mannschaft gegen Hassel 2, richtig gut bespielbar. Da fragt man sich welch ein Wettkampf-Charakter dahinter steckt? Da blutet einem das Sportlerherz, in solchen Klassen ein Topspiel der Verbandsliga auf unbespielbaren Untergrund zu legen, weil man sich dadurch mehr Chancen ausrechnet. Ohne Worte! Man munkelt, dass die eigenen Spieler darüber überrascht sind und lieber in Einöd gespielt hätten, weil man auf so einem Platz verständlicherweise keine Lust hat zu spielen. Wird bestimmt ein tolles Verbandsligatopspiel mit ganz viel Niveau. Setzen, 6 SVS! Ich persönlich drücke Limbach alle Daumen, dass sie dieses Spiel gewinnen.
 
 24  
 10

Wetterfrosch (PID=26814)schrieb am 16.11.2023 um 19:12 Uhr
In Limbach brauch sich keiner zu beschweren, im letzten Jahr waren Wühlmäuse auf dem Rasen und in der Hinrunde war der Rasenmäher plötzlich kaputt. Da wurde auch immer schön alles auf den Kunstrasen gelegt.
 
 12  
 7

Mitdenker (PID=61216)schrieb am 16.11.2023 um 20:33 Uhr
Schwarzenbach hat einfach die Hosen voll vor dem Spiel. Deshalb setzt man alles daran dass kein Fußball spielen möglich ist!
 
 6  
 3

Humpe (PID=27270)schrieb am 16.11.2023 um 20:42 Uhr
@Wetterfrosch kann ich nur zustimmen. Gegen Schiffweiler wurde auch plötzlich auf den Kunstrasen gewechselt, weil die Drainage kaputt wäre. Und so wurden in der Vergangenheit etliche Spiele konträr zu den gegnerischen Plätzen gelegt. Legitim ja, aber dann braucht man sich über sowas auch nicht zu beschweren. Das Dorf der Liebe wird - insbesondere nach dem Hinspiel- auf 3 Punkte brennen.
 
 8  
 3

Günther Stamp (PID=14996)schrieb am 16.11.2023 um 23:09 Uhr
Verstehe diese Entscheidungen nicht! In dieser Klasse sollte mindestens auf Kunstrasen gespielt werden, und das wäre in den nahegelegenen Vereinen möglich gewesen, es sei denn man will eigentlich nicht spielen ! Wenn man 2 Top-Plätze hat kann man dann auch je nach Wetter auch eintscheiden, die Möglichkeiten gibts ja (wie jeder wissen müsste) ! Meiner Meinung nach will Schwarzenbach gar nicht spielen, hoffentlich müssen sie ! Auch auf einem Hartplatz, wir nehmen Schwimmärmchen mit, wir werden unsere Jungs mit aller Macht dort unterstützen ! Kommt mir vor wie im Kasperletheater wo der Kasper gegen das Krokodil kämpfen will und wieder einmal verliert.... Auf einem Hartplatz wollen mittlerweile allenfalls hoffnungslos verlorene Romantiker oder Manndecker vom Karl-Heinz-Förster-Gymnasium kicken.
 
 5  
 11

Fairness?  (PID=5900)schrieb am 17.11.2023 um 06:40 Uhr
Da hat aber jemand richtig die Hosen voll und es werden alle Register gezogen. Das ist ja an Slapstick nicht zu überbieten. Der Verband sollte einschreiten und diesen Verein mal zurechtweisen.
 
 5  
 6

Mitdenker (PID=5900)schrieb am 17.11.2023 um 10:52 Uhr
Soweit man munkelt möchte Schwarzenbach auf den Hartplatz. Das wundert mich nicht, dass die Hartfüßler dort ihren Vorteil sehen. Deren Rasen ist ja nicht viel besser. Armseelig allerdings für das Topspiel der Verbandsliga und bedauernswert für den Zuschauer!
 
