Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
VL: Gessner: "Super Leistung von uns"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 25. Oktober 2023

Der FC Palatia Limbach konnte am vergangenen Wochenende sein Kerwespiel auf eigenem Platz im Derby gegen den SV Rohrbach souverän mit 6:1 gewinnen. Der FC Palatia Limbach steht damit an der Tabellenspitze der Verbandsliga Nordost mit 34 Punkten aus 12 Spielen schon neun Punkte vor dem Tabellenzweiten der FSG Schiffweiler-Landsweiler. Der SV Rohrbach rangiert mit 16 Punkten auf Rang neun.
„Es war in allen Mannschaftsteilen eine super Leistung von uns“, jubelte Palatia-Trainer Patrick Gessner in der Saarbrücker Zeitung. Zur Tabellensituation „möchte ich eigentlich gar nichts mehr sagen“, ergänzte der Übungsleiter. Kai Decker etwa, der Trainer der viertplatzierten FSG Ottweiler-Steinbach, bekundete unlängst, Limbach spiele „momentan in einer eigenen Liga“. Mit dieser Favoritenrolle, so Gessner, „müssen wir lernen, umzugehen.“
„Wir haben es Limbach nach dem ersten Gegentreffer viel zu leicht gemacht. Wir kamen in jedem Zweikampf zu spät oder sind erst gar nicht in die Zweikämpfe gekommen. Mit so einer schwachen Leistung wäre es gegen jeden Gegner schwer geworden – und gegen den Tabellenführer bekommt man dann halt eine Klatsche“, sprach Rohrbachs Kapitän Marc-Kevin Wunn Klartext.
Am kommenden Sonntag, den 29. Oktober 2023 um 15:00 Uhr reist die Palatia zum FC Hertha Wiesbach II, der SV Rohrbach reist zum Derby zum Aufsteiger der SG Hassel.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 25. Oktober 2023

Aufrufe:
870
Kommentare:
2

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Doppelaufstieg?! (PID=312)schrieb am 25.10.2023 um 14:09 Uhr
Wirklich eine topleistung dieses Jahr von der Verbandsligamannschaft. Aber auch die 2te spielt eine klasse Saison. Am Wochenende müssen beide die Punkten einfahren. In Wiesbach wird's verdammt schwer und kommt auf jeden einzeln an. Und in Jägersburg wartet ein vermeintlich leichter Gegner aber das darf nicht unterschätzt werden, daher ja nicht überheblich sondern mit voller Kapelle dahin und die 3 Punkte einsacken. #Doppelaufstieg23/24
 
 2  
 4

Doppeltes Lottchen  (PID=8658)schrieb am 25.10.2023 um 16:44 Uhr
Da klaut wohl jemand meine Worte Herr Doppelaufstieg... Ich darf das nur schreiben ...für immer grün violett Palatia
 
 2  
 4

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Mo 15. Juli 2024  -  21. Juli 2024 Blieskastler Stadtmeisterschaft  (Blieskastel)
Mo 15. Juli 2024  -  21. Juli 2024Stadtmeisterschaft St. Ingbert  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03