 5  
 3

@Limbach (PID=10050)schrieb am 17.11.2023 um 14:25 Uhr
Genau mein Humor der hier von Palatia Treuen verbreitet wird. Selbst seit Jahren bei den Heimspielen, nach Lust und Laune immer erst kurz vor Meldeschluss den genauen Platz für die Spiele melden aber wehe eine andere Mannschaft verlegt ein Spiel. Hinzu kommt das während der Woche immer ordentlich Flurfunk betrieben wird und den kommenden Gegner gezielte infos bezüglich dem Platz mitgeteilt werden, die meistens nicht stimmen. Hab es selbst am eigenen Leib erfahren, wie die ganze Woche vom Rasenplatz gesprochen wurde und in welchem guten Zustand dieser sei. Trotz gutem Wetter, wurde dann kurz vor Meldeschluss auf Kunstrasen umgelegt, mit der Begründung der Platz wäre die ganze Woche schon gesperrt. Highlight war das dann merkwürdigerweise am vorherigen Tag mehrere Jugendspiele darauf stattfanden. Vielleicht kann ja Limbach Insider @Günther Stamp. mal Licht ins Dunkel bringen, weshalb sich in Limbach immer alles zum eigenen Vorteil gebogen wird oder ob es einfach das Ziel ist, sich im gesamten Saarland, Step by step unbeliebter zu machen.
 
 7  
 1

Mimimi (PID=15669)schrieb am 17.11.2023 um 17:14 Uhr
Ich lese irgendwie nur Mimimi... von Limbacher Seite. Oh Gott, die Topstars können doch nicht auf dem Hartplatz spielen... soweit kommt es noch. Und dann auch noch, wenn der Platz völlig aufgeweicht ist und nicht mal hart. Herr je. Schickt doch einfach die zweite, die hat ja spielfrei. Vielleicht sind da nicht so viele Stars, die nur Vertrag für Rasen oder Kunstrasen haben. Aber halt Stop: Die zweite mannschaft muss sicher in furpach spielen. Na immerhin ist dort kunstrasen. Aber dann haben sicher die eigentlichen Spieler der vierten Mannschaft Zeit, für die wird am Wochenende kein gebrauch sonst mehr sein, wenn alle runter rücken. Die würden sicher gerne gegen Schwarzenbach spielen. Egal wo. Fragt doch die mal an.
 
 6  
 0

Anonym (PID=2430)schrieb am 17.11.2023 um 20:06 Uhr
Klasse wäre es gewesen, hätte Limbach sich einfach nicht dazu geäußert, wäre dahin gefahren und hätte Schwarzenbach weggehauen. Klar ist es für ein Topspiel der Verbandsliga und für jeden Spieler nicht geil auf dem Hartplatz aber bis vor ein paar Jahren wurde fast nur auf solchen Plätzen gespielt. Das hat auch jeder überlebt und es gab geile Fussballspiele! Jetzt als Limbach so eine Nummer daraus zu machen in aller Öffentlichkeit ist einfach unsymphatisch und wird dem Verein und seinen Spielern nicht gerecht!
 
 4  
 0

GM (PID=25608)schrieb am 17.11.2023 um 21:03 Uhr
Oh weh.Majestätsbeleidigung,den Tabellenführer auf Braschen u. Batsch zu schicken! Günther Stamp hast das Fussballspielen auch auf Hartplatz gelernt! Gehts noch arroganter als Romantiker u.K-H-F Gymnasium? Irgendwie leben einige Palatianer in ihrer eigenen Welt. Viel Spass am Sonntag, mit Schwimmärmchen habt ihr jedenfalls das Eintrittsgeld fürs Schwimmbad gespart.
 
 2  
 1

Neutraler Beobachter  (PID=38052)schrieb am 17.11.2023 um 22:23 Uhr
Limbach ist einfach nur noch peinlich! Bei wichtigen Spielen ist seit Jahren der Rasen gesperrt wegen Wühlmäusen, weil angeblich der Rasenmäher kaputt oder sonst jemand (Gemeinde) das Spielen des Rasenplatzes verbietet… wieso wird jetzt so ein Fass aufgemacht, wenn Sie dies seit Jahren selbst praktizieren?! Leider wird hier selbst nicht mehr das geglaubt was gesagt wird, jeder Spieler ist auch dort weil es so toll ist und spielt umsonst “Ironie aus”
 
 4  
 1

Günther Stamp (PID=14996)schrieb am 17.11.2023 um 23:36 Uhr
Kann ja Licht ins Dunkel bringen: Wir stellen den Gast-Mannschaften immer den bestmöglichen Spieluntergrund zur Verfügung damit sie hinterher bei Niederlagen nicht die Platzverhältnisse als Grund angeben müssen.... Wir müssen ja auch drauf spielen, welchen Vorteil haben wir denn da ? .. und alle Mannschaft in dieser Klasse kennen Kunstrasen und Naturrasen. Natürlich hab ich auch auf Hartplätzen gespielt, aber muß das in dieser Zeit noch sein? Meiner Meinung nach: nein! Und: wir können ja nicht alle Mannschaften anrufen und fragen auf welchem Platz sie gern gegen uns spielen möchten, da hätten wir nur Auswärtsspiele ! Die Wahrheit liegt auf dem Platz, egal auf welchem, aber nicht mehr auf einem Hartplatz, viele Mannschaften mit Hartplatz lassen grüßen mit ihren Mannschaften...
 
 1  
 9

Thomas Gehmschrieb am 18.11.2023 um 07:25 UhrPREMIUM
1. Frage: warum kann nicht in Einöd gespielt werden? 2. Frage: Alternative Jugend-Dorf Kunstrasen, da wurde doch von Schwarzenbach auch schon trainiert, oder liege ich das falsch?

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 0  
 0

Werner (PID=6570)schrieb am 18.11.2023 um 14:21 Uhr
Gute fuller spielen überall! Generation Z, alles Jammerlappen! Ein Rasen oder Kunstrasen war vor nicht allzu langer Zeit noch die Ausnahme.
 
 6  
 0

Dörfli-Liebe (PID=47558)schrieb am 18.11.2023 um 22:16 Uhr
Antwort zu Frage 1: Weil Schwarzbach zuerst die Spielverlegung nach Einöd vereinbart und sich dort jeder für den Spieltag richtet. Einöd hat dann Tage später von Limbach (!) erfahren, dass das Spiel bei der Union stattfinden soll. Als Begründung werden dafür absolute Unwahrheiten kommuniziert. An Dreistigkeit ist das Dorf der Liebe mal wieder nicht zu überbieten! Schwarzenbach soll mit ihrem Rübenacker glücklich werden und nicht bei umliegenden Vereinen ständig schmarotzen gehen! Es wird sicher auch witzig wenn sich Radeljic mit 2m in den 1,60m Katakomben der Union umziehen muss! 😅
 
 2  
 2

Kein Sinn im Leben (PID=43.6)schrieb am 19.11.2023 um 17:14 Uhr
Lasst doch den Günther St*** in Ruhe, außer seiner Palatia hat der doch sowieso nichts in seinem Leben…
 
 1  
 0

Günther Stamp (PID=14996)schrieb am 19.11.2023 um 19:32 Uhr
@Kein Sinn im Leben, erkundige dich mal, nur mal so... Wann kommst du in die 9. Klasse?
 
 1  
 1

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 3. März 2024 ganztägig22. Spieltag (18er) // 18. Spieltag (16er)  
Mi 6. März 2024 ganztägig19. Spieltag (18er)   
So 10. März 2024 ganztägig23. Spieltag (18er) // 19. Spieltag (16er)  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare des Verfassers verfügbar
 
 
SCB-Onlineschrieb am 16.11.2023 um 14:57 Uhr
Bitte erneute Verlegung beachten...




 
 designed by matz1n9er © 10/